Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Babysachen und T-Shirts für Nickytücher und Co?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.05.2012, 20:39
Benutzerbild von nähkücken
nähkücken nähkücken ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: Sachsen, Leipzig
Beiträge: 14.869
Downloads: 16
Uploads: 0
Babysachen und T-Shirts für Nickytücher und Co?

Hallo,


ich bräuchte bitte mal wieder euren Rat. Ich möchte für meine Tochter gern Sabbertücher/Nickytücher nähen. Sie ist ein Speikind und zusätzlich beginnt sie auch so zu sabbern, da sie nun ständig Finger usw im Mund hat (5 Monate alt). Nun habe ich mir hübsche Baumwollstoffe gekauft. Bin aber am Überlegen, ob ich sie nicht "doppelt" nähe, damit es keine "hässliche" Seite gibt. Nun würde ich gern die Motivstoffe für die Vorderseite nehmen und für die Rückseite "alte" Bodys/Schalfanzüge/Strampler nehmen. Hat das schon mal jemand gemacht? Funktioniert das oder lieber nicht? Mir fällt spontan nichts ein, was dagegen spräche.

Ich habe auch meinen Kleiderschrank mal aussortiert. Nach 2 Schwangerschaften hat sich mein Körper so verändert, dass ich von Gr. 34 Abschied nehme und auch nicht das Ziel habe, da wieder reinzupassen. Nun liegen hier einige T-shirts, Blusen und Hosen. Kann ich die auch für Babysachen einfach wiederverwenden?
__________________
liebe Grüße,

Nähkücken :schneider:

mein Blog
Facebook
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.05.2012, 20:54
Feminin82 Feminin82 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: Emsland
Beiträge: 200
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Babysachen und T-Shirts für Nickytücher und Co?

Hallo,

ich habe für meine Tochter (fast 7 Monate) auch Sabberlätzchen genäht, allerdings aus Frottee in Stretch. Wie und ob es mit zwei verschiedenen Stoffen auch geht, kann ich nicht sagen, habe ich noch nicht ausprobiert. Aber ich wüsste jetzt auch nicht, warum es nicht gehen sollte.

Für meine Große Tochter hatte ich auch aus meiner Kleidung, die ich nicht mehr getragen habe, was genäht. So wurde zum Beispiel aus meiner Leggings eine Leggings fürs Kind. T-Shirts, die mir auch nicht mehr passten nach Schwangerschaft wurden dann eben T-Shirts für die Tochter. Aus deinen Hosen kannst du auch Hosen für dein Baby machen. Einfach aus den Hosenbeinen zuschneiden. Und aus Hemden oder Blusen vielleicht auch kleinere Blusen. Man kann so viel aus "alter" Kleidung machen.

LG
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.05.2012, 22:24
Toffifee Toffifee ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 199
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Babysachen und T-Shirts für Nickytücher und Co?

Huhu zusammen,

ich hab zwar noch nicht konkret Sabberlätzchen genäht, aber meine Tochter wird jetzt 3 und ich hab schon allerhand "altes" vernäht. Sowohl T-Shirts von mir als Kombistoff für die Kleine, als auch mal eine Schultertasche aus einem alten Jeans-Hosenbein oder auch immer wieder gerne alles mögliche an Teddy- oder Puppenkleidung aus z.B. alten Strumpfhosen meiner Kleinen etc. Natürlich vernähe ich nur Stoffe, die optisch und vom Material her noch ok sind - also nicht auf biegen und brechen jeden alten Mist :-)
Auch für Applikationen nehme ich gerne ältere Teile her. Ich denke also, die Kombi, die Du machen möchtet sollte auf jeden Fall funktionieren. ALs Rückseite für Lätzchen kannst Du auch gut ältere Handtücher / Waschlappen oder defekte Bademäntel verwenden, denke ich. Ich nehm sowas manchmal zum Füttern von Utensilos.

Mal abgesehen davon, dass man so der Wegwerfgesellschaft was entgegensetzt und zumindest ich mich immer wirklich gut danach fühle, hat das auch einen ganz praktischen Aspekt - mögliche Schadstoffe sind aus älterer / gebrauchter Kleidung einfach rausgewaschen.

Irgendwie hört sich der Post jetzt total öko an - aber ich bin ganz normal ....

Viele Grüße,
Claudia
__________________
Ich nähe und sticke auf einer Bernette Chicago 7 und auf einer Gritzner 788 Ovi.
Schaut doch mal in meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.05.2012, 22:29
clemens augustin clemens augustin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2005
Beiträge: 15.264
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Babysachen und T-Shirts für Nickytücher und Co?

Ich denke alles was weich und gut saugfähig ist,
kann man für Sabbertücher verwenden.
Ich finde es besonders gut da diese gebrauchten Textilien nicht so Schadstoff belastet sind.
viele Grüße
clemens augustin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.05.2012, 22:49
Benutzerbild von Elidaschatz
Elidaschatz Elidaschatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2009
Ort: Bad Lauterberg im Harz
Beiträge: 15.349
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Babysachen und T-Shirts für Nickytücher und Co?

Du kannst das schon so machen, solltest aber dabei auch auf den Fadenlauf achten.
Du nähst dann beide Dreiecke zusammen und lasst dann eine kleine Wendeöffnung an der Seite die um den Hals kommt.
__________________
Liebe Grüße Monika
Jeder Mensch hat Macken, ich will dass meine akzeptiert werden, also muß ich die anderer Menschen auch akzeptieren. Ein Spruch von mir
** Mein UWYH** Meine Galerie **Mein Nähzimmer**

mein neues Blog Nähoma- moni

jetzt auch bei Pinterest
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Garn ( und Stoff) für Babysachen? back in your head Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 13 05.09.2011 01:16
Welche Stoffe für Babysachen und Kuscheltiere? mi**reativ Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 18 02.06.2011 00:54
Shirts im Partnerlook für Vater und Sohn (und gleich ein Problem) Sabunja Juni 2010 - Shirts 4 25.06.2010 18:17
T-Shirts und Sweat-Shirts weiterverwenden maxi1 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 10 23.08.2009 22:17
Shirts, Shirts, Shirts ... für meine Tochter und mich! Marion25 Februar 2008 - Shirts 27 27.02.2008 17:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30360 seconds with 13 queries