Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Regenjacke --- welche Nadeln???

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 13.06.2005, 19:01
Benutzerbild von Nadelschnegge
Nadelschnegge Nadelschnegge ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: 35625 - mitten in Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Regenjacke --- welche Nadeln???

Ich habe mir jetzt erst mal bei Nähkrams die Microtex-Nadeln geordert (und natürlich noch einiges mehr ...).

Ich habe mich so an das Overlocknähen gewöhnt, dass ich mir kaum vorstellen kann, irgendein Kleidungsstück OHNE Overlock zu nähen

Bevor es losgeht mit diese Jacke muss ich ja wohl auch endlich mal den Schnitt rausmachen Ich habe da in der Burda Quick & Easy Herbst 2003 eine Kapuzenjacke rausgesucht, die ist da natürlich aus ganz anderem Material, aber ich denke schon, dass das geht.

@ Carolina: der Stoff fühlt sich dicker/fester an als Tactel. Und von wem der ist? Weiß ich nicht, der Stand war irgendwo zwischen Sabine und Würstchenbude diese Stoffe kosteten alle nur 4,00 Euro pro Meter, in zig Farben und unterschiedlichen "Dicken". Wenn du auf der Internetseite vom Stoffmarkt die Fotos von Frankfurt siehst, könnte es in der dritten Reihe das erste Foto sein ... bin mir aber nicht sicher

Liebe Grüße

Antje
__________________
Viele liebe Grüße
Antje

Die Liebe ist der Stoff, den die Natur gewebt und die Phantasie bestickt hat.
Voltaire

Blog Galerie Fundgrube
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.06.2005, 20:04
dickmadam dickmadam ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2001
Ort: BW, Remstal
Beiträge: 14.866
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Regenjacke --- welche Nadeln???

Ich jage auch alles durch die OV, solange es geht. Nähte habe ich noch nie bei Regenjacken abgedichtet, wir stehen schließlich nicht bis zum Hals im Wasser. Zudem benutzen wir wenn es regnet auch noch einen Schirm. Auch wenn Julia mal keinen Schirm dabei hatte, sie war noch nie nass in ihren Regenjacken. Microtexnadeln sind gut. Aber auch in die OV reinmachen, wenn Du den Oberstoff nähst.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.06.2005, 22:56
Benutzerbild von Carolina
Carolina Carolina ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2004
Ort: zwischen Frankfurt und Gießen (Hessen)
Beiträge: 2.776
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Regenjacke --- welche Nadeln???

Zitat:
Zitat von Raryn

@ Carolina: der Stoff fühlt sich dicker/fester an als Tactel. Und von wem der ist? Weiß ich nicht, der Stand war irgendwo zwischen Sabine und Würstchenbude diese Stoffe kosteten alle nur 4,00 Euro pro Meter, in zig Farben und unterschiedlichen "Dicken". Wenn du auf der Internetseite vom Stoffmarkt die Fotos von Frankfurt siehst, könnte es in der dritten Reihe das erste Foto sein ... bin mir aber nicht sicher
Knol hat ziemlich viele Tactelstoffe in verschieden starken Qualitäten für 4 Euro pro Meter verkauft. Bei den Frankfurt-Bildern ist der Stand in der 8. Reihe links zu sehen. Der Blickwinkel ist gut, ich stand da nämlich genau in dieser Ecke ziemlich lange, ohne mich entscheiden zu können.

Ist ja auch egal, wasserdichte Stoffe erkennt man ehesten, dass sie eine wachsartige Beschichtung haben. Ich kann es dir leider nicht so gut beschreiben, ich muss das Zeugs anfassen.
__________________
Liebe Grüße

Carolina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,25640 seconds with 12 queries