Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Schulter- oder Armkugelanpassung?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.05.2012, 22:38
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.335
Downloads: 11
Uploads: 1
Schulter- oder Armkugelanpassung?

Hallo Ihr Lieben,

ich habe mich mal an einem Jalie-Shirt, Schnitt 2005, versucht. Das sitzt auf Anhieb auch recht gut, aber oben herum - also ich weiß nicht so recht...könnt Ihr mal schauen, bitte? Ich hab's auf links angezogen, der Stoff lässt sonst keine Beurteilung zu.

Der Vollständigkeit halber, weil vielleicht auch wichtig: den Viskose-Jersey habe ich quer zum Fadenlauf verarbeitet. Es war nicht genug da für richtig herum und es ist ja auch ein erster Versuch mit Jalie.

Der Nähanleitung von wegen erst Zickzack ohne Dehnung und dann Geradstich mit Dehnung bin ich NICHT gefolgt, sondern habe einfach mit Zickzack und ohne Dehnung genäht. Hinten habe ich im Bereich der Taille an beiden Seiten ca. 1 cm eingehalten, den Tipp habe ich hier im Forum bekommen. Das scheint auch ganz gut geklappt zu haben. Die üblichen Querfalten im Rücken sind viel kleiner als sonst Die Anleitung spricht von 0,6 cm NZ, ich habe auf 1 cm aufgerundet und ringsum mit 0,75 cm gesteppt.

DSCF3395.jpg

Die Schultern sind zu breit, oder? Ich glaube, dadurch gibt es diese senkrechten Falten. Hier nochmal näher zu sehen, eine läuft direkt neben der Schulter, die andere weiter zum Ausschnitt hin:

DSCF3399.jpg

Hier von hinten - da sehen die Schultern auch etwas zu breit aus, aber ich finde es da nicht so schlimm wie vorne.

DSCF3400.jpg

Meine erste Eingebung war, das Vorderteil so in etwa zu ändern - bestätigt wurde ich dabei von folgendem Artikel (two on, two off - Vergleich Jalie 2005 und 2508:

DSCF3389.jpg

(ohne weitergehende Überlegung, wie dann der Ärmel zu ändern wäre und ob überhaupt). Nun jedoch denke ich, wo komme ich denn hin, wenn ich die Schulterbreite verringere, sagen wie so ca. 1,0-1,5 cm schmaler?

Was würdet Ihr sagen - Schulterbreite verringern und den Rest so lassen oder das Vorderteil wie angedacht ändern (wenn ja, was ist dann mit dem Ärmel, was muss ich da tun?) - oder noch ganz was anderes?

Vielen Dank für Eure Meinungen! Liebe Grüße, haniah
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Notiz an mich: Bewegungsfalten sind keine Passformprobleme...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.05.2012, 23:19
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.335
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Schulter- oder Armkugelanpassung?

Hallo Antonia,

da hast Du vollkommen Recht: wäre das ein Kaufshirt, wär's wohl kein Problem.... Aber ich find's schön, wenn die genähten Sachen das Selbstnähen rechtfertigen. Also "ist das selbstgenäht? Sieht man..." muss nicht sein, sondern "oh, selbstgenäht? Sitzt toll!" fände ich besser. Ob's immer klappt, na ja...aber der Weg ist das Ziel.

Okay, also max. 1 cm weniger Breite in der Schulter (da würde ich nach Burda vorgehen von wegen senkrechte Linie 5 cm vom Halsansatz und dann waagrecht im Armloch oberhalb der Rundung - das ist okay, oder?) und dann noch ein bischen was am Vorderteil wegstecken, bevor ich nähe - muss ich da nicht die entsprechende Änderung am Ärmelteil größer machen?

Mensch, Schnittmuster-Änderungen machen mir wirklich Kopfzerbrechen, weil ich die Auswirkungen nicht richtig beurteilen kann... das einzige, was gut klappt, ist das Verlegen der Taille.

Liebe Grüße, haniah
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Notiz an mich: Bewegungsfalten sind keine Passformprobleme...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.05.2012, 23:30
Benutzerbild von Haus 1958
Haus 1958 Haus 1958 ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2006
Ort: am Fuße des Erzgebirge
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 1
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Schulter- oder Armkugelanpassung?

Profi bin ich keiner aber ich würde auch die Schulternaht kürzen. Bis zum höchsten Punkt deiner Schulter + NZ. Und den Armauschnitt vertiefen. Das siehst du im Spiegel, wo sich der Stoff evtl. umkippt.Da verändert sich auch die Form der Ärmelkugel.
__________________
Liebe Grüße von Elke


2012 verarbeitet :
5,5 m für Herren, 4 m für Dessous, 6,5 m für meine Oberteile
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.05.2012, 23:38
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.255
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Schulter- oder Armkugelanpassung?

Zitat:
Zitat von haniah Beitrag anzeigen
Der Nähanleitung von wegen erst Zickzack ohne Dehnung und dann Geradstich mit Dehnung bin ich NICHT gefolgt, sondern habe einfach mit Zickzack und ohne Dehnung genäht.
Hallo,

stand in der Nähanleitung nichts von heften und vorher anprobieren?

Dann kann frau viel leichter ausprobieren, welche Änderungen in der Passform sich ergeben, wenn hier oder da etwas weggenommen/zugegeben wird.

Die Schultern sind für meinen Geschmack zu breit. Außerdem wirft der Ärmel eine Querfalte, die nicht sein sollte.
__________________
Viele Grüße von Großefüß
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.05.2012, 09:15
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Schulter- oder Armkugelanpassung?

Bei solchen Problemen gehe ich immer folgendermaßen vor und habe bisher gute Erfahrungen gemacht:

Die Schulter ist zu breit.
Ich würde 1 cm schmaler schneiden, und zwar am Armauschnitt verlaufend ins Vorder- und Rückenteil (also nach unten hin).
Dadurch wird der Armausschnitt größer. Als gegenmaßnahme die Armkugel einen cm höher zeichnen, oder sogar 1,5 cm. Gegebenenfalls mußt du den Ärmel dann etwas einhalten. Meistens fällt der Ärmel dann aber viel besser.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittänderung Schulter - Ärmel Timo Fragen zu Schnitten 17 08.01.2011 11:16
ein-schulter Kleid J.K Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 27.05.2010 19:39
Schulter leiert aus Kristina Stricken und Häkeln 16 27.08.2008 14:21
Schulter zu breit Cira Fragen zu Schnitten 7 09.06.2008 13:52
Schulter kürzen bei Hemd Shy Lee Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 18.04.2008 14:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08114 seconds with 14 queries