Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Schulter- oder Armkugelanpassung?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 22.05.2012, 21:11
elbia elbia ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.927
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schulter- oder Armkugelanpassung?

Hallo,

ich denke schon, dass ich folgen kann

Zitat:
wenn ich den Ärmel wie von Dir beschrieben höher mache und auch das Armloch dementsprechend höher
Nein, nicht das Armloch höher machen.
Es geht darum, dass du gerne die Schultern verschmälern möchtest und eventuell die Armlöcher vorne etwas tiefer ins VT schneiden möchtest - deine eingezeichnete rote Linie. Daduch wird die Strecke von der Armlochkante etwas länger. Damit der Ärmel in diese etwas längere Strecke passt, würde ich die Armkugel erhöhen.
Vermutlich musst du den Ärmel dann beim Einnähen etwas einhalten.

Die Schrägzüge des Ärmels liegen aber nicht an deiner schmaler genähten Schulter, sondern sind ein häufiges Problem bei Shirt-Schnitten. Ich mutmaße mal, dass die Schnitthersteller die Armkugel flacher, als es eigentlich erforderlich wäre, konstruieren, damit die "Hobbyschneiderin" sie beim Einnähen nicht einhalten muss. Ist ja auch wirklich einfacher einzunähen, hat aber dann passformtechnisch diese Schrägzüge zur Folge. Wie schlimm man die nun findet, ist Ansichtssache

Burda konstruiert z.B. gerne mit recht hohen Armkugeln. Da muss man schon sehr oft zusehen, wie man die Mehrweite unterbekommt - für meinen Geschmack sind die oft zu hoch und bei Stoffen, die man nicht gut einhalten kann, mache ich sie auch mal einfach etwas flacher.

Was ich damit sagen will ist, dass ich finde, dass dein Shirt eigentlich so schon gut sitzt
Das was du machen möchtest ist Feintuning, das nicht unbedingt erforderlich wäre. Da du aber gerne wissen wolltest, woher diese Falten kommen und sie auch gerne beseitigt sehen würdest, habe ich dir vorgeschlagen es mal mit einer Armkugelerhöhung zu probieren. Also deine Schulterverschmälerung gepaart mit einer Armkugelerhöhung - sonst keine weitere Änderung.

Dringend notwendig ist es aber wirklich nicht - so einige hier wären vermutlich froh, wenn ihre Shirts so gut sitzen würden

Hoffentlich konnte ich ein bisschen Klarheit schaffen
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.05.2012, 21:26
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.494
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Schulter- oder Armkugelanpassung?

Oh Elbia,

Du weißt, dass Du super bist, ja? Ich war mir einfach nicht sicher, ob das nicht doch noch besser aussehen soll. Interessant zu hören, dass ich nur noch Feintuning brauche

Dann werde ich jetzt beim nächsten Versuch das Armloch wie vorgesehen unten etwas mehr einschneiden (jetzt war es ca. 1 cm, dann nehme ich mal 1,5 cm) und die Armkugel um den entsprechenden Wert höher machen. Die Schulter lasse ich jetzt so, ich glaube, das passt und sollte nicht noch kürzer werden.

Als erstes werde ich den Schnitt nach Deiner Erklärung anpassen, dann das aktuelle Shirt fertig nähen und danach neuen Stoff besorgen. Und dann probiere ich es noch einmal

Herzlichen Dank!

Liebe Grüße, haniah
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Notiz an mich: Bewegungsfalten sind keine Passformprobleme...
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.05.2012, 02:01
ma-san ma-san ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.617
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Schulter- oder Armkugelanpassung?

Das Problem ist hier nicht vorhanden, aber als du am Anfang von Schulter kürzen sprachst, fiel mir ein von mir geschätztes T-shirt ein, bei dem ich auch immer denke, die Schultern seien zu breit. Sind sie absolut gesehen nicht, aber der Ausschnitt (V) dehnt sich nach aussen, so dass die Schulternähte auf die Oberarme driften.
Ich merke es nur an, um auf ein nicht oft erwähntes Problem hinzuweisen, das gern bei sehr weichem Jersey entsteht. Verhindern kann man das durch ein schmales Band (Haushaltsband ähnlich), das in den Schulternähten und den rückwärtigen Halsausschnitt mitgenäht wird.
LG
ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.06.2012, 00:23
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.264
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Schulter- oder Armkugelanpassung?

Hallo, ma-san,

danke für den Tipp mit dem Haushaltband. Ich hab auch einige Shirts, bei denen ich gerade überlege, wie ich den Halsauschnitt einfange, dass er nicht ausdehnt. Bei einem neuen (gekauften) war ein dünnen Satinband lose, nur links und rechts von Ausschnitt festgenäht und gugte dann natürlich hinten oben raus. Musste ich wegschneiden mit o. a. Folge.
__________________
Viele Grüße von Großefüß
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.06.2012, 19:14
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.494
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Schulter- oder Armkugelanpassung?

Hallo zusammen,

ich möchte das Thema noch mal aktualisieren

Und zwar habe ich mit etwas dickerem Jersey das Shirt nochmal genäht und dabei vorne und hinten das Armloch jeweils 1 cm tiefer eingeschnitten und die Armkugel dementsprechend erhöht. Das sieht so aus:



Auf dem schwarz nicht besonders gut zu erkennen, gibt es immer noch diese Falte zwischen Brust und Armloch, als ob da zuviel Stoff ist.

Nun habe ich mal halbe Probeteile aus nicht dehnbarem Stoff erstellt, um sehen zu können, wo die Reise hingehen könnte. Das ist nicht ideal, ich weiß das, aber als Verständsnishilfe, was passiert wenn ich wo ändere...

Das hier ist auf der Basis des schwarzen Shirts entstanden, damit ich einen Vergleich habe (bei der Schnittzeichnung die äußere Linie):

alt.jpg

Und das hier ist die innere Linie, also tiefer ausgeschnitten und die Armkugel höher gemacht:

neu.jpg

Wie man sieht, ergibt das leider keine Verbesserung, sondern es wurde verschlimmbessert. Ich verstehe gar nicht, weshalb ich scheinbar NOCH MEHR Stoff zwischen Brust und Armloch habe, obwohl ich doch mehr weggenommen habe?

Ist das jetzt nur bei diesem undehnbaren Stoff so oder müsste ich eher in die Richtung gehen: Armloch tiefer ausschneiden, Armkugel entsprechend erhöhen, zusätzlich an der Seite mindestens 1 cm wegnehmen und eine kleine FBA einbauen (geht FBA eigentlich, wenn keine Brustabnäher vorgesehen sind? Ich habe noch nie eine gemacht)??? Oder bin ich wieder mal auf dem völlig falschen Trip?

Ich bin dankbar für Eure Ideen!

Liebe Grüße, haniah
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittänderung Schulter - Ärmel Timo Fragen zu Schnitten 17 08.01.2011 11:16
ein-schulter Kleid J.K Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 27.05.2010 19:39
Schulter leiert aus Kristina Stricken und Häkeln 16 27.08.2008 14:21
Schulter zu breit Cira Fragen zu Schnitten 7 09.06.2008 13:52
Schulter kürzen bei Hemd Shy Lee Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 18.04.2008 14:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,41167 seconds with 14 queries