Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Abiballkleid Vogue 2960

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 31.05.2012, 11:54
Benutzerbild von feysiriel
feysiriel feysiriel ist gerade online
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.08.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 549
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Abiballkleid Vogue 2960

Wegen der Unterbrustnaht schneide ich das obere Schnittteil über den Kräuselungen auf und füge da die Mehrlänge ein, bis es unter der Brust endet. Wenn der untere Teil von der Länge gut war, nehme ich da die Länge wieder raus.

Ist irgendwie Try and error, aber das Ergebnis lohnt sich, denke ich.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 31.05.2012, 19:52
Benutzerbild von egwene2211
egwene2211 egwene2211 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.448
Downloads: 6
Uploads: 2
AW: Abiballkleid Vogue 2960

Wegen der rutschenden Träger: Ich hab mal gelesen, dass es bei Kleidern, die sowohl vorne als auch hinten tief ausgeschnitten sind, immer sehr schwierig ist, die Träger an Ort und Stelle zu halten. Ist ja nichts da, was sie festhalten kann. Man kann das verhindern, indem man das Rückenteil nach oben verlängert. Ändert natürlich den ganzen Stil des Kleides. Alternativ kannst Du auch kleine Schlaufen o.ä. an den Trägern anbringen, um sie dann am den BH- Trägern zu befestigen und so am Rutschen zu hindern.

Weiter viel Erfolg!
__________________


Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 31.05.2012, 22:23
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: Abiballkleid Vogue 2960

Das sieht schon wirklich nett aus ... aber ich würde an Deiner Stelle wirklich zuerstmal die Naht unter die Brust legen und dann die weiteren Anpassungen.
Dieses Kleid sieht wirklich um Längen besser aus wenn die Brust wirklich in den "Körbchen" liegt. (hab mir gerade viele Bilder bei PR angesehen)
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 01.06.2012, 16:10
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.569
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Abiballkleid Vogue 2960

Es sieht schon viel, viel besser aus als am Anfang! Das wird!

Ich bin mit Jelena-Ally einig, dass die Brustnaht unbedingt unter die Brust muss. Trägst du den BH, den du dann zu tragen gedenkst? Das ist auf jeden Fall schon mal wichtig.
Die Schulternaht sitzt nicht auf der Schulter, sondern dahinter. Ist das so vorgesehen? Wenn nicht, dann wäre das Vorderteil wohl lang genug, dass die Naht unter der Brust sitzt. Ev. mal hinhalten mit geöffneten Schulternähten.

Wenn die Schulternaht genau auf die Schulter gehört, dann würde ich die Schulter- und Seitennähte öffnen und das Rückenteil anpassen (Träger verlängern, Armloch und ev. Rückenausschnit 'nach oben schiebe'). Wahrscheintlich ist die Brustnaht dann (etwa) dort, wo sie hingehört.

Der Rückenausschnitt sieht super aus, finde ich. Ich würde das Kleid dann am Schluss an den Schultern an den BH-Trägern befestigen, wie es schon vorgeschlagen wurde.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 04.06.2012, 20:31
carduelis carduelis ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Heidelberg
Beiträge: 45
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abiballkleid Vogue 2960

Ich habe jetzt erstmal nur versucht, die hinteren Träger zu verlängern. So ganz zufriedenstellend waren die Ergebnisse nicht, die vorderen Träger sehen jetzt irgendwie seltsam aus... Die Brustnaht sitzt jetzt tiefer, an den Seiten ganz OK, in der Mitte sieht es aber mMn fürchterlich aus. Vielleicht sollte ich die Kurve da einfach flacher machen?



Hinten ziemlich verrutscht, das mit den Schlaufen werde ich auf jeden Fall machen.
Rumpelstilz, ja, ich werde wahrscheinlich diesen BH tragen. Vielleicht mache ich den Rückenausschnitt dann noch ein, zwei Zentimeter höher dass der Verschluss nicht rausrutcht, das muss echt nicht sein
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abiballkleid(er?) carduelis Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 24 21.09.2011 11:46
Jacke 2960 aus der aktuellen FIMI luna Fragen zu Schnitten 8 01.11.2008 20:41
Abiballkleid Flocke Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 01.07.2008 21:58
Neckholder-Abiballkleid Kazumi Mai 2008 24 22.06.2008 16:55
abiballkleid quiltbeginner Brautkleider und Festmode 4 24.11.2007 02:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13508 seconds with 13 queries