Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Abiballkleid Vogue 2960

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 08.06.2012, 12:13
Sanne*** Sanne*** ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.05.2012
Ort: im schönen Frankenland, aber hier in der Pampa
Beiträge: 15.222
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Abiballkleid Vogue 2960

Zitat:
Zitat von inia Beitrag anzeigen
Hallo,

damit die Kanten Deiner Probeteile beim Anpassen nicht ausleiern, würde ich vor dem Abschneiden der Nahtzugabe eine Naht knapp (0.3cm-0.5cm) neben der späteren Schnittkante im Teil machen.
Google mal nach "stay stitching", da kommen viele gute Erklärungen dazu.

Viele Grüße,

Nadine
Hallo Nadine, das ist ein toller Tip!
Macht man das Stay-Stitching immer bei allen Stoffen, nur bei Jerseys oder nur für die Probeteile, die man oft an- und auszieht und verändert?
VG Sanne
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 08.06.2012, 12:54
Benutzerbild von inia
inia inia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2006
Ort: Frankfurt
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Abiballkleid Vogue 2960

Hallo,

ich mache das immer, wenn es auf eine genaue Passform ankommt und die Teile zumindest partiell im schrägen Fadenlauf zugeschnitten sind (so wie bei Armausschnitten). Eine großzügige Nahtzugabe stabilisiert ja, wenn die noch vorhanden ist, spare ich mir die Stabilisierungsnaht (z.B. wenn der Schnitt schon erprobt ist und ich das Teil nicht noch anpassen muss). Beim Anpassen zieht man das Probeteil ja so oft an und aus, dass sich die Kanten schnell verziehen. Und die Nahtzugabe an den Ausschnitten muss beim Anpassen ja ab...
Ich glaube, bei Jersey habe ich noch nie eine Stütznaht gemacht. Oft näht man ja am Ende eh noch ein Gummiband auf oder bebügelt einen Teil mit Vlieseline, wenn sich das fertige Teil sonst an der Stelle auch aushängen würde.

Viele Grüße,

Nadine
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 08.06.2012, 21:37
carduelis carduelis ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Heidelberg
Beiträge: 45
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abiballkleid Vogue 2960

Hallo inia, danke für den Tipp! Wenn ich mich richtig erinnere, sieht die Anleitung für diesen Schnitt sogar stay stitching an einigen Stellen vor. Falls ich noch ein Probeteil mache, werde ich das vielleicht mal versuchen, auch wenn ich bis jetzt nicht das Gefühl habe, das sich etwas verzogen hat.
Eure Kommentare zur Brustweite habe ich leider erst gelesen, als das nächste Probeteil schon fertig war. Ich könnte mal versuchen, stärker zu kräuseln, allerdings hat die Kante des Oberteils ja dann eine andere Länge als die des Unterteils und ich müsste da noch mal rumbasteln. Ich probiere gleich nochmal an und überlege dann, wie sehr es mich stört.
Von diesem Probeteil kann ich euch gerne auch Bilder zeigen, allerdings habe ich einen schwarzen Stoff verwendet, weshalb man sehr wenig erkennen kann Ich persönlich bin aber mit der Passform relativ zufrieden, nur ist die Unterkante durch die Veränderung an den Abnähern nicht mehr gerade, das sollte ich schon noch beheben. Außerdem muss ich noch ausmessen, in welcher Größe ich an der Taille letztendlich gelandet bin, für das Rockteil.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 11.06.2012, 20:48
carduelis carduelis ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Heidelberg
Beiträge: 45
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abiballkleid Vogue 2960

Hier das finale Probeteil - gleich pause ich das Rockschnittmuster ab (und kürze es), dann werde ich versuchen, heute noch zuzuschneiden.

An beiden Ausschnitten habe ich diesmal die Nahtzugabe dran gelassen, ich denke, vorne werde ich es bei der Ausschnittiefe belassen, an den Trägern allerdings die NZ weg.


Den Rückenausschnitt werde ich noch vergrößern, das ist ja gerade der "Clou" des Kleides.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 11.06.2012, 21:09
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.484
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Abiballkleid Vogue 2960

Die Veränderung und Verbesserung ist enorm, hast du die ersten Bilder nochmal angeschaut? Ja, den Rückenausschnit würde ich auch noch vergrössern,so wie bei der "Blumenvariante" steht es dir sehr gut, finde ich. An den Schultern sind noch leichte Längsfalten erkennbar, aber ich denke, das kommt daher, dass an den Armlochnähten noch kein Abschluss dran ist.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abiballkleid(er?) carduelis Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 24 21.09.2011 10:46
Jacke 2960 aus der aktuellen FIMI luna Fragen zu Schnitten 8 01.11.2008 19:41
Abiballkleid Flocke Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 01.07.2008 20:58
Neckholder-Abiballkleid Kazumi Mai 2008 24 22.06.2008 15:55
abiballkleid quiltbeginner Brautkleider und Festmode 4 24.11.2007 01:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,46233 seconds with 13 queries