Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP - MK Hamilton Tote - my style ;)

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 18.05.2012, 23:45
mamooni86 mamooni86 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.10.2011
Beiträge: 48
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP - MK Hamilton Tote - my style ;)

Gut, Mama, kam dann irgendwann total erschöpft wieder - dann gab's erst mal Mittagessen. Danach noch einkaufen. Gut.
ABER DANN: 12 dämliche Knopflöcherumrandungen hat meine liebe Mami für mich genäht...in absoluter Akkordarbeitszeit (Bild 1) ... und dann war ich dran... mit diesem alten Knopfloch-durchstech-Werkzeugsl, habe ich dann alle 12 Löcher ausgestochen....daran saß ich irgendwie länger als Mama für's nähen gebraucht hat - aus angst die Naht zu erwischen (siehe BIld 2)

.... na gut... dann war zumindest das schon mal fertig...

erfreut wie ich war wollte ich gleich weiter machen...

und außen und Innenteile verbinden.... aber: ... ich musste ja erst noch die Applikationen anbringen...

"ja gut. machste halt", hab ich mir gedacht, nahm die zuvor zugeschnittenen KL Teile für die Außenseiten, legte diese "Schrägband-ähnlich" (Bild 3) zusammen, nähte sie mit meiner wunderschönen extrastarken Nähseide zusammen ( Bild 4), fügte den D-Ring ein (Bild 5), klammerte das ganze zusammen und malte die Enden mit schwarzer Stofffarbe an (Bild 6)...

Siegesgefühle steigen in mir auf.... dann kam Mami wieder: "Ja, also das hält NIE!!!" (sie meinte die Nähseide, als ich versuchte diese gerade in eine Ledernadel einzufädeln um mit dem Nähen von Hand zu beginnen)
...Ich: "doch doch, die ist extra stark!"
Mama: (nimmt das Stück in die Hand, zieht an beiden Enden, die ich eben zusammengenäht hatte und sagt "Ich wollte Dir nur beweisen, dass das NICHT hält... und erst recht nicht wenn Du daran die Träger dran machst! nimm Sternzwirn oder sowas in der Art..."
Ich:


... na gut, also auf die Uhr geschaut: 10 nach 8!!! SUUUUPEEEEERRRR!!! Schwiegermami angerufen: Yuhuu! Sie hat was!

Naja...da es jetzt auch schon halb 11 ist, wird heute wohl doch nichts mehr mit weiter kommen

.... und da morgen der holländische Stoffmarkt in Fürth ist und ich Sonntag erst abends wieder nach Hause (München) komme (und somit den Münchner nicht mehr erreiche), werde ich morgen die 100km nach Fürth fahren, mich "entspannen", fleißig shoppen, und mit neuer Energie und Motivation morgen weiter nähen

so long, liebe Leute, wenn ich auch heute nicht wirklich was an handwerklichem Entertainment zeigen konnte, so hoffe ich, dass zumindest das Lesen heute für Unterhaltung gesorgt hat...
ich trinke jetzt mit Mami noch ein Weinchen, und dann ab in die Heia... (morgen kann ja auch nicht allzu lange genäht werden --> ab 20:00 heißt's ja CL Finale, ob man Fußball-Fan ist oder nicht ....als Bayer muss man mit seinem Seidl vorm TV sitzen )
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg mamas Hilfe.jpeg (92,8 KB, 447x aufgerufen)
Dateityp: jpg durchstechen.jpg (62,5 KB, 446x aufgerufen)
Dateityp: jpeg schrägband-öhnlich.jpeg (114,3 KB, 448x aufgerufen)
Dateityp: jpeg ring festklammern.jpeg (99,8 KB, 446x aufgerufen)
Dateityp: jpeg zusammengenäht band.jpeg (125,6 KB, 448x aufgerufen)
Dateityp: jpeg enden anmalen.jpeg (120,4 KB, 446x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.08.2012, 19:41
mamooni86 mamooni86 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.10.2011
Beiträge: 48
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP - MK Hamilton Tote - my style ;)

so, nachdem ich jetzt laaaaaange nichts mehr von mir hören hab lassen, mache ich heute ENDLICH mal wieder weiter... sorry an alle die gespannt mitgefiebert haben, Klausuren, Arbeit und ewig viele Nachtdienste, die meinen Tag/Nacht-Rhythmus durcheinander gebracht haben, haben's mir leider nicht früher erlaubt wieder mal was an dem Projekt zu nähen....

ab spätestens morgen gibt's hier neuigkeiten
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.08.2012, 19:45
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.908
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: WIP - MK Hamilton Tote - my style ;)

Schreibst Du dann auch noch ein bißchen was zum Schnitt? Selbst erstellt - oder wenn nicht - was ist das für einer?

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.08.2012, 19:49
Benutzerbild von Airybat
Airybat Airybat ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.04.2011
Ort: San Diego, CA
Beiträge: 726
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: WIP - MK Hamilton Tote - my style ;)

Werde es neugierig verfolgen ... soweit sieht es schon sehr interessant aus!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18.08.2012, 18:12
mamooni86 mamooni86 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.10.2011
Beiträge: 48
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP - MK Hamilton Tote - my style ;)

Hallo alle miteinander, so... nun geht es endlich (langsam) weiter...

Nachdem ich alle Teile nochmal zusammen gesammelt habe, ist mir aufgefallen: ich habe 2 Teile zu wenig! ...und die sind auch noch aus KL, von welchem ich keins mehr habe

...also, erst mal am Mittwoch auf dem Weg zu Mama in Regensburg halten und hoffen, dass die dort noch das gleiche Material haben...

ich schreibe euch jetzt hier nochmal genau, welche Teile ich ausgeschnitten habe:
(Die vorderen Maße sind immer die Maße ohne Nahtzugabe, in Klammern die mit Nahtzugabe)

- Vorderseite der Tasche (1x Außenstoff, 1x Futterstoff, oberen 8cm zusätzlich aus KL, so dass am Ende das Innenteil aus 2 Teilen besteht (wird dann zusammengenäht)): 30Hx40B (33x43)

- Rückseite der Tasche (1x Außenstoff, 1x Futterstoff, oberen 8cm zusätzlich aus KL): 30Hx40B (33x43)

An Vorder und Rückseite zusätzlich einzumarkieren: sind an den oberen beiden Ecken (3cm von der Seite, 2.5cm von Oben runter) Öffnungen mit den Maßen 0.5Bx3H

- Boden: (1x Außenstoff (ich hab diesen aus KL gestaltet), 1x Futterstoff): 40Bx14H (43x18); hier werden Markierungen jeweils 2,5cm von den Ecken reinwärts gemacht für die Bodennoppen

- Seitenteile 30H, die oberen 6cm Höhe sind 12cm breit, die Unteren 24cm sind 15cm breit. (Siehe Bild am Anfang des Themas) Hier werden oben wieder die gleichen Öffnungen, wie beim Vorder- und Rückteil eingeplant (2.5cm von oben runter, seitlicher Abstand: 1cm - 0.5cmB - 3cm - 0.5cmB - 2cm - 0.5cmB - 3cm - 0.5cmB - 1cm - ich hoffe das ist mit den Bildern jeweils verständlich ausgedrückt)
(2x Außenstoff, 2x Innenstoff, 2x oberen 8cm zusätzlich aus KL)

- Schulterriemen - je nach eigenem Geschmack: entweder 75-80cm lang, 10cm breit ODER: 60-65cm lang und die Endstücke jeweils durch 2x 7.5cm-10cm lange Kettenstücke an den Enden ergänzen.

- D-Ring-Befestigung Seitenteile: 2x 10cmHx10cmB

- D-Ring-Befestigung Vorder- und Rückteile: 4x 17cmHx10cmB (hier war mein
Fehler: ich hab hier nur 2 Teile ausgeschnitten!!!)

- Für die Taschenträger habe ich mir Fertige aus Echtleder gekauft, die vom KL kaum zu unterscheiden sind.

- Lederband, welches durch die Löcher geht: 2x 34cmBx5cmH

- ansonsten brauche ich für die Verarbeitung:
- 1 Kelly-Taschenverschluss
- 6 D-Ringe 25mm breit (6mm Drahtstärke, wenn ihr die bekommt,
ansonsten tun's auch die mit 4mm Drahtstärke oder so...)
- 2 Karabiner
- 4 Ösen
- ggf. Reißverschluss für Innentasche
- 4 Bodennoppen
- GEDULD ..... viiiiiiiel Geduld!

....so, ich hoffe das war alles... wenn mir während der Arbeit noch was einfällt oder auffällt, dann schreib ich das natürlich ein

@Bineffm - ich hoffe ich konnte Deine Frage beantworten, und ja, ist selbst erstellt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP - Mein Abiballkleid im Regency-Style Epimedium Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 65 01.04.2012 17:30
Tote Bag LiMaT Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 22.01.2008 20:13
Tote Vögel - Hilfe! slashcutter Freud und Leid 18 01.08.2007 08:37
Merrylock MK 3050 CL oder MK 3000 CL Kasimaus Overlocks 0 03.07.2006 17:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08257 seconds with 14 queries