Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


stretch dehnbarer stoff schnittabwandlung

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 06.06.2012, 19:58
emolas emolas ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.01.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: stretch dehnbarer stoff schnittabwandlung

Nein ich mache meinen Schnitt selbst daher muss ich die Dehnung selbst auf den Schnitt anwenden.
Oh ich verzweifle, kann mir denn keiner helfen?!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.06.2012, 20:23
Benutzerbild von Stoffellieschen
Stoffellieschen Stoffellieschen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2006
Ort: Nordhessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: stretch dehnbarer stoff schnittabwandlung

Ersteinmal herzlich willkommen hier.
Ich denke, wir können dir nur helfen, wenn du deinen selbstgemachten Schnitt genauer beschreibst.

So wie ich das gelesen habe, vermute ich, dass du einen Schlauch nähen möchtest, der aber am ganzen Körper, auch an der Taille eng anliegt. Wenn dein Stoff so stark strechig ist, dass er sich um die Differenz Taillen-/Hüftweite dehnen lässt und deine Oberweite dazwischen liegt, lässt sich dass auch machen.

Stefanie
__________________
Die Zeit, die wir uns nehmen, ist die Zeit die uns etwas gibt.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.06.2012, 22:17
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: stretch dehnbarer stoff schnittabwandlung

Ich mache meine auch selber. Zum Vergleich ein T-shirt mit möglichst ähnlichen Materialeigenschaften heranziehen. Wenn man keins im Schrank hat, die einschlägigen Geschäfte haben genug und ein Maßband in der Tasche wiegt praktisch nix
__________________
Gruß
Nanne

Es gibt nichts gutes,
außer man tut es!
Erich Kästner

Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.06.2012, 22:19
emolas emolas ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.01.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: stretch dehnbarer stoff schnittabwandlung

Hm das scheint doch komplizierter zu sein als ich angenommen habe. Okay...naja ich dachte es gibt da sowas wie eine Faustregel egal ob ich ein Kleid/Top oder Hose mache. Ich dachte mir auch schon einfach das Teil 1-2 Größen kleiner zuzuschneiden bzw zu konstruieren, aber ich war der Meinung, dass wäre eher eine Notlösung?!

Ein anderer Einfall: muss ich vielleicht einfach von Beginn meinen Grundschnitt kleiner machen? Also weniger Bequemlichkeitszugaben berechnen? Wäre das eine Lösung?

Ich meine wie macht ihr das denn, wenn ihr euch z.B ein enges stretchiges Kleid machen wollt, das eng anliegt? Oder eine Leggings - bestes Beispiel! Eine Leggings dehnt sich ja überall um eine beträchtliche Strecke. Wie macht man das? Bei einer Größe 38 kann man doch nicht einfach eine für eine Größe 34 konstruieren/zuschneiden und hoffen, dass es passt?!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.06.2012, 22:22
emolas emolas ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.01.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: stretch dehnbarer stoff schnittabwandlung

Zitat:
Ich mache meine auch selber. Zum Vergleich ein T-shirt mit möglichst ähnlichen Materialeigenschaften heranziehen. Wenn man keins im Schrank hat, die einschlägigen Geschäfte haben genug und ein Maßband in der Tasche wiegt praktisch nix
Nanne, das ist natürlich eine super Idee...aber das kann doch keine Standardlösung sein? im Notfall kann ich das sicherlich auch so machen - wirklich gut Aber mich würde wirklich brennend interessieren wie man das schnitttechnisch lösen kann...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
berechnung , dehnung , enganliegend , schnittabwandlung , stretch

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dicker leicht dehnbarer Stoff für Übergangsmütze MarteMarie Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 8 09.03.2011 22:28
Webbänder und dehnbarer Stoff? merin Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 03.09.2010 23:47
Dehnbarer Stoff, Stofftunnel mhjacj Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 01.03.2009 08:46
dehnbarer Stoff - große Fläche filzen möglich? Capricorna Filzen mit und ohne Maschinen 6 10.09.2007 12:52
Nicht dehnbarer Stoff statt Stretch für Hose Weidenkätzchen Fragen zu Schnitten 4 14.11.2006 14:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07114 seconds with 13 queries