Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Queer-Beet mit der SoMi

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #126  
Alt 19.07.2012, 19:44
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Queer-Beet mit der SoMi

Da bin ich wieder...
wie schon drüben im Victorianischen Picknick angekündigt, geht es nun hier endlich mit der indischen Wickelhose weiter.

Ich könnte schon fertig sein , aber nach und nach...

Die Ersatzlieferung Jersey kam schon am Montag an und wurde gleich gewaschen und in den Trockner gesteckt - diesmal hatte ich vorher nachgemessen (1,10 Meter) nach Waschen und Trocknen waren noch 94 cm übrig. Der Stoff läuft also tatsächlich soooo viel ein.

Da man immer nur 10 cm mehr bekommt als man bestellt, reichen 2,10 Meter nicht aus um das Einlaufen wieder wett zu machen, aber so klappt es jetzt gerade, ich brauch nämlich 2 x 88cm + NZ.

Also - alles prima, dann ging's ans zuschneiden. Ich habe die Stofflagen nicht gemeinsam zugeschnitten sondern einzeln, damit mir nichts verrutscht. So konnte ich auch genau auf's Muster schauen.

Und jetzt kommen meine 27 Probleme. Meine 2. NäMa hab ich am Dienstag aus der Reparatur abgeholt, sie ließ besonders gerne bei Jersey oder Satin Stiche aus. Also hab ich mir gedacht - gute Gelegenheit auszuprobieren ob's jetzt funzt.

Leider war das nicht der Fall. Beim Geradstcih und auch beim Zick-Zack - das alte Spiel. Und dabei hatte ich die Maschine schon zum 2. Mal dort, weil das Problem nach dem ersten Mal nicht behoben war. Die testen ja auch immer nur mit schnödem Baumwollstoff. Diesmal hatte ich dann Satin und Jerseystoffproben beigepackt, damit die auch richtig testen können. Die mitgelieferten Stoffproben sind einwandfrei, mein Nähergebnis leider nicht. Ich frage mich langsam ob ich oder die zu doof sind.

Der 3-fach Strechstich funktioniert, kann aber auch sein, dass man da nicht merkt, wenn mal ein Stich ausgelassen wird. Ich habe nun tapfer die Schrittnaht mit dem Strechstich geschlossen und nicht die andere Maschine aus dem Keller geholt. Zu diesem Zeitpunkt hätte schon die ganze Hose fertig sein können, so lange hatte ich auf Probeläppchen Stiche ausprobiert...

So eine Wickelhose wird ja eigentlich vorne und hinten mit einem Band zugebunden. Das wollte mir nicht gefallen, also musste ich mich entschließen wie rum ich die Hose tragen will, zuerst das hintere Teil nach vorne binden und dann das Vordere nach hinten oder anders herum.
Ich habe mich für die erste Variante entschieden, dabei wehen dann auch beim Laufen nicht ständig die Hosenbeine auf.

Also habe ich für die Kehrseite der Hose einen festen Gummibund geplant, den ich mit Knöpfen schließen wollte. Da nun die NäMa auch keine Knopflöcher in Jersey einschließlich Gummiband nähen wollte, werde ich jetzt entweder Klett oder Haken und Ösen machen. Klett trägt wahrscheinlich zu viel auf. Oder ich könnte den Bund einfach zunähen - ist ja durch den Gummi elastisch genug dafür - ich glaub, das werd ich machen...

Vom Bund nähen hab ich ein paar Bildchen gemacht. Ohne was zum gucken ist es ja so langweilig
03-Bund.jpg
Gummiband abgemessen und ein Reststück von Stoff rausgesucht, das ausgerechnet fast die perfekte Länge hat
04-Bund.jpg
Dann rumgeklappt und festgesteckt und den überstehenden Stoff abgeschnitten.
05-Bund.jpg
Die Ecken einpacken...
06-Bund.jpg
feststecken und zunähen.
07-Bund.jpg
Dann hab ich am Gummi entlag, mit den Reißverschlussfuß und dem Strechstich, zugenäht.

Vor dem Spiegel hab ich getestet wo der Gummibund am Besten sitzt und ihn dann ein ganzes Stück unterhalb der eigentlichen Kante festgesteckt und angenäht - wieder mit dem Strechstich ist ja der Einzige der funzt.
08-Bund.jpg
Die Überstehende NZ werde ich dann noch mit der Ovi abschneiden und versäubern - wäre ja nicht nötig, mache ich bei der Schrittnaht auch nicht, aber ich möchte verhindern, dass drei Lagen Stoff sich nach mehrmaligem Waschen irgendwann ineinander rollen und einen dicken Wulst ergeben.
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #127  
Alt 19.07.2012, 22:30
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.354
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Queer-Beet mit der SoMi

Hallo SoMi,

schön, dass es bei Dir weitergeht! Sieht auch schon sehr vielversprechend aus - aber bist Du sicher, dass Du die Hose so herum schließen willst? Das kann nämlich merkwürdig aussehen, wenn Du Dich setzen willst - ich habe so eine Hose

Merkwürdig das mit Deiner Maschine. Du bist zu erfahren, als dass ich Dir mit den neuen Nadeln kommen könnte - aber bei mir war das letztens die Ursache bei einem echt flutschigen Jersey. Schreib' mal, wenn Du weißt, woran es liegt!

Liebe Grüße, haniah
Mit Zitat antworten
  #128  
Alt 20.07.2012, 01:53
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Queer-Beet mit der SoMi

Hi Ihr Süßen,

es hat mich so genervt, dass ich die Maschine wieder eingepackt hab und gleich morgen mal nach Mainz zum durchchecken gebe - ich glaube, dass die in Rüsselsheim damit echt überfordert sind.

Mit meinem anderen Schätzchen war alles gar kein Problem - also liegt's doch nicht an mir, nicht an alten oder falschen Nadeln, sondern nur an einer flasch eingestellten Maschine. Und ausgerechnet die war mein Lieblingsstück - sie hat einfach alles genäht was ihr unter's Füßchen kam - immer problemlos. Hoffentlich wird das wieder.

@ haniah - Was soll dann da komisch aussehen wenn ich mich setzen will?
Ich glaube, dass es extrem praktischer ist als anders rum, weil dann auch beim Sitzen die Beine nicht so weit aufklaffen. Es sieht übrigens m.E. zuckersüß aus mit dem Schleifchen auf dem Pöppes

____


Momentan kämpfe ich noch mit der richtigen Länge. Der Jersey dehnt sich sehr und hängt sich durch sein Gewicht in der Länge aus. Ich habe aber auch beim Zuschneiden extra unten noch etwas zugegeben, damit (falls was schief wäre) es am Ende nicht zu kurz wird - abschneiden geht ja immer

Ich werde die Länge so einpendeln, dass sie mit Bund knapp unter der Taille bei flachem Schuh passt, dann kann ich auch mal höhere Schuhe tragen und dann den Bund einfach auf die Hüfte ziehen.

Ich bin echt schon begeistert von meiner Wickelhose
Den Gummibund habe ich übrigens wirklich zugenäht - das war eine prima Idee. An der Vorderhose ist 175 cm Bindeband-Bund drangekommen. Irgendwo hatte ich mal was von 140 cm gelesen - das wäre echt knapp geworden.

09-Hose.jpg

Hier sieht man's - selbst das abgesteckte Hosenbein (und da sind schon 6 cm weg) ist immernoch viel zu lang.

Für heut ist erst mal Schluss - mein Bettchen ruft schon ganz laut.
Ach ja - ich sitze übrigens mit der Hose hier vorm PC - Mann ist die bequem, das wird sicher mein Lieblingsteil. :stoffknutscher:
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #129  
Alt 20.07.2012, 12:05
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.354
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Queer-Beet mit der SoMi

Hallo SoMi,

wenn man sich setzt, hat man halt ein "Lätzchen" überhängen und die hintere Hose rutscht runter. Je nachdem, wie breit die Vorderhose ist, sieht man dann seitlich die Oberschenkel direkt auf dem Stuhl. Bei mir ist das definitiv nicht vorteilhaft

Aber wie immer ist das meine Sicht und erhebt keinen Anspruch auf Vollkommenheit

Die Hose wird schön!

Liebe Grüße, haniah
Mit Zitat antworten
  #130  
Alt 20.07.2012, 13:51
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Queer-Beet mit der SoMi

Zitat:
Zitat von haniah Beitrag anzeigen
wenn man sich setzt, hat man halt ein "Lätzchen" überhängen und die hintere Hose rutscht runter. Je nachdem, wie breit die Vorderhose ist, sieht man dann seitlich die Oberschenkel direkt auf dem Stuhl. Bei mir ist das definitiv nicht vorteilhaft
Also - ich hab sie jetzt auch mal anders rum angezogen und... es ist eigentlich gar kein Unterschied beim Sitzen, ob nun die hintere Hose unten druner ist und nach unten fällt beim Sitzen oder oben drüber... wenn sie drunter ist, wird sie m.E. sogar von der Vorderhose noch etwas am runterrutschen gehindert. Ich finde es so oder so prima.

Hab schon dran gedacht, die Teile für die nächste Hose so zu ändern, dass sie oben hinten wie vorne zuknöpfen geht. Also nicht die Teile einfach breiter machen sondern oben eine Rundung anfügen. Versteht man das.?.?.?. vielleicht mal ich bei Gelegenheit mal ein Bildchen Ich möchte mir sowieso gerne noch eine kurze Hose nähen, dann kann ich das gleich ausprobieren. dabei wäre der Vorteil, dass ich sie so und anders rum anziehen könnte, ohne dass diese Bendel im Weg sind.
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
baby , burda , dob 40/42 , schnittquelle , schnittvision

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Näht Ihr erst mit der Näma und dann mit der Ovi??? Schnatzmann Overlocks 30 01.09.2012 21:55
SoMi macht Sommerkleidung SoMi UWYH 418 21.11.2011 09:31
Noctes zweiter Tauschring - Stoffe und Zubehör quer Beet Nocte_Obducta Tauschringe 144 29.07.2010 12:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09502 seconds with 14 queries