Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Nahtzugabe vergessen bei Faltenrock

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 12.06.2005, 20:42
Benutzerbild von kati
kati kati ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nahtzugabe vergessen bei Faltenrock

Also beim Vorderteil sind die Nahtzugaben da - da war ich noch vorsichtig und hab alles dreimal überprüft, bevor ich die Schere in die Hand genommen habe. Da sind die ersten drei (Keller-)Falten drin.

Beim Hinterteil fehlt die Nahtzugabe, dort sind auch drei Kellerfalten drin.
Wenn ich die wieder auftrenne, die Naht an der Falten um 0,5 cm nach innen versetze müsste ich nach meiner Logik pro Falte 1 cm an Weite dazu gewinnen = meiner vergessenen Nahtzugabe. Dann verrutscht doch auch nichts, nur meine drei hinteren Kennerfalten sind ein bisschen weniger tief als die vorderen, oder mach ich da jetzt einen Denkfehler?

@Rita: das mit dem "knapp" zusammennähen hab ich schon versucht (mit großen Stichen geheftet) - da passe ich leider nicht rein Hab ziemlich exakt gemessen scheinbar, es fehlen genau 3 cm...

Danke euch allen für die schnelle Antwort. Ich versuche das jetzt einfach und lasse euch wissen, was draus geworden ist

Danke!
Kati

Geändert von kati (12.06.2005 um 20:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.06.2005, 20:49
Benutzerbild von Sofa84
Sofa84 Sofa84 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2003
Ort: Viersen
Beiträge: 1.079
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nahtzugabe vergessen bei Faltenrock

Hallo,
ich würd wahrscheinlich auch versuchen, die noch nötige Weite aus den Seitennähte zu holen, wenn du die Füsschenbreit nähst, dann hast du auf jedenfall schon mal einiges wieder reingeholt und wenn dann noch was fehlt dann würd ich an die Falten gehen...

Und damit mir sowas nicht passiert mache ich die Nahtzugaben immer direkt an den Schnitt, vielleicht solltest du das auch ausprobieren, und wenn du überall gleichmäßige Nahtzugaben nimmst dann vergisst du auch nicht wie viel es sind... Ich kenne mich ich würde wahrscheinlich auch einige Male nicht mehr an die Nahtzugaben denken und so hat man immer sicher welchje drin...

Gruss: Sandra
__________________
Es ist nicht Deine Schuld,
dass die Welt ist wie sie ist.
Es wär nur Deine Schuld,
wenn sie so bleibt.

Die Ärzte
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.06.2005, 07:38
Benutzerbild von Liesel
Liesel Liesel ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: darmstadt
Beiträge: 2.309
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Nahtzugabe vergessen bei Faltenrock

Hallo Kati,
Ich würde es auf jedenfall probieren. Vieleicht kannst Du am Vorderteil auch nochmal die Falten auftrennen und rauslassen, dann sind Deine Falten wieder gleich. Muß aber nicht sein, nur wenn es Dich seh stört.
Christina.
__________________
http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/o050.gif Lebenserfahrung ist die Summe der Fehler, die man glücklicherweise macht.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.06.2005, 07:45
Benutzerbild von Shiva
Shiva Shiva ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: im Holzland
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Nahtzugabe vergessen bei Faltenrock

Hallo Kati,

also ich hab sowas auch noch nicht gehabt, aber rein von der Logik her müsstest Du voll kommen recht haben und es müsste auch ohne Weiteres so gehen, es sind dann eben nur die Kellerfalten nicht ganz genauso wie im Vorderteil, aber wer sieht das schon so genau (kann ja auch gewollt sein ) und die Seitennähte dürften sich auch nicht verschieben, wenn Du die Weite nur aus den Falten rausholst, ich würde fast denken sowas passiert wenn Du die Seitennähte ganz schmal zusammensteppst(Weite aus den Seiten gewinnen) , denn das Problem, das das Hinterteil schmaler als das Vorderteil (bzw, wie im Schnitt vorgesehen) ist hast Du dann ja immer noch und dann ist die Seitennaht ja nicht genau da wo sie hingehört, wenn aber die hinteren Falten schmaler und am Ende beide Teile so breit sind wie si sollen, ist auch die Seitennaht da wo sie sein soll und so fällt das sicher am wenigtsten auf, versuch es einfach 100% weiß ich es auch nicht, nochmal neu zuschneiden kannst Du ja immer nocht.
__________________
Viele Grüße
Ramona
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.06.2005, 07:56
Benutzerbild von ladydevimon
ladydevimon ladydevimon ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: At the end of the entire world
Beiträge: 14.929
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Nahtzugabe vergessen bei Faltenrock

also, ich denke 1m pro falte wird man schon sehen können, von daher wär ich auch erst dafür, an der seitennaht etwas rauszuholen und da knapp abzunähen. wenn du da schon anderthalb cm rausholst, dann musst du pro falte nur noch einen halben cm dazumogeln, das fällt dann wirklich kaum auf. und wo die seitennaht sitzt ist erstmal egal, die dürfte nach der aktion sowieso wieder da sitzen wo sie hinsoll *s*

zum abnähen: du nimmst vom vorderteil deine gezeichnete nahtkante, weil das vorderteil ist ja richtig zugeschnitten, und vom hinterteil vielleicht einen halben cm oder sowas, je nachdem welchen stoff du hast auch mehr (fusseln etc). dann wird das hinterteil breiter und vorn bleibt alles wie gehabt
__________________
+++ you might think you caught the devil, but indeed the devil caught you +++ i like chaos & chaos likes me +++

Erich Ribbeck: Konzepte sind Kokolores. (der Mann hat einfach sowas von recht )

vernäht seit august 2012: 40m --> mein uwyh ----- gekauft seit august 2012: bitte, reden wir nicht darüber ....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09241 seconds with 12 queries