Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Fransen selbst machen... aber welche Fäden?!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.06.2012, 10:13
modeste modeste ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.09.2008
Beiträge: 94
Downloads: 0
Uploads: 0
Fransen selbst machen... aber welche Fäden?!

Hallo liebe Community!

Meine Leidenschaft ist der Tango und da gibt es oft Fransen!

Ich habe mal eine Fransenborte gekauft und die war ganz witzig verknotet
(ähnlich wie im Anhang.)
Um das machen zu können müssen die Fransen aber lang genug sein. Das sind sie im Geschäft oft nicht. Ich habe mir jetzt überlegt, eine Borte für Korsetts zu nehmen (die sind oft auch elastisch) und dort selbst Fransen einzuhäkeln.

Häkelgarn ist allerdings durchgefallen. Viel zu starr sind die Fäden und sie "kleben" regelrecht aneinander. Sie fallen nicht. Wahrscheinlich, weil sie nicht beschichtet sind, wie die Fransen aus dem Geschäft.

Hab Ihr selbst schon mal Fansenborten hergestellt? Was für Fäden habt Ihr genommen? Hab Ihr sie irgendwo eingelegt? (Haarkur mit Silikon oder sowas?)

Würde mich über Eure Anregungen und Tipps freuen!
__________________
www.modeste.de.vu

Geändert von Hobbyschneiderin-geloescht (01.06.2012 um 11:33 Uhr) Grund: Bild wegen fehlender Bildrechte gelöscht
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.06.2012, 11:23
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Fransen selbst machen... aber welche Fäden?!

Viscose fällt relativ schwer. Und die Kordeln vom Meter sind oft aus Viscose.

Alternativ könntest Du Stickgarn nehmen, z.B: Perlgarn. Das ist zwar schön glatt, aber relativ leicht, fällt also nicht so schwer runter.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.06.2012, 11:36
poorblackcat poorblackcat ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.03.2012
Ort: 48565 Steinfurt, im schönen Münsterland.
Beiträge: 35
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Fransen selbst machen... aber welche Fäden?!

Guten Morgen,
mir sind da gleich diese Fadenvorhänge, die man auch als Sicht- und Fliegenschutz nimmt, eingefallen.
Wäre das vielleicht was?
Grüße
Vanessa
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.06.2012, 12:02
Benutzerbild von gelibeh
gelibeh gelibeh ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.772
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Fransen selbst machen... aber welche Fäden?!

An die Fadenvorhänge hab ich auch gleich gedacht.
__________________
Das sind keine Nähfehler, nein, das ist meine persönliche Note
Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter",
nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt. (Indianische Weisheit Kote Kotah, Chumash)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.06.2012, 12:11
modeste modeste ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.09.2008
Beiträge: 94
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fransen selbst machen... aber welche Fäden?!

Da hab ich auch grade dran gedacht.... Ich glaub, dass ist die Lösung. Das Perlgarn schau ich mir trotzdem an!
Vielen Dank!
__________________
www.modeste.de.vu
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fransen , verheddern , verknoten

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mit Folie Stoffe wasserfest machen, aber welche Folie sockenstricksucht1 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 29.10.2011 22:53
Reparatur selbst machen? Aimeenenz Singer 4 07.05.2010 13:51
aufnäher - welche schere zum fäden entfernen? shangri Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 8 21.11.2008 16:34
3-Faden Flatlock - welche Fäden einfädeln? Barwil Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 02.09.2007 21:16
Pizzateig selbst machen lana192 Boardküche 15 07.01.2007 14:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10516 seconds with 13 queries