Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Raglan-Ärmel rutscht

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.05.2012, 15:31
Tineco Tineco ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.04.2011
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
Raglan-Ärmel rutscht

Hallo alle zusammen,

ersteinmal möchte ich mich und mein "Projekt" kurz vorstellen:
Also, ich bin 28 Jahre alt komme aus der Region Köln und bin eigentlich bei meiner Oma unter der Nähmaschine groß geworden
Mein aktuelle Projekt und auch das Problemkind um das es hier geht ist mein Hochzeitskleid. Als Oberstoff habe ich mir weiße Dupionseide ausgesucht. Der Schnitt ist ein Mischwerk aus verschiedenen Burda-Schnitten.
Mein Problem ist jetzt das Oberteil - speziell der Ärmel. Ich habe einen Kleiderschnitt mit Raglanärmel ausgesucht, weil ich das immer bequemer und auch schöner finde. Vorne und hinten hat das Kleid einen relativ weiten Balettausschnitt. Durch die Weite des Ausschnitts rutscht der Ärmel jetzt aber ständig über die Schulter runter! Habe schon versucht einen Beleg als Verstärkung unter den Ausschnitt zuheften, aber es hält trotzdem nicht. Ein Verzweilungsversuch war auch schon eine Gummikordel durch den Ausschnitt zu ziehen - aber das trägt doch sehr auf und kräuselt den Ausschnitt...

Ich hofe jetzt, dass hier ein paar erfahrene Näherinnen vielleicht einen guten Trick weitergeben können, der verhindert, dass ich ein neues Oberteil mit normalem Kugelärmel einsetzen muss...

Vielen, vielen lieben Dank im Vorraus!
Und ganz liebe Grüße, Tineco
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.05.2012, 16:05
Benutzerbild von CeeCee
CeeCee CeeCee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Mainhatten
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Raglan-Ärmel rutscht

hm, mir fällt nur ein, dass man innen an der Kante über der Schulter kleine Ösen (Klett) befestigen kann, durch die dann der BH-Träger kommt.
Oder der Ausschnitt ist insgesamt zu weit - dann wird das immer von den Schultern rutschen.

Ich hab bei einer Burda Tunika (mit rasantem Ausschnitt ) die Träger unterstützen müssen, weil sie weit außen auf den Schultern sitzen und immer gerutscht sind:
Ich hab durch die Naht, die innen am Ausschnitt liegt, ein Hutgummi gezogen. Das rafft zwar minimal,aber nun sitzt es.
Zuerst hab ich mit Mini-Sicherheitsnadeln Träger am BH-Träger fixiert.Aber 1. sieht man die Nadel etwas und 2. verutschten die immer so,dass die Nadel rausguckte
__________________
Learning by sewing....
Meine Galerie:
Claudia´s Catwalk
Und hier mein UWYH
Genäht seit Anfang Juni: ist jetzt so viel, dass es in meinem Profil steht
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.05.2012, 16:08
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.670
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Raglan-Ärmel rutscht

Photos vom Kleid mit dir drin wären jetzt hilfreich um zu sehen, worin das Problem genau besteht.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Aktueller Nadelblick Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.05.2012, 18:35
Tineco Tineco ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.04.2011
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Raglan-Ärmel rutscht

Ja...ich weiß, Fotos wären gut, hab ich verpennt welche zu machen bei der letzten Näh-Session mit meiner Omi
Bin im Moment nur nicht daheim-muss mal gucken, wann ich dran komme - liefer so schnell wie möglich nach...im Prinzip soll es so sitzen wie das Hochzeitskleid von Prinzessin Mary aus Dänemark (hab mal 2 Fotos hochgeladen) - vielleicht hilft das ja schon ein bisschen, bis die Originalfotos kommen

Aber ansonsten schonmal vielen Dank für die schnellen Antworten!
Die Idee mit dem Hutgummi (das ist doch dieses runde, oder?) ist dann genau das was ich auch ausprobiert habe, wusste nur icht wie dieses Gummi richtig heißt. Das Kräuseln ist aber dabei ja noch das kleinere Problem - viel blöder ist, dass ich schon eine gewisse Gummistärke nehmen muss damit es hält, die malt sich aber wiederum ziemlich ab, sodass eine deutliche "Wurst" am Ausschnitt unter dem zarten Stoff zu erkennen ist...

Geändert von Hobbyschneiderin-geloescht (27.05.2012 um 18:49 Uhr) Grund: Bildeinbindung gelöscht, da die Rechte dafür nicht vorhanden sein dürften.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.05.2012, 19:49
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.670
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Raglan-Ärmel rutscht

Nein, Bilder davon wie es aussehen sollte helfen natürlich nichts (abgesehen davon, daß du nur Bilder hochladen darfst, an denen du auch die Rechte hast). An denen kann man ja nicht sehen, was bei dir falsch gelaufen ist.

Dann wirst du bis zur nächsten Nähsession warten müssen oder mal zum Bilder machen zu Oma fahren müssen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Aktueller Nadelblick Dezember 2016
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
raglan-ärmel , raglanärmel , seide

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Raglan-Ärmel ohne Falten nähfluse Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 25.08.2011 20:40
Raglan-Ärmel mit Nahtband? Rotschopf Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 23.06.2009 18:27
Raglan-Ärmel – einteilig / zweiteilig ??? 3kids Fragen zu Schnitten 4 28.03.2007 22:16
Raglan-Ärmel und asymetrischer Ausschnitt sandysun Schnittmustersuche Damen 8 22.03.2007 12:09
Raglan Ärmel einsetzen *melli* Fragen zu Schnitten 18 08.11.2004 18:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07539 seconds with 13 queries