Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Herren(sport)hose und Lasagne

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 02.06.2012, 17:46
Benutzerbild von HaegarHH
HaegarHH HaegarHH ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 429
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Herren(sport)hose und Lasagne

Die Abnähertips-Sammlung finde ich ja klasse, vor allen Dingen, weil ich bisher nix damit zu tun hatte

Brunch war lecker, Stoffmarkt ertragsreich, nur nicht für mich :tränen: … schönes Leinen, etwas Gröberes in blau und (keine Ahnung was das ist ), sowie feineres Leinen in Creme
WIP2.A.jpg
damit meine Frau dann irgendwann mal ein Irgendwie-Mittelalter-Outfit (die eher authentischeren, die ich ihr hier gezeigt habe, fand sie nicht soooo schön - gerne Vorschläge mit Links zu WIPs hier - DANKE!) bekommen kann, von dem sie schon soooo lange redet, ich meine NUN kann ich ja nähen, oder versuche es

Das Set war so dekoriert
WIP2.B.jpg
und gefiel uns beiden spontan so gut, das musste auch noch mit DAS wird dann das erste Mal, dass ich wirklich nach Schnittmuster und Anleitung nähen darf ähm muss.

Es wartet also Arbeit auf mich :schneider:


Aber vorher war ich auch nicht gerade faul … da ich keine richtige Einlage etc. machen wollte, ansonsten ist nach kurzer Zeit die Hose wieder trocken, nur im Rücken ist noch diese angenehme Nässe *hüstel* und ich die Hose auch sehr niedrig fand, habe ich ein wenig unkonventionell gearbeitet.

Streifen, die noch von dem Spannbettuch übrig geblieben sind, doppelt rechts auf recht an die oberen Kante genäht
WIP2.13.jpg

auf der anderen Seite ein Polyester Ripsband / Körperband (?) mit Zick-Zack aufgenäht und gleich die Kante mit eingefasst und direkt an der Kante zusätzlich abgesteppt.
WIP2.14.jpg

Endlich darf ich auch mal Stecknadeln verwenden
WIP2.15.jpg

und dann von rechts alles fein entlang der Kante direkt durch alles hindurch absteppen. Zwar hat das Körperband an ein zwei Stellen kleine Falten geworfen, warum auch immer, aber da ist von aussen nix zu sehen und noch schöner auch keine doofen Falten etc.


Dann kümmere ich mich jetzt mal um den Verschluss und die beiden Enden.

Hat jemand noch einen Linktip für nicht fransende(!) Gürtelschlaufen schnell genäht??? Danke!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg WIP12.16.jpg (103,6 KB, 792x aufgerufen)
__________________
ciao

Thorsten
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 02.06.2012, 20:06
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.854
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Herren(sport)hose und Lasagne

Hallo Thorsten,

also die letzten Gürtelschlaufen habe ich wie ein Schrägband gemacht (aber im geraden Fadenlauf). Das heißt, langen Streifen der Länge nach mittig gebügelt, dann die Seiten zur Mitte eingeschlagen und wieder gebügelt, dann zur Mitte wieder eingeschlagen und nochmal gebügelt. Links und rechts schmalkantig abgesteppt, feddich. Ich find sie gut

Schöne Ausbeute vom Stoffmarkt. Ich bin gespannt, welches Objekt Du zuerst hier zeigen wirst...

Liebe Grüße, haniah
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 02.06.2012, 22:03
Benutzerbild von Nähbert
Nähbert Nähbert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.02.2009
Ort: Südwestdeutschland
Beiträge: 1.121
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Herren(sport)hose und Lasagne

Schnelle Gürtelschlaufen mach ich so:

Stoff im Fadenlauf als 4 cm breiten Streifen zuschneiden (Länge je nach Anzahl der gewünschten GS plus jeweils 2 cm NZ), dreifach gefaltet, die Seiten treffen dabei in der Mitte überlappend aufeinander. Dann mit Zickzack ab durch die Mitte, bügeln und die Seiten 1 bis 2 mm von der Kante entfernt absteppen.
Gürtelschlaufe plus 2 x Nahtzugabe jeweils 2 cm länger als die Bundbreite.
Am besten den unteren Teil der Gürtelschlaufe beim Bundannähen mitfassen, den oberen Teil an der Bundkante mit engem Zickzack festnähen. Gürtelschlaufe 1 cm unterm Bund (oder nach Gusto) ebenfalls mit engem Zickzack festnähen.

LG, Carola
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 02.06.2012, 22:20
Benutzerbild von HaegarHH
HaegarHH HaegarHH ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 429
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Herren(sport)hose und Lasagne

Zitat:
Zitat von haniah Beitrag anzeigen
Schöne Ausbeute vom Stoffmarkt. Ich bin gespannt, welches Objekt Du zuerst hier zeigen wirst...
Wie, muss ich das auch alles hier zeigen


Nach opulentem Abendessen, die Lasagne war ja noch vorhanden und auch für die nächste Woche steht noch was im Kühlschrank

Zitat:
Zitat von haniah Beitrag anzeigen
also die letzten Gürtelschlaufen habe ich wie ein Schrägband gemacht (aber im geraden Fadenlauf). Das heißt, langen Streifen der Länge nach mittig gebügelt, dann die Seiten zur Mitte eingeschlagen und wieder gebügelt, dann zur Mitte wieder eingeschlagen und nochmal gebügelt. Links und rechts schmalkantig abgesteppt, feddich. Ich find sie gut
Danke für die Beschreibung, genau so habe ich es fast auch gemacht. Hatte von dem Spannbetttuch (sehr ergiebig für Reste bei 1,97 x 0,67) einen langen, schmalen Streifen mit Faltkante, da brauchte ich einmal weniger zu bügeln.
WIP2.17.jpg
und da liegt der Haufen. Da ich es hasse, wenn die Gürtelschlaufen permanent Fäden haben, wie leider bei vielen Kaufhosen , habe ich die Kanten mit sehr engem Zick-Zack gesichert und dabei ein wenig Faden gespart …
WIP2.18.jpg
und fertig
WIP2.19.jpg
wobei das eher uuuuuuuuuuu…und feeeee…eeertig heissen müsste so unglaublich lange, wie das gedauert hat.

Danach dann die erste Testrunde ich habe noch nie eine so eng sitzende, nicht elastische Hose gehabt, die so gerade eben noch praktisch jede Bewegung mitmacht

So jetzt noch drei Taschen in die Büx und dann habe ich Feierabend. Auch wenn das sicher nicht zur "klassischen" Herrenhose gehört, mache ich mir wieder so schräge Taschen, wie sie eher bei Arbeitshosen zu finden sind. Gefällt mir ausgesprochen gut bei meiner Radhose "Jura", sie ist beim Radfahren gut von selbst geschlossen und es fällt nix raus, so wie bei den klassischen Hosentaschen.
__________________
ciao

Thorsten
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 02.06.2012, 22:42
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.854
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Herren(sport)hose und Lasagne

Zitat:
Wie, muss ich das auch alles hier zeigen
Sicher hier, wo sonst - im Gärtnerforum? Ich persönlich würde mich ja über die Umsetzung des Sets vom Stoffmarkt freuen (grasgrün und Blümchen).

Zitat:
ich habe noch nie eine so eng sitzende, nicht elastische Hose gehabt, die so gerade eben noch praktisch jede Bewegung mitmacht
Das wird das Ergebnis von zwei Tagen Lasagne sein , wenn die erst mal weg ist, sitzt auch die Hose locker *duckundrennweg*

Liebe Grüße, haniah
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herren-U-Hose Eni-Lu Dessous 14 07.01.2012 20:52
Schnittmuster für Herren Hose Gr.48/50 vreny2311 Schnittmustersuche Herren 5 23.09.2011 16:21
Suche Stickmuster für Handy, iPot und Sport ilonaducky Stickmustersuche 1 11.12.2007 23:38
Teneriffa - El Kilo (Stoffgeschäft-viel Lycra für Sport und Bademoden und Dessous) gabywitte Händlerbesprechung 5 28.05.2007 17:18
Suche Rezept für Bechamelsauce (Lasagne) Nachtschwaermer Boardküche 10 11.06.2005 13:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10038 seconds with 14 queries