Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Babykleidung ab 56, Jungenkleidung ab 92/98 und evtl. Umstandskleidung für Mama

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #196  
Alt 03.09.2012, 11:04
rattenzahn rattenzahn ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 256
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Babykleidung ab 56, Jungenkleidung ab 92/98 und evtl. Umstandskleidung für Mama

Kind in der Kita, der Haushalt wartet noch aber die Babysachen sind alle gewaschen. So einen Waschmarathon habe ich selten gehabt... die Maschine stand kaum mehr still bis um 23h...
Herausgekommen sind je ein kleiner Umzugskarton in Größe 74/80 und einer in 80/86. In Größe 50 ein Jäckchen, das wirklich so winzig ist, dass es vermutlich nie passen wird und in 56/ 62 fast gar nichts. Ab 68 gehts dann erst langsam los, was ja wunderbar zu meinen genähten Sachen passt.

Ich habe über den Urlaub meine gesamten Ottobres an eine ebenfalls schwangere Freundin verliehen und sie noch nicht wieder abholen können. Bevor ich loslegen kann, muss ich mir die erst besorgen, denn ohne Schnittteilübersicht, bzw. Anleitung kann ich nichts zusammen nähen. Die Schnittmusterbogen habe ich zwar hier, aber auch damit kann ich ja nichts anfangen, wenn ich nicht weiß, welches Teil in welcher Farbe abgedruckt ist
Naja, so ist das eben.

Jetzt trinke ich erstmal den Kaffee aus und überlege dann, wie das Kinderzimmer eingerichtet wird.
Ich hoffe, wir schaffen es noch diese Woche zum Teppichgeschäft, denn das ist der Schritt Nummer 1! Dann hoffe ich, dass sie uns den Teppich auch verlegen, denn die Fußleisten sind eine Sache für sich. Aber verkratztes Parkett und genervte Nachbarn wollen wir auch vermeiden, soweit es eben geht... Und vorher muss ich ja alles zusammenpacken - da macht mir der Stoffberg noch große Sorgen.
Mit Zitat antworten
  #197  
Alt 03.09.2012, 11:07
kali_01 kali_01 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2011
Beiträge: 14.875
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Babykleidung ab 56, Jungenkleidung ab 92/98 und evtl. Umstandskleidung für Mama

rattenzahn, deine Sachen sehen alle spitze aus!!! Darf ich fragen, nach welchem Schnitt du das blaue Umstandsshirt mit den Raffungen an der Seite genäht hast?
Mit Zitat antworten
  #198  
Alt 03.09.2012, 17:07
rattenzahn rattenzahn ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 256
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Babykleidung ab 56, Jungenkleidung ab 92/98 und evtl. Umstandskleidung für Mama

@kali_01: Das Shirt ist aus der Ottobre 2/08, eigentlich mit 3/4 Ärmeln, die ich verlängert habe.

Habe noch nichts geschafft heute, außer aufräumen... Und einen Plan zum Umräumen habe ich auch erstellt. Jetzt muss ich den Großen abholen und danach fahren wir die Kisten (die ich gepackt habe) in unseren externen Keller und holen die Babywäsche heraus zum durch schauen. Worauf ich mich schon freue: Ich plane die Babyschale neu einzukleiden und vor allem einen Neugeborenen Einsatz zu nähen, der mir letztes Mal gefehlt hat. Ich habe mich schon gewundert, dass der Kopf so wackelt am Anfang und erst viel später bemerkt, dass es da so Einsätze gibt. Ein Schnittmuster für die Aktion muss ich mir noch basteln, außer ein paar Anregungen, die ich im Netz gefunden habe, stehe ich mit leeren Händen da.

Hat jemand schon einen Neugeboreneneinsatz genäht oder kann mir ein paar Tips geben beim Neu-Beziehen der Babyschale? Ich wäre sehr dankbar
Mit Zitat antworten
  #199  
Alt 03.09.2012, 21:53
Benutzerbild von lunadepana
lunadepana lunadepana ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2010
Beiträge: 14.889
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Babykleidung ab 56, Jungenkleidung ab 92/98 und evtl. Umstandskleidung für Mama

Hallo Rattenzahn!

Erstmal Kompliment zu so viel Näh-Aktionismus - da sind ja wirklich tolle Sachen bei rausgekommen.

Was das Einkleiden der Babyschale angeht mache ich mal den Spielverderber: Mit neuem (nicht feuerfestem) Stoff und selbstgebauter Kopfstütze ist das Ding leider nicht mehr sicher -zumindest versicherungstechnisch...

Liebe Grüße

Daniela
Mit Zitat antworten
  #200  
Alt 04.09.2012, 12:42
rattenzahn rattenzahn ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 256
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Babykleidung ab 56, Jungenkleidung ab 92/98 und evtl. Umstandskleidung für Mama

Zitat:
Zitat von lunadepana Beitrag anzeigen
Hallo Rattenzahn!

Erstmal Kompliment zu so viel Näh-Aktionismus - da sind ja wirklich tolle Sachen bei rausgekommen.

Was das Einkleiden der Babyschale angeht mache ich mal den Spielverderber: Mit neuem (nicht feuerfestem) Stoff und selbstgebauter Kopfstütze ist das Ding leider nicht mehr sicher -zumindest versicherungstechnisch...

Liebe Grüße

Daniela
Danke für das Kompliment.

Zur Babyschale: Das die Versicherung da anderer Meinung ist als ich, weiß ich schon... Aber besser ein bequemer Sitz fürs Baby, als ein schwitziger Plastikbezug, der immer die Haare am Hinterkopf abscheuert. Vor 25 Jahren sind die Babys noch ohne Sitz gefahren, da ist mir ein selbstbezogener Sitz lieber als gar keiner. Außerdem glaube ich, dass ein Feuer im Auto auch für Babys in "feuerfesten" Sitzen gefährlich ist, ebenso wie ein Unfall. Und ich glaube auch nicht, dass die Dinger, die man bei Dawanda erstehen kann TÜV geprüft sind. Wenn ich die Kopfstütze nicht hinbekomme, dann kaufe ich mir eine und nähe nur den Bezug. Meine Babyschale ist schon recht alt und bestimmt schon ein paarmal heruntergefallen. Deshalb kaufe ich mir doch keine neue...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pumphose ab 92 bullybine Schnittmustersuche Kinder 5 16.11.2011 20:38
2-in-1 Jacke ab gr. 98 Bradipa Schnittmustersuche Kinder 5 11.03.2011 10:27
Schnittmuster für (Walk)Overall ab Gr 56 bluescat Schnittmustersuche Kinder 17 03.11.2010 13:00
Besteht evtl. Interesse an Anl. Toe up / ab Spitze Socken ... Maegy Stricken und Häkeln 14 24.01.2009 00:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08128 seconds with 14 queries