Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilfe - wie bekomme ich Wasserflecken aus Wildseide?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.06.2005, 13:57
Toska Toska ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
Hilfe - wie bekomme ich Wasserflecken aus Wildseide?

Bin gerade dabei mir ein Abendkleid aus Wildseide zu nähen (welches ich am Samstag tragen möchte) und nun ist es mir gestern beim Bügeln passiert - Wasserflecken. Leider auch noch an einer Stelle, wo sie absolut nicht zu vertuschen sind.
Hat jemand einen tollen Rat für mich? Meine Mutter meint ich solle es in die Reinigung bringen, aber davon bin ich nicht ganz überzeugt...

Danke für Eure Hilfe!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.06.2005, 14:03
Benutzerbild von baabsche
baabsche baabsche ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Niedersachsen-Süd
Beiträge: 816
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe - wie bekomme ich Wasserflecken aus Wildseide?

Zitat:
Zitat von Toska
...Meine Mutter meint ich solle es in die Reinigung bringen, aber davon bin ich nicht ganz überzeugt...

Danke für Eure Hilfe!
also ich kann dir nicht viel Hoffnung machen. Mit Reinigung hatte ich es auch mal probiert, hat nicht funktioniert. Ich habe in meiner Not einen Zierknopf an die Stelle gesetzt. Das ging, da es nur ein Fleck war und an der Stelle sich der Knopf ganz gut machte.
Wieviele Flecken sind es denn? Hast du vielleicht eine andere Möglichkeit, es zu kaschieren? Ich habe nämlich als Auskunft bekommen, dass bei Wildseide da nichts mehr zu machen sei
__________________
liebe Grüße Barbara

eh' du meckerst oder dich ärgerst (verbraucht nur unnötig Kraft), überleg', ob du nicht verstehen kannst...
(frei nach Lichtenberg)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.06.2005, 14:12
Benutzerbild von Karinah
Karinah Karinah ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.04.2005
Ort: Braunschweig
Beiträge: 223
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe - wie bekomme ich Wasserflecken aus Wildseide?

Die einzige Möglichkeit die mir einfällt ist, das ganze Kleid nass machen, durchs Wasser ziehen und dann noch nass bügeln von links.
Vielleicht kannst du das an einer Stoffprobe mal ausprobieren.

Grüsse Karinah
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.06.2005, 14:14
Calamitylilly Calamitylilly ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2005
Ort: München, Zürich, nein: Wallisellen
Beiträge: 15.024
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hilfe - wie bekomme ich Wasserflecken aus Wildseide?

ist Wildseide sooo empfindlich?
Ausprobiert hab ich das noch nicht, aber:
ich könnte mir vorstellen, daß der Fleck durch Kalk o.ä. aus dem "Bügeleisendampfwasser" bzw. "Dreck" aus dem Bügeleisen entstanden ist, vielleicht kann man das entfernen mit destilliertem Wasser? (Stoff mit rechts auf ein saugfähiges Handtuch legen, von links ein paar Tropfen destilliertes Wasser draufgeben oder von rechts dest. Wasser drauftropfen und sofort abtupfen) Oder vielleicht mit gaaanz verdünntem Zitronensaft oder Essig?

Viel Erfolg,
lilly
__________________
Nicht die prachtvollen Segel sind es, die das Schiff treiben; es ist der unsichtbare Wind.
Dixon, 1866 - 1946
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.06.2005, 14:19
Benutzerbild von Gisela Becker
Gisela Becker Gisela Becker ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 15.080
Downloads: 187
Uploads: 0
AW: Hilfe - wie bekomme ich Wasserflecken aus Wildseide?

Hallo Toskana,
eine Reinigung hilft Dir nicht. Alle Flecken die mit Wasser rein kommen -
müssen mit Wasser wieder raus gemacht werden.
Leg Dein Kleid auf ein Bügelbrett oder ähnliches, nimm einen nassen
Schwamm und mache das ganze kleid gleichmäßig nass. Danach mit einem Handtuch ( einigermaßen )trocken tupfen. Auf einen Bügel hängen und den Rest Feuchtigkeit trocknen lassen. Wenn Du das alles so richtig gemacht hast,sieht man keine Flecken mehr.
Gruß Gisela
Gutes Gelingen
__________________
die Stickoma
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,16811 seconds with 12 queries