Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



ROOS 3017 - Modell E - Hilfe bei Taschen gesucht

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.06.2005, 00:00
Sonja24 Sonja24 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2005
Beiträge: 14.867
Downloads: 0
Uploads: 0
ROOS 3017 - Modell E - Hilfe bei Taschen gesucht

Hallo,

ich hab gerade den ROOS 3017 Modell E in Arbeit. Leider steh ich momentan bei den seitlich aufgesetzten Taschen an blick mich da nicht durch, wo nun die Bänder hin sollen.
In der Anleitung steht, das kurze Band auf die Vorderseite und das lange Band an die Hinterseite

Außerdem kommt ja auch noch ein Band an die Taschenklappe (ok, da blick ich durch).
Aber wie ist das mit dem kurzen und langen Band ???

Hat vielleicht jemand von Euch das Modell E schon mal genäht und könnte mir evt. ein Foto von der Tasche zur Veranschaulichung zumailen ????

Danke und LG Sonja
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.06.2005, 08:51
ela228 ela228 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2003
Ort: Ochsenhausen (Baden-Württemberg)
Beiträge: 718
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: ROOS 3017 - Modell E - Hilfe bei Taschen gesucht

Hallo Sonja,

ich bin auch gerade am Nähen der Hose; allerdings noch nicht ganz so weit.
Wenn ich es so richtig interpretiere, wird das kurze Band an der Taschenvorderseite untergesteppt, und das lange an der Taschenhinterseite untergesteppt beim aufnähen der Tasche; an der Oberkante der Tasche.
An das kurze Teil wird ja dann die Schnalle/Ring befestigt und das lange Teil da durchgezogen.

Liebe Grüsse
Ela
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.06.2005, 12:29
Sonja24 Sonja24 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2005
Beiträge: 14.867
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: ROOS 3017 - Modell E - Hilfe bei Taschen gesucht

Hallo Ela,

danke für deine Antwort. Bin aber noch immer nicht schlauer , ich glaube irgendwie steh ich auf dem Schlauch
Lt. der Skizze sind ja die beiden Bänder gleich lang. Ich kann mir nicht vorstellen wie das mit dem kurzen und langen Band aussehen soll ?
Außerdem hab ich irgendwie auch meine Probleme mit der Tasche selbst. Wie soll ich die am besten aufnähen. An den Ecken müßte ich durch 7 (!!) Lagen Stoff nähen (durch das Falten legen) ....

Muß mal nachsehen, ob meine Tochter oder GöGa so eine Hose mit aufgesetzten, in Falten gelegten Taschen hat. Vielleicht hilft mir das beim Taschen aufnähen und richtig in Falten legen wenigstens.

Hat noch niemand von Euch diese Hose genäht und könnte mir ein Bild zur Veranschaulichung mailen ?????

LG Sonja
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.06.2005, 13:52
ela228 ela228 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2003
Ort: Ochsenhausen (Baden-Württemberg)
Beiträge: 718
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: ROOS 3017 - Modell E - Hilfe bei Taschen gesucht

Hallo Sonja,

an dem kurzen Band wird ja die Schnalle bzw. D-Ring befestigt, und das lange Band da durchgezogen. Das lange Band baumelt sozusagen in der Luft; es hängt dann etwas länger nach unten.
(Hab mal einen direkten Link zu dem Schnitt gefunden. Vielleicht hilft dir das Bild zur besseren Verdeutlichung der Bänder: http://www.michas-stoffecke.de/produ...oducts_id/1310 )

Das aufnähen der Tasche müsste nach dem Schema wie hier in der Bildanleitung von der Roos 3002 Tasche (jedoch rund) funkionieren:
http://www.klickundblick.de/3002.htm

An den Ecken musst du dann halt immer etwas aufpassen: Genau bis in die Ecke nähen, die Nadel im Stoff stecken lassen, und das Nähgut drehen und weiternähen. So musst du eigentlich nur durch 3 Lagen Stoff nähen.

Liebe Grüsse
Ela

Geändert von ela228 (13.06.2005 um 13:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09588 seconds with 12 queries