Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Mir fehlt die Kreativität

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 22.05.2012, 00:13
Piepmatz80 Piepmatz80 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2012
Beiträge: 62
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mir fehlt die Kreativität

Ja und nein - ich will mir halt nix ins Haus stellen was dann wirklich nur Staub fängt.

Und ne Dekosammlerin bin ich einfahc nicht. Kann mit so Zeugs nix anfangen warum kann ich nich mal sagen. Kann zwar sagen was hübsch is oder nicht - aber selber ins Haus holen?

Neeee zu 99% wohl eher nicht. Teilweise würde das mit 2 wilden Katern auch gar nicht wirklich heil bleiben ....

Alles was ich habe, will oder brauche muss einen Nutzen haben - deswegen zb hab ich auch die Einlagen für die Katzenboxen gemacht. Deswegen würde ich gerne auch eher was nützliches statt dekoratives machen...

Ach.....*seufz*hmpf*

Vielleicht sollte ich doch mal mit Klamotten anfangen. 2 Burdas-Hefte hab ich neulich ja schon mal gekauft...mal schauen ob da nicht doch was leichtes UND schickes drin steht....(nur is das meiste irgendwie zu tussenhaft - entschuldigung das Wort - aber ich bin eher mehr der Typ Mensch der auf schlapprig steht...-hoffe jetzt fühlt sich keiner angegriffen, is nur MEINE Meinung - aber das wird schon wieder OT...)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 22.05.2012, 01:11
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.586
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Mir fehlt die Kreativität

Nö,

wieso sollten wir uns davon angegriffen fühlen? Ich hab doch selbst gesagt, ich näh mir auch nur Sachen, die ich nützlich finde. Und ich laufe auch nicht rum wie die Business-Frauen in der Burda...

Näh, was dir gefällt. Es gibt immer noch zig Millionen Sachen, die in Frage kommen. Ich glaube, du musst dich einfach nur eingehender mit den Schnitte-Anbietern auseinandersetzen, dann wirst du schon was finden. Und die Stoffwahl macht ja auch viel aus.

Weiß ja nicht genau, was du mit schlabbrig meinst - weite Sachen, so Lagenlook? Gibts auch als Schnittmuster. Oder Sachen aus bequemen Stoffen? Ich trage auch fast nur Shirts und Pullover, also dehnbares. Da gibts auch zig Schnittmuster für.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 22.05.2012, 09:02
ms_r ms_r ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.08.2007
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 114
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mir fehlt die Kreativität

Eine Hose mit Gummizugbund ist ein prima Einstiegsprojekt für Kleidung - die Pyamahose wurde schon erwähnt. Nur nicht gerade mit Jerseystoff anfangen...
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 22.05.2012, 10:04
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Mir fehlt die Kreativität

nützliches - hübsch und dekorativ und selbst genäht:

ihr kennt diese kleinen 3-Etagen-Wägelchen aus Metall? Für günstiges Geld aus dem Kaufhaus, dem Baumarkt, der Haushaltsabteilung? Meist in neutral-hässlichem Beige, selten farbig
Ich hab ihnen Stoffeinsätze verpasst, so fällt nichts mehr durch die Zwischenräume der metallenen Stäbchen. Einen hässlich beigen hab ich schwarz lackiert, der Stoffeinsatz ist auf einer Seite weiß mit schwarz Toile de Jouy, auf der anderen Seite schwarz weiß gestreift, dazwischen Polstervlies. Eingefasst mit schwarzem BW Saumband, so daß ich die losen Seiten am Metallkörbchen fest und hoch binden kann. Das Wägelchen steht im Bad unter'm Waschbecken.
Ein zweites in Rot hat nur lose Einlagen bekommen, es steht unter'm Schreibtisch und beherbergt PC-Kleinkram.

Ein rechteckiges Körbchen mit Henkelgriffen, innen rotweiß gepunktet, außen rotweiß kariert, Polstervlies dazwischen und eine lose einzulegende rotweiß bezogene Pappe als Einsatz. Loser Einsatz deshalb: der Korb kann in die Waschmaschine oder flach zusammengelegt verstaut werden.

Die Stühle am Esstisch, formschön, bequem. Die Höhe der schönen Holzlehne ist passend für Männes Körperlänge, für meine dagegen nicht. Die Lehne bekam also passend zur festen Sitzpolsterung einen weichen Bezug: ein normalformatiges dickeres Sitzkissen, der Bezug mit Hotelverschluss hat die Maße der Lehne plus Dicke des Kissens. Der Einschlag/ die Innentasche für's Kissen ist etwa halbe Kissenhöhe, am unteren offenen Einschub sitzt mittig ein einzelner dezenter Wäscheknopf und ein Knopfloch. Mit eingeschobenem Kissen den Bezug einfach über die Lehne stülpen. Der Knopf verhindert ein sperren durch die leicht gebogene Lehne.

In meiner Küche fehlt's an Stauraum, zusätzliche (Miele) Küchenmöbel gab der Etat nicht her, Ivar und Gorm sind preiswerte und stabile Regalalternativen. Leider rundherum offen, wie das bei Regalen so ist. Also bekamen beide ein "Kleidchen" aus Küchen+Wandfarbepassenden BW Stoffen. Je nach Standort (muß ich durchgreifen zum Lichtschalter dahinter?)
aus losen oder miteinander verbundenen Stoffbahnen, die vordere Bahn als Single, um jederzeit an die verstauten Sachen ranzukommen. Eine seitliche Bahn bekam nach Art eines Wandutensilos Taschen in verschiedenen Größen und Tiefen (flach oder Blasebalgtaschen) zum aufbewahren von leichtem Kleinkram.

Ein Mini-Schubladen-Plastik-Container für's Nähmaterial: hässlich und praktisch. Dessen Größe ausreichend für den noch kleinen Bestand einer Nähanfängerin. Ein genähter Überzug, in den der Container eingeschoben wird (oben, unten, Seiten, Rückseite mit Stoff bedeckt). Klebeklett am Plastik und aufgenähtes Klett am Stoff sichern gegen verrutschen und der Bezug kann zum waschen abgenommen werden. Eine Art Transportsicherung ist gleichzeitig Tragegriff, denn Anfänger haben selten ein extra Nähzimmer, wo das Werkzeug herumliegen bleiben kann: ein Band aus dem Bezugsstoff - doppelte Höhe des Bezugs - durch die Schubfachgriffe gefädelt, an der Containeroberseite angeknöpft sind Griff und gleichzeitig Sicherung gegen herausrutschen der Schubfächer beim herumtragen.

Reicht das als Anregung zu nützlich, praktisch, genäht und KEIN Staubfänger?

Kerstin
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 15.06.2012, 13:47
Kaja75 Kaja75 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.07.2011
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 82
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Mir fehlt die Kreativität

Zitat:
Zitat von zuckerpuppe Beitrag anzeigen
nützliches - hübsch und dekorativ und selbst genäht:







In meiner Küche fehlt's an Stauraum, zusätzliche (Miele) Küchenmöbel gab der Etat nicht her, Ivar und Gorm sind preiswerte und stabile Regalalternativen. Leider rundherum offen, wie das bei Regalen so ist. Also bekamen beide ein "Kleidchen" aus Küchen+Wandfarbepassenden BW Stoffen. Je nach Standort (muß ich durchgreifen zum Lichtschalter dahinter?)
aus losen oder miteinander verbundenen Stoffbahnen, die vordere Bahn als Single, um jederzeit an die verstauten Sachen ranzukommen. Eine seitliche Bahn bekam nach Art eines Wandutensilos Taschen in verschiedenen Größen und Tiefen (flach oder Blasebalgtaschen) zum aufbewahren von leichtem Kleinkram.



Reicht das als Anregung zu nützlich, praktisch, genäht und KEIN Staubfänger?

Kerstin
Hallo Kerstin

wäre schön mal Fotos zu sehen, vielleicht hast ja mal muße Fotos einzusetzten.
LG Kaja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mir fehlt das richtige Suchwort.... Chaosmamaxxl Schnittmustersuche Damen 5 19.04.2012 21:40
Formstricker/ Knitleader mir fehlt die Gebrauchsanleitung :-(! Jenny Maschinenstricken 3 16.09.2010 00:53
Formstricker/ Knitleader mir fehlt die Gebrauchsanleitung :-(! Jenny Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 5 15.09.2010 20:22
mir fehlt der ansporn ... pucci Patchwork und Quilting 29 15.12.2008 12:12
Ihr fehlt mir alle so!!! Inselkind Freud und Leid 14 05.03.2006 22:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08253 seconds with 13 queries