Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Papier für Schnittkonstruktionen - was nehmt ihr da?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 27.05.2012, 15:19
Benutzerbild von cochlea
cochlea cochlea ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2008
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Papier für Schnittkonstruktionen - was nehmt ihr da?

Hallo,

ich verwende zum Konstruieren kräftiges Zeichenpapier, Format Din A1 (steht leider keine Grammatur dran). Die Modellschnitte mache ich dann auf Seidenpapier und schneide inzwischen die Grundschnitte meistens gar nicht mehr aus.

Ich muss meinen Konstruktionsbogen unbesorgt in alle Richtungen hin und her drehen können und möchte auch mal kräftig radieren können, wenn ich mich vorher kräftig verhauen habe. Papier von der Rolle nervt mich, wenn es sich rollt, also müsste ich es rechtzeitig vorher abschneiden und plan legen. Dazu bin ich nicht organisiert genug …
Und für den Schnitt, den ich dann zum Zuschneiden auf dem Stoff festpinne, mag ich einfach Seidenpapier.

Liebe Grüße
cochlea
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.05.2012, 16:53
garoa garoa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 1.250
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Papier für Schnittkonstruktionen - was nehmt ihr da?

hallo,
günstig und gut sind restrollen aus der druckerei, in der tageszeitungen gedruckt werden.
gruß marion
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.05.2012, 19:16
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.508
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Papier für Schnittkonstruktionen - was nehmt ihr da?

Ich habe so eine Restrolle aus unserer Tageszeitungs-Druckerei. Ich bin als Begleitungperson beim Schulausflug (Grundschule) mitgefahren und habe einfach gefragt - End vom Lied, wir bekamen zwei Rollen in die Hand gedrückt, eine dünne für mich und eine dickere für die Schulklasse - geschenkt.

Das geht ganz gut, das Papier ist auch nicht rollig, es liegt sehr schön flach.

Aber ich benutze es nur, wenn ich wirklich bei Adam und Eva anfange, da ich da nicht druchpausen kann.

Wenn ich an einem bestehenden Schnitt rumexperimentiere oder vom Grundschnitt ausgehend weiter arbeite, habe ich bisher die Papier-Rollen von Stoffmarkt genommen - nur kann man darauf nicht zu oft radieren, deshalb sind mir kürzlich zwei Rollen Architektenpapier zugelaufen.

Die dickere Qualität - 80g - habe ich ausprobiert. Sie ist super, sehr durchsichtig, aber auch sehr rollig. Ich habe mit Filzstiften drei Hosen-Schnitte übereinander kopiert, um mir darüber mit Bleistift den idealen Hosenschnitt auf den Leib zu zeichnen. Das fertige kopiere ich dann immer mit Folie ab und stelle die aufgerollten Vorlagen weg.

Die dünnere Qualität - 40g - wartet noch auf ihren Einsatz.

Viel Spaß
Rita
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.05.2012, 21:51
Benutzerbild von Flocke
Flocke Flocke ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Emden
Beiträge: 639
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Papier für Schnittkonstruktionen - was nehmt ihr da?

Hallo,
meine Tochter hat mir auch die Reste der Rollen vom Plotterprinter mitgebracht. Die wären sonst entsorgt worden. Schönes stabiles Papier.

LG Ingrid
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.05.2012, 22:00
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.651
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Papier für Schnittkonstruktionen - was nehmt ihr da?

Hallo,

ich hatte mir mal Papier gekauft, das extra dafür deklariert war. Google mal nach Schnittmusterpapier oder Material zur Schnittkonstruktion, dann solltest du fündig werden.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Urine Geller Was nehmt Ihr für Nadeln? Mausespeck32 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 04.10.2010 10:03
welches Bügeleisen nehmt ihr für eure Näharbeiten? xquadrat Rund ums Bügeln 10 18.10.2009 21:49
Was nehmt ihr für Stiche zum Versäubern? Carli Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 30.08.2009 16:45
Welches Garn nehmt ihr für die Fluke? Jowe Stricken - gemeinsam und motiviert 8 01.06.2008 23:49
Welches Papier o.ä. nehmt Ihr für Schnitte? mamaheinrich Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 35 17.01.2006 18:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19338 seconds with 13 queries