Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Burda 04/12 Shirt 108

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.05.2012, 14:08
Schocki79 Schocki79 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2012
Ort: Ravensburg
Beiträge: 28
Downloads: 14
Uploads: 0
Burda 04/12 Shirt 108

Ich mal wieder....
Und zwar hab ich mir meine erste Burda Zeitschrift ausgeliehen..Nun würd mir das Shirt 108 sehr gefallen, allerdings ist das kein Schnittmuster sondern eine Schemazeichnung. Erst bin ich da drüber gesessen und hab gerätselt, so mit Hilfe meines Mannes hab ich die Massangaben verstanden. Jetzt stellt sich mir die Frage wo kommt denn da der Hals durch???
ICh hab doch gar keine Öffnung. Stell ich mich nur gaaanz ganz dumm oder wisst ihr ne Erklärung für mich?
Vielen Dank im Voraus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.05.2012, 14:46
Benutzerbild von Junipau
Junipau Junipau ist gerade online
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2011
Ort: NRW
Beiträge: 3.081
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Burda 04/12 Shirt 108

An der Oberkante Deines Vierecks hast Du doch zweimal "Schulter" stehen, dazwischen sind Markierungen mit jeweils 13,5cm zur Mitte. Diese insg. 27 cm sind für den Halsausschnitt, die Abschnitte rechts und links davon (Breite abhängig von der Größe) nähst Du zusammen als Schulternaht. Unterhalb davon ist es dann genauso für die Armausschnitte.
Viel Erfolg!
LG Junipau
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.05.2012, 14:56
Schocki79 Schocki79 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2012
Ort: Ravensburg
Beiträge: 28
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Burda 04/12 Shirt 108

Erstmal vielen Dank. Hab ich das richtig verstanden, diese 27 cm schneid ich weg? Und wieviel in der Breite?
Sind bestimmt ganz doofe Fragen aber das ist das erste Shirt für mich und eigentlich sieht das ganz easy aus aber es scheitert mal wieder am Verständnis
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.05.2012, 16:00
Benutzerbild von gelibeh
gelibeh gelibeh ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.772
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Burda 04/12 Shirt 108

Das sind doch zwei Teile, die Du da zusammennähen sollst. Da brauchst Du doch nichts wegzuschneiden.
__________________
Das sind keine Nähfehler, nein, das ist meine persönliche Note
Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter",
nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt. (Indianische Weisheit Kote Kotah, Chumash)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.05.2012, 16:55
Benutzerbild von Junipau
Junipau Junipau ist gerade online
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2011
Ort: NRW
Beiträge: 3.081
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Burda 04/12 Shirt 108

Jetzt habe ich die Zeichnung noch einmal genauer studiert...
Also, diese 27 cm sollst Du Dir mit einem Heftfaden markieren, sprich eine Linie mit einem farblich auffallenden Garn zwischen den beiden Markierungen nähen, die Schultern sind damit "fertig".
@gelibeh: Es ist ein ganz langes Rechteck, das im Stoffbruch zugeschnitten wird, der Halsausschnitt wird erst nachträglich eingeschnitten - hatte ich vorher auch nicht genau durchschaut.

Dann werden die beiden Besatzstreifen jeweils wie Schrägstreifen gebügelt (von jeder Seite 1cm breit zur Mitte einschlagen) und so neben die Heftlinie gesteckt, daß sie zu den Seiten zu immer schmaler zusammenlaufen - ich hoffe, das kannst Du Dir vorstellen? Die beiden Enden müssen so zusammenkommen, daß am Schluß kein offenes Ende vom Streifen übrigbleibt, das irgendwie geschlossen werden müßte. Beim Ausprobieren wird das vielleicht verständlich?
Dann steppst Du die beiden Streifen fest, schneidest dann auf der gehefteten Linie den Stoff ein und dann klappst Du Deinen Streifen jeweils um die Schnittkante und steppst sie eingeschlagen von der anderen Seite fest.
Viel Erfolg
LG Junipau
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jerseykleid in Wickeloptik Nr.108 burda 04/07 Inselrose Mai 2007 - Kleider 55 14.06.2007 18:52
Abendkleid Burda 12/04 UTEnsilien Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 15 11.05.2005 21:18
Shirt Modell 108 aus Burda 3/05 - brauche Tips piacevole Fragen zu Schnitten 4 19.04.2005 11:19
Burda 02/2005 Shirt 108 Teddybaerchen Fragen zu Schnitten 7 01.03.2005 11:22
Shirt Modell 108 Burda 01/2005 Sonnenschein Schnittmustersuche Damen 41 18.01.2005 16:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10091 seconds with 13 queries