Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Origami-Blumen-Block

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 15.05.2012, 13:36
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.228
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Origami-Blumen-Block

Die Kanten sind ja offen, das hatte ich fast befürchtet. Für einen Gebrauchsgegenstand ist das m.E:. ungeeignet.

Wenn Du aber den Stoff doppelt nimmst, so dass die Kanten Bruckkanten sind, lassen sich die Blüten dann noch falten?

Mehr fällt mir dazu nicht ein.

Mit Bruchanten kannst Du die Blüten dann aufnähen - knappkantig aufsteppen - und musst nur entweder die Ecken einklappen oder etwas drübernähen.
Außerdem sollte es möglich sein, die Blumen so gelchmäßig zu formen, dass die Kanten zumindest gerade sind.

Viel Erfolg
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.05.2012, 13:40
Benutzerbild von himbeerdesign
himbeerdesign himbeerdesign ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2012
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 57
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Origami-Blumen-Block

mal von hinten aufzäumend.... was ist denn, wenn man die ränder vorher mit der overlock versäubert... wird dat dann noch wat oder ist das dann zu schief oder einfach zu kleinteilig?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.05.2012, 14:22
Benutzerbild von Millefleurs
Millefleurs Millefleurs ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2007
Ort: München
Beiträge: 14.983
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Origami-Blumen-Block

Hallo Ilschen,

und wenn Du die Blumen auf ein Stück Stoff applizierst und dieses dann als gesamten Block nimmst?

Grüße
millefleurs
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.05.2012, 14:51
Benutzerbild von *ilsebilse*
*ilsebilse* *ilsebilse* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.12.2006
Ort: Pott
Beiträge: 14.925
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Origami-Blumen-Block

Die Frage ist, woran applizieren ich

Die Ränder haben nahezu keine NZG, die Blüten müssen frei bleiben.
Natürlich kann ich die Kanten versäubern, an der Problematik löst dies jedoch nichts, da es nicht die Form verändert.

Hier seht ihr eine Anleitung und ganz am Ende ein Pic, wo 3 Blüten in Blöcken verwurstet sind...
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.05.2012, 14:51
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel - NRW
Beiträge: 16.489
Downloads: 59
Uploads: 3
AW: Origami-Blumen-Block

Ich finde deine Blumen echt hübsch und habe mal ein wenig gegoogelt.
Ich mache selbst kein Patchwork, aber evtl. kannst du mit dem Link etwas anfangen.

Fabric Origami Quilt Block

ok du warst schneller

Für mich sieht es so aus, als ob man das Blütenblatt dort gefaltet hat, wo der Aussenrand ist und dann angenäht hat (Die Spitze zeigt also zur Mitte des Blockes) . So das die Spitze des Blütenblattes unbearbeitet bleibt .

Schau mal in diesen Blog

"Blitzidee" = was wäre wenn du den Stoff vor dem Falten zur Blume verstürzt dann gibt es doch keine offenen Ränder......
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

Meine historischen WIP`s :


Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Simplicity 9761 History - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Butterick History 5831 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP-Versuch Belle-Epoque/Edwardian - Hobbyschneiderin 24 - Forum

Geändert von lanora (15.05.2012 um 14:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Origami BastelPeter Basteln 5 30.05.2011 19:50
Origami Falten à la Jil Sander ultramarina Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 20 02.09.2008 18:42
Origami - Jacke linde Oktober 2007 6 07.10.2007 18:10
Origami-Technik chrische Patchwork und Quilting 1 08.05.2006 17:56
Origami-nÄhtechnik? Nadelöhrchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 4 21.01.2006 18:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09519 seconds with 13 queries