Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Quiltstoffe für Kleidung ?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 13.06.2005, 19:37
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Quiltstoffe für Kleidung ?

mein name ist ostenkötter,chrischda, weil ich herrn ostenkötter geheiratet habe. mein geburtsname ist wiesendörfer, chrischda. (alles gelogen, aber nur zum beispiel).
der geburtsname von: patchwork, stoffe ist: kleider, stoffe

allens kloar?
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.06.2005, 23:57
Benutzerbild von Mabel
Mabel Mabel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.05.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Quiltstoffe für Kleidung ?

Zitat:
Zitat von ennertblume
mein name ist ostenkötter,chrischda, weil ich herrn ostenkötter geheiratet habe. mein geburtsname ist wiesendörfer, chrischda. (alles gelogen, aber nur zum beispiel).
der geburtsname von: patchwork, stoffe ist: kleider, stoffe

allens kloar?

Das war sehr anschaulich...und luschtig obendrein
__________________
Gruß,
Mabel
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.06.2005, 00:58
Benutzerbild von schura
schura schura ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 195
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Quiltstoffe für Kleidung ?

Hallo!

PW-Stoffe kannst du natürlich alternativ zu jedem anderen Baumwollstoff verwenden. Die Qualität der PW-Stoffe ist sehr gut, weshalb sie nicht so schell lappig werden, sie "stehen" ziemlich, was ja nicht immer besonders vorteilhaft aussieht...

Ich nehme PW-Stoffe für Kindersachen, Taschen und Deko. Besonders für Kids bewährt sich die Qualität!

Schura
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.06.2005, 01:08
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Quiltstoffe für Kleidung ?

hallo frau ostenkötter,
du drückst dich immer so schön kurz und klar aus.


mal sehen ob die hose bei mir absteht.
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.06.2005, 11:16
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Quiltstoffe für Kleidung ?

nun ja,
die "stehenden" patchwork-stoffe sind eigentlich nicht immer unbedingt die allerbesten. es gibt auch sehr schöne weiche stoffe, z.B. von "Spiegel" oder "Hoffman" oder "Kona-Bay" oder ......,
die haben natürlich auch alle ihren preis. als grundregel kann man eigentlich immer ansetzen: je niedriger der preis, desto geringer die qualität - von sonderangeboten natürlich abgesehen. diese regel gilt ja für alle lebensbereiche, da erzähle ich nix neues. ein kleid von dior ist halt teuer, dafür habe ich dann aber auch in design und verarbeitung etwas ganz einmaliges. allererste qualität eben.

die batiks, die charlotte vermutlich verarbeitet, erscheinen etwas fester, weil noch wachsreste darin enthalten sind, die sich mit der zeit "rauswaschen". dann sind sie genauso weich, wie andere gute baumwollstoffe auch.
@ charlotte: sind das die von "princess mirah"? oder die "davids". bin nur neugierig.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09309 seconds with 12 queries