Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Tankini-WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.06.2012, 19:34
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
Tankini-WIP

Hallo Zusammen,

in drei Wochen fahre ich auf die Kapverdischen Inseln. Dafür brauche ich unbedingt neue Schwimmbekleidung. Da meine Figur, naja sagen wir mal, nicht mehr die formschönste ist scheidet ein normaler Bikini aus.
Einen normalen Badeanzug habe ich zwar noch, aber der kaschiert die Pölsterchen an der Hüfte auch nur mangelhaft. Zudem habe ich mit 85E so viel Oberweite, das die Träger unschön in die Schultern einscheidet.

Der Plan ist daher ein Tankini Oberteil zu nähen das den Bauch ein bischen "modelliert" mit einem formenden Unterteil und einem "flatternden" Oberteil als optischen Schlankmacher. Zudem soll es breite Träger haben die die obere Hälfte dezent in Form hält.

Schnittmuster habe ich für diese Zauberteil leider nicht gefunden, so dass ich mir wohl oder übel einen Schnitt selber konstruieren muss.
Ungefähr aussehen soll das ganze so wie hier:

Tankini-Inspiration

Den Stoff habe ich in ausreichender Menge letzten Samstag in Hamburg auf dem Stoffmarkt gekauft.
Fotos gibt es etwas später, mein Liebchen hat die Kamera versteckt..

Ich mache mich jetzt mal an die Schnittkonstruktion.
Bis später
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.06.2012, 19:43
Benutzerbild von *ilsebilse*
*ilsebilse* *ilsebilse* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.12.2006
Ort: Pott
Beiträge: 14.925
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Tankini-WIP

Uuuuuh da setz ich mich doch gerne dazu, liebäugel ich doch auch schon länger damit mir ein solches Teil zu nähen, ich liiiiiebe Tankinis.
Mit meiner 48/50-Konfektion finde ich das die optimale Badebekleidung.

Ich bin sehr gespannt was Du schönes kreierst
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.06.2012, 20:55
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Tankini-WIP

So, ich habe die Kamera gefunden

Das hier ist die Ausbeute vom Stoffmarkt. Man musste mindestes einen Meter nehmen. Da ich mich nicht für eine Farbe entscheiden konnte habe ich jetzt also vier Meter Lycra zur Verfügung. Mehr als genug denke ich.


Der grobe Schnittentwurf ist auch schon fertig.


Die Bustierteile werde ich doppellagig nähen und unter der Brust etwas raffen. Das "Miederteil" werde ich wahrscheinlich auch doppellagig, statt mit Einlage nähen.
Mal schauen. Jetzt muss ich erstmal die Nähmaschine aufbauen und mich entscheiden welches Teil ich aus welcher Farbe nähe

Geändert von winnona (04.06.2012 um 23:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.06.2012, 21:08
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.998
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Tankini-WIP

Wenn etwas halten und formen soll kann man übrigens auch das dünnere Power Net verwenden.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 3/2017
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.06.2012, 21:12
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Tankini-WIP

Das mit dem Power Net habe ich heute schon ergoogelt
Danke für den Tipp. Ich denke das werde ich mir morgen mal im Laden anschauen und mitnehmen und ausprobieren
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tankini Isebill Mode-, Farb- und Stilberatung 52 27.06.2011 14:34
Der wip?? Das wip???? Die wip??????? rightguy Freud und Leid 42 12.08.2010 22:07
Tankini Oberteil Chiara Juni 2007 - Bademode 2 25.06.2007 09:10
Tankini Jalie Shayariel Fragen zu Schnitten 1 03.06.2007 21:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09170 seconds with 13 queries