Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Herren(sport)hose und Lasagne

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #96  
Alt 06.09.2012, 20:22
Benutzerbild von HaegarHH
HaegarHH HaegarHH ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 429
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Herren(sport)hose und Lasagne

Zitat:
Zitat von Lehrling Beitrag anzeigen
dieser Stretchstich ist allerdingsschlecht zum Auftrennen, falls es mal nötig ist...
Guter Hinweis … lässt sich 4-Faden Ovi besser auftrennen?
__________________
ciao

Thorsten
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 06.09.2012, 21:38
Benutzerbild von HaegarHH
HaegarHH HaegarHH ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 429
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Herren(sport)hose und Lasagne

Das mit den Kappnähten ist Kappes, Ovi-Naht flachsteppen geht gerade so eben, es biegt sich irgenwann unweigerlich weg, nicht das Falten geworfen würden, oder es wellig würde, es gibt auf ca. 25cm einfach einen großen Bogen

Ich frage mich, wie ich das z. B. mit Taschenkanten machen werde … mich beschleicht das Gefühl, das ich Radhose hin oder her Vlieseline raussuchen muss
__________________
ciao

Thorsten
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 06.09.2012, 22:11
Gruene Insel Gruene Insel ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.07.2011
Ort: im Suedwesten von Irland
Beiträge: 115
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Herren(sport)hose und Lasagne

ich nochmal zum Abend,

haben noch eine dieser Gardeurhosen aufgehoben. Ist so eine Art feinerer Jeansstoff , nur in gruen mit ganz kleinen ( nicht auftragenden )Bundfalten. Da ist die Groesse 31 drin. Sind die Bauchgroessen nicht die ungeraden ?
Wir haben die Hosen seinerzeit in einem guten Herrenausstattergeschaeft gefunden, waren dort im normalen Angebot.
Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 07.09.2012, 10:50
Benutzerbild von HaegarHH
HaegarHH HaegarHH ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 429
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Herren(sport)hose und Lasagne

Gestern Abend habe ich dann zuerst die Abnäher und die Bundfalten genäht. Dann ein paar Hosen hergenommen und mir die vorderen Taschen angeschaut, nach dem die Taschen bisher ja auch eher suboptimal, teils von der Optik, teils von der Funktion waren. Hoffentlich habe ich jetzt was passendes gefunden.

Diesmal auch eine sinnvolle Reihenfolge gefunden … die Konturen der Ecke übertragen, dann an der Vorderhose und dem Vorderteil der Tasche den Taschenausschnitt abschneiden. Die Vorderhose mit einem ca. 3cm Streifen Vlieseline (etwas kräftigere, keine Ahnung welche das war, Rest von dem Leinenrock meiner Frau) bebügelt. Um die Tasche komplett aus dem Hosenmaterial zu machen, hatte ich zu wenig Rest, also habe ich (mal wieder) zum Tactel gegriffen und es diesmal sogar so hinbekommen, dass man es nach dem Umsteppen tatsächlich nicht sieht , zweite Steppnaht füsschenbreit daneben.

Warum auch immer hat es dann bei der zweiten Tasche mächtig gehakt … es gab einen riesen dicken Knoten, weil die Maschine nicht sauber transportierte. Saubermachen, Teststück, alles ok, also wieder 2. Tasche, wieder Knoten, … im 5. Anlauf klappte es dann so ca. 2cm tief im Material angefangen. Ich habe dann in Gegenrichtung drüber genäht, Keine Ahnung, was das war Die zweite Steppnaht ging problemlos. Die Innennähte der Taschen mit der Ovi gemacht, die Außennaht und die obere Naht wird dann zusammen mit dem Rest gemacht. Ich hoffe, DAS war jetzt so alles korrekt.
WIP_LUH4_03.jpg


Ich wollte gerne wieder an der linken Wade einen Reflexstreifen haben und habe zuerst diverse Testreihen gestartet. Letztendlich habe ich mich entschieden, einen 4cm Streifen Vlieseline aufzubügeln und dann mit Stretchstich kantig den Reflexstreifen (2cm) aufzusteppen. Leider ist es trotz allem eine Reflexwelle geworden.
WIP_LUH4_04.jpg


Ich möchte auf jeden Fall doppelte Baggytaschen machen und dafür keine Gesäßtaschen und frage mich nun, wie ich da dann das Reflexmaterial in vernünftiger Optik draufbekomme. Auch überlege ich, ob ich dort die Kanten, die dann auf die Hose gesteppt werden und den Deckel (mit Druckknöpfen) ebenfalls per Vlieseline verstärken sollte
__________________
ciao

Thorsten
Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 07.09.2012, 10:56
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Herren(sport)hose und Lasagne

Die Taschen sind nicht optimal, die werden dir aufspringen.

Oben an der Bundkanten von der Seitennaht her 6cm richtung VM und ab da winkelst du dann wieder zur Seitennaht UNTER! den stärksten Bereich deiner Hüfte. Das ist der Trick, wenn man keine aufstehenden Taschen haben möchte.

Übrigens werden die Eingriffe nicht verstürzt sondern mit 2cm Einschlag angeschnitten, zweimal umgeschlagen. Die restliche Tasche wird komplett fertig gemacht und dann nur noch unter den umgeschlagenen Eingriff geschoben und dann kommt die obere Steppnaht, die das ganze zusammenhält.

Kannst auch 1cm anschneiden, overlocken und nur einmal umschlagen. Wird noch dünner dann.


Zum Aufnähen der Bänder kann ich dir leider nichts sagen... vielleicht kleben? ^^
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herren-U-Hose Eni-Lu Dessous 14 07.01.2012 20:52
Schnittmuster für Herren Hose Gr.48/50 vreny2311 Schnittmustersuche Herren 5 23.09.2011 16:21
Suche Stickmuster für Handy, iPot und Sport ilonaducky Stickmustersuche 1 11.12.2007 23:38
Teneriffa - El Kilo (Stoffgeschäft-viel Lycra für Sport und Bademoden und Dessous) gabywitte Händlerbesprechung 5 28.05.2007 17:18
Suche Rezept für Bechamelsauce (Lasagne) Nachtschwaermer Boardküche 10 11.06.2005 13:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09184 seconds with 14 queries