Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Anfänger sucht Rat

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 22.05.2012, 23:42
Ysjoelfir Ysjoelfir ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2012
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Anfänger sucht Rat

Och, ums Geld geht es mir dabei gar nicht mal. Mein Problem ist eher die Passgenauigkeit. Ich hatte schon extreme Probleme überhaupt eine anständige Lederhose zu finden, die halbwegs passt. Zu lang ist sie trotzdem, da ich größe 58 nehmen musste, wo ich normal 52 trage, die 52er aber durch die Bank weg an den Beinen SO eng war, das ich meine Stampfer nicht einmal durch bekommen habe.
Gleiches gilt für die Protektorjeans. Die Testsieger aus dem Test habe ich bereits größtenteils anprobiert, bzw. eben dieses versucht, aber keine passte mir. Bei denen die es wenigstens in großen Größen gab hingen mir die Protektoren hinterher an den Schienbeinen, was ja nun auch nicht sonderlich viel Sinn macht.

Daher kam der Gedanke auf, das es ja auch irgendwie anders gehen muss. Vor allem da ich mit "Kurzstrecke" jetzt Stadtverkehr meine, der Weg zur Arbeit etc., wo ja nun nicht so hohe Geschwindigkeiten gefahren werden.
Das der normale Jeansstoff so schnell durch ist ist natürlich ein Problem, ja. Und das ich das generell nicht hinbekommen würde natürlich auch
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 23.05.2012, 09:54
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: Anfänger sucht Rat

Zitat:
Zitat von Ysjoelfir Beitrag anzeigen
Nun habe ich gesehen, das es Jeanshosen mit Kevlareinsatz (gegen Scheuerverletzungen) gibt, die allerdings keinerlei Protektoren haben, also keine Stoßabsorbtion leisten, und außerdem derbe teuer sind.
Meine Motorradjeans hat am Knie innen eine Tasche gegen genäht. die ist in den Seitennähten mitgefaßt und man kann die Protektoren einschieben, so wie in den Textilhosen auch. Guck mal nach der Jeans 69er von Polo. Da gibt es das auf dem Produktfoto auch zu sehen.

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Nein. Das vergiss mal lieber ganz schnell. Die Protektor-Kleidung ist nicht umsonst so "unbequem" eng. Protektoren auf eine normale Jeans nähen bringt nix; der Jeans-Stoff verrutscht zu stark im Ernstfall, und wird sowieso vom Asphalt in nullkommanix aufgerieben. Danach ist deine Haut dran, aber das ist dir ja eh klar. Selbst wenn die Nähte halten sollten, der Stoff tut es nicht.
Aber lieber eine Jeans mit Protektor als eine Shorts und T-Shirt - ja, das ist heute morgen an mir vorbei aufs Werksgelände gerast und hat in der Kurve mit der Fußraste Funken geschlagen. -ohne Worte-
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 23.05.2012, 16:58
Ysjoelfir Ysjoelfir ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2012
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Anfänger sucht Rat

Solche Leute sehe ich auch ständig... Das sind dann die, die den Ruf der Motorradfahrer runter ziehen. Und da ich eigentlich schon an meinen Knochen hänge,... Nur bringts mir nix wenn ich im eigenen Saft geschmort werde - Stichwort passive Sicherheit.

Zur 69er von Polo: Gibts nur bis 40 inch, was ja einer deutschen 50 entspricht, also leider zu klein.

Geändert von Ysjoelfir (23.05.2012 um 17:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 23.05.2012, 18:41
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: Anfänger sucht Rat

Zitat:
Zitat von Ysjoelfir Beitrag anzeigen
Zur 69er von Polo: Gibts nur bis 40 inch, was ja einer deutschen 50 entspricht, also leider zu klein.
ähm einer Herrengröße 50 sollen 40 inch entsprechen? Der Gatte trägt Jeans in 36 und Größe 56. Aber vergiss die Hose, die kriegt der Gatte nicht über die Footballerbeine, das war auch nicht das was ich meinte. Ich meinte, dass Du da sehen kannst wie die Taschen für die Protektoren befestigt sind. Wenn Du magst kann ich meine auf links drehen und Fotos machen.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 23.05.2012, 19:38
Ysjoelfir Ysjoelfir ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2012
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Anfänger sucht Rat

So hab ich es zumindest mal gelesen. Wikipedia sagt auch:

Zitat:
In der Herren-Konfektion wird die deutsche Zählung um den Subtrahend 10 verringert: die deutsche Größenreihe 48–56 entspricht also der amerikanischen 38–46; eine deutsche 52 also der amerikanischen 42
Gleichzeitig steht im nächsten Absatz aber, das einfach nur die Zoll in Zentimeter umgerechnet werden müssen um die entsprechende Größe zu erhalten... Was ein Blödsinn, wieso kann man sich da nicht mal auf ein einheitliches System eignen? Da blickt doch keiner durch.

Zu den Taschen: Ja, die hatte ich mir angeschaut. So in der Art dachte ich mir das auch.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anfänger sucht Fortgeschrittene Neemaschine Quelle: Privileg und Ideal 19 22.02.2011 14:41
Stickanfängerin sucht Rat!! aelphy Handsticken 5 23.04.2009 23:34
Anfänger sucht Glücksbärchies!:) Drehorgel88 Schnittmustersuche Kostüme 1 01.02.2009 19:13
Anfängerin sucht Rat und Hiiiilfeeee Renka Maschinensticken - Software: Embird 4 02.02.2007 15:57
Anfänger sucht einfaches schnittmuster virgin Schnittmustersuche Kinder 11 05.10.2005 15:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11169 seconds with 13 queries