Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > aus der Redaktion


aus der Redaktion
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zum schmökern und diskutieren für die Hobbyschneiderinnen


Zeitungschau: Meine Nähmode 2/2012

aus der Redaktion


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 05.06.2012, 22:27
Benutzerbild von Schokolaaade
Schokolaaade Schokolaaade ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2011
Ort: München
Beiträge: 14.869
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Zeitungschau: Meine Nähmode 2/2012

Zitat:
Zitat von Ju. Beitrag anzeigen
ja, ich glaube ich habe die Zeitschrift beim Einkaufen gestern noch gesehen, werde zusehen, daß ich sie noch bekomme, denn beim Blick ins Heft auf der Seite des Verlages bekommt man richtig Lust auf Sommermode, die passenden Stoffe gibts bestimmt nä Woche auf dem Stoffmarkt, Vielen Dank für die gute Beschreibung von Ju.

Ich habe sie gerade über ein großes Auktionsportal gekauft, da gibt es noch mehr. Kommt 1€ Porto dazu, aber bevor ich in den Läden suche.... Beim Verlag direkt gibt es sie auch, mit 2,20 Porto.
__________________
Liebe Grüße von Schokolaaade!

Ich nähe seit 10/2011 und jetzt auf einer W6 N3300. Meinen Blog findet Ihr HIER. :schneider:
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.06.2012, 22:54
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.184
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Zeitungschau: Meine Nähmode 2/2012

Die Bahnhofsbuchhandlung wo ich sie gekauft hatte hat zwei Tage später auch wieder aufgefüllt... inzwischen klappt die Belieferung eigentlich ganz gut und ausverkaufte Hefte kommen wieder nach. Wenn der Laden nicht pennt.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Durchreibschutz an Hosen ohne Bügeleinlage
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.06.2012, 23:04
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 18.209
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Zeitungschau: Meine Nähmode 2/2012

Hallo Marion,

vielen Dank für die Besprechung, ich fand das sehr informativ - auch, wie jemand anders die Zeitschrift beurteilt.

Mir persönlich gefällt sie gut, besser als die Sabrina Woman, die ich vorher gekauft hatte (weil aussagekräftige Schnittzeichnungen enthalten sind und eine verständliche Anleitung). Bislang habe ich zwei Modelle daraus genäht und hatte dank der bebilderten Anleitung (Comics für Erwachsene) keine nennenswerten Probleme.

Der Hosenanzug hatte es mir auch angetan, der war auch einer der Gründe, warum ich die Zeitschrift gekauft habe. Beim genauen Lesen musste ich dann feststellen, dass ich da nicht reinpasse. Aber es sind ja noch genug andere schöne Sachen drin

Liebe Grüße, haniah
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.06.2012, 10:28
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Zeitungschau: Meine Nähmode 2/2012

Danke Marion, dass du diesen Thread aufgemacht hast.

Ich nähe gerade diesen Schnitt
http://www.simplicity.com/p-6069-misses-knit-tops.aspx
in der Version A.
Im Heft ist das Modell 53. Ich habe mir kurz bevor das Haft rauskam den Schnitt als Einzelschnit gekauft. Ich ärgere mich aber nicht, denn ich brauche den Schnitt in 38 und im Heft geht er ja bei 40/42 los.
Bei dem Schnitt ist das Kragenteil Nr. 4 etwas lang ausgefallen - also ich muss da nochmal trennen und im Nackenteil schrägen und mehr abnähen, damit das hinten nicht absteht. Es ist sehr stark und mit Sicherheit nicht durch meine spezielle Nackenform bedingt. Da pass ich das nächste Mal besser auf und schneide gleich anders zu.
Ich habe allerdings die Ausschnittkante mir Formband fixiert, da ich nicht will, dass mir der Ausschnit irgendwann mal bis zum Bauchnabel rutscht. Vielleicht ist im Kargenteil noch eine Dehnung mit eingeblant und mein Ausschnitt dehnt sich halt gewollt nicht mehr.

Ich habe jetzt nicht jedes einzelne Bild verglichen, aber soweit ich es sehe bekommt man im Heft genauso viele Bilder wie in der Einzelschnittanleitung. Der Text ist im Einzelschnitt ausführlicher - allerdings ist das manchmal nur ein Artikel auf den in der Einzelschnittbeschreibung nicht verzichtet wird. Die wesentliche Information steht auch im Heft.
Ich denke ich habe auch mehr Passzeichen am Einzelschnittt aber das muss ich erst noch überprüfen.

Etwas gewundert habe ich mich über die Vorgehensweise bei Schritt 10 -13 im Heft. Ich hätte den Kragen einfach aufgenäht und dann komplett mit der Vorderteil in der Mitte umgeklappt. Ich vermute mal, dass es sich so einfacher klappt und weniger dicke Nahtzugabenwülste entstehen. Seht ihr das auch so?

Gruß Johanna
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.06.2012, 16:52
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Zeitungschau: Meine Nähmode 2/2012

Mein Shirt ist fertig (Modell 53) und die Passform ist gut. Entgegen der Anleitung habe ich vorne die Naht bis zum Kragenansatz geschlossen, denn sonst klafft der Schlitz unterhalb der Raffung - das wollte ich jetzt eigentlich nicht. Ich habe den Schlitz jetzt einfach mit Matrazenstich geschlossen, das nächste mal (und das wird es geben) plane ich dies gleich ein. Ich habe auch erst die Seitennähte geschlossen und dann die vorher geschlossenen Armbelege angenäht. Das schaut ja sonst blöd aus, bei den weiten Ärmeln sieht man ja sonst immer die Nahtzugabe.
Der Jersey, den man verwendet sollt nicht zu dick sein und gut fallen, sonst wird die Raffung zu sehr auftragen.

Gruß Johanna
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
meine nähmode , oz-verlag , simplicity , sommer , zeitungsschau

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Marions Zeitungsschau - Meine Nähmode 01/2012 nowak aus der Redaktion 20 03.11.2012 20:38
benötige Hilfe beim Kleid Mod. 12 aus der Nähmode 01/2012 pelle-1969 Fragen zu Schnitten 1 08.04.2012 16:02
Meine Nähmode Mücke72 Zeitschriften 52 12.02.2012 01:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09160 seconds with 13 queries