Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Mode und Umweltschutz - ein Konfliktfeld?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 09.06.2012, 09:25
Benutzerbild von Pepie
Pepie Pepie ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.306
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Mode und Umweltschutz - ein Konfliktfeld?

Zitat:
Zitat von Aficionada Beitrag anzeigen
Umweltbewusstsein beginnt m.E. vor allem im Kopf.

das habe ich jetzt einfach mal vorrausgesetzt, ohne das, gehts ja gar nicht.

aber wenn eine alleinerziehende mutti mit drei kindern von hartz IV leben muß und ihre kids jeder ein neues t-shirt benötigen, dann reicht es eben nicht, daß man nur eins kauft, daß dem umweltgedanken gerecht wird und zwei der kids dürfen dann nackig rumlaufen?

oder wenn es in dieser familie üblich ist, daß geschwister untereinander auftragen müssen..... irgendwann sagt sicher eins der kids mal, daß es auch mal was neues anziehen möchte. es reicht aber nur fürn kik-tshirt und nicht für das superduper umweltschonend hergestellte tshirt zum horrorpreis....

da kann man im kopf zwar bereit sein, nützt aber nix, weil der geldbeutel das nicht hergibt.


so hatte ich das gemeint .


lg,

Pepie
__________________
verarbeiteter Stoff seit 01.01.2012: 0,6 Meter Stoffkauf seit 01.01.2012: 0 Meter




Normal sein ist nichts Erstrebenswertes, es ist etwas, von dem man sich fernhalten sollte. (Jodie Foster)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.06.2012, 09:35
Benutzerbild von Devil's Dance
Devil's Dance Devil's Dance ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 15.332
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Mode und Umweltschutz - ein Konfliktfeld?

ich danke euch schon mal für die Denkanstöße....

Ich habe wirklich Schwierigkeiten damit, Sachen "abzutragen", weil ich, wie Galvan es schon vorschlug, mich umziehe, wenn ich nach Hause komme.
Meine zu-Hause-Sachen sind strapazierfähig und gut waschbar, und selbst die nutzen langsamer ab, als mir lieb ist .

Ich hab noch 20 Jahre alte Kostüme und Hosenanzüge im Schrank (damals hatte ich einen Job in der Öffentlichkeit - musste mich also ladylike kleiden), an denen ist NIX und sie passen mir auch noch, aber ich möchte sie eigentlich loswerden, weil ich mir gerne etwas neues NÄHEN möchte.
Dabei sind maßgeschneiderte Sachen aus ganz hochwertigen Stoffen (ich hatte damals in Bonn so einen Laden gefunden....), und nun müsste ich sie wegtun.
Mit blutet das Herz...

Bei vielen anderen Dingen verhalte ich mich sehr umweltgerecht - wir bauen unser eigenes Gemüse an, ich koche auf meinem Holzfeuerherd, ich fahre (wir wohnen auf'm Dorf) konsequent Kleinwagen (einen modernen mit guten Abgaswerten - keine olle Dreckschleuder), meine Wäsche trocknet, wann immer es geht, draußen auf der Leine, und ich ziehe eine Bluse auch 2 oder 3 x einen halben Tag an, bevor ich sie in die WaMa stecke.

Aber mit der Mode tu ich mich immer noch schwer...
__________________
Grüße aus Meck-Pomm

DD

Mein Blog: "Das Landei"
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.06.2012, 09:42
Benutzerbild von Devil's Dance
Devil's Dance Devil's Dance ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 15.332
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Mode und Umweltschutz - ein Konfliktfeld?

Pepie, im Grunde ist es doch aber genau dieses "auch mal was neues haben" wollen, das uns die Gesellschaft ins Hirn drückt...

Meine Großmutter hatte, so lange ich sie kannte, 3 Röcke und 5-6 Blusen, 2 Strickjacken sowie einen Sommer- und einen Wintermantel.
Dass sie immer ordentlich aussah, brauch ich sicher nicht zu betonen.
Weggeworfen wurde, was kaputt und nicht mehr reparabel war...

Gut - es war eine andere Zeit, und meine Großeltern hatten wirklich wenig Geld.

Aber was heute abläuft, ist ja so derartig das Gegenteil....
__________________
Grüße aus Meck-Pomm

DD

Mein Blog: "Das Landei"
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.06.2012, 09:52
MaxLau MaxLau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Hessisch Lichtenau
Beiträge: 15.198
Blog-Einträge: 25
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Mode und Umweltschutz - ein Konfliktfeld?

Hallo,

tja, gerade das "auch mal was Neues haben" treibt unsere Marktgesellschaft an. Ob ich das gut finde, steht auf einem anderen Stern. Ich möchte nur auf die vielen Menschen - auch hier in Deutschland - hinweisen, die in dieser Branche arbeiten. Was wäre mit diesen Menschen, wenn jeder nur noch 5 Hosen, 10 T-Shirts, 5 Pullover tragen würde?
__________________
Liebe Grüsse

Martina
_____________________________________________

Mein Blog: MaxLau

Ich glaub', jetzt hat sie's!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.06.2012, 10:03
Benutzerbild von Devil's Dance
Devil's Dance Devil's Dance ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 15.332
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Mode und Umweltschutz - ein Konfliktfeld?

...aber reicht das als Argument, um mit unserer "Konsum-Wut" die Umwelt zu zerstören ?
__________________
Grüße aus Meck-Pomm

DD

Mein Blog: "Das Landei"
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kinder-Mode-was für ein Stress!!! Benja Andere Diskussionen rund um unser Hobby 16 15.04.2012 15:17
TV-Tipp - Ein Leben für Stoff und Mode, WDR Capricorna Andere Diskussionen rund um unser Hobby 1 26.06.2009 19:34
Ein großer Sack voll Burda - Neue Mode - Ottobre - abzugeben Arlene private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 24 02.08.2006 23:09
Burda Mode 12/2003 und 1/2004 suchen ein neues Zuhause! Rumpelstielzchen private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 2 22.09.2005 16:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07280 seconds with 13 queries