Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ausschnitt bildet Falte am Rücken

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 15.05.2012, 17:32
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Ausschnitt bildet Falte am Rücken

Hobbyschneiderin + Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Grundschnitt(e) für Deo

In dem ganzen Fred findest du einiges über dein Thema. Ob das bei Burda zu finden ist, weiß ich jetzt nicht. (Bei mir dann zusätzlich die schiefe Seite, das entfällt bei dir - hoffentlich, das schiefe an deinen Bildern liegt wohl an der schräg gestellten Kamera... )

Die Änderung heißt entweder "Änderung für starken Nacken" (glaub ich bei dir nicht, dann würde sie in der hinteren Mitte gemacht oder "... für starke Schulterblätter", das findet dann eher an den Schulterabnähern hinten statt.

Wenn ein oberer Rücken "zu kurz" ist, dann zerrt er das Vorderteil nach hinten über die Schulter. Das kann man auch daran sehen, dass die Saumkante vorn höher geht und die Seitennaht nach vorn unten heraus geschwenkt wird.

Für Seitennahtverlauf und Saumkantenverlauf kann es aber auch noch einige andere Ursachen geben...

Die Frage nach dem Schnittmuster... ich kenne deins nicht. Wenn es ein durchgehender Rücken ist, liegt die hintere Mitte im Stoffbruch, die kann dort herausgefaltet werden oder das Schnittmuster dort auseinandergetrennt werden, neuen Nahtverlauf einzeichen, Nahtzugaben dran zeichnen... die Schulterblattspitzen sollten den natürlichen etwa entsprechen (messen lassen). Wenn es ein halbes Rückenteil ist, kannst du in der hinteren Mitte ebenfalls die Änderungen vornehmen, z.B. herausfalten.

Die Schulterblattabnäher neu zu vergeben, ist etwas tricky, der Nahtverlauf an den Schulternähten muss danach angepasst werden...

Bisschen schwierig, das so trocken zu erklären.
Falls du noch keinen Beleg dran hast, öffne doch die Schulternähte nochmal und greife dir hinten jeweils eine kleine Falte heraus, hefte sie, dann die Schultern wieder schließen und probieren. Wenn das nicht reicht, dann aus der hinteren Mitte eine kleine Falte herausheften usw.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 15.05.2012, 19:48
Semiramis Semiramis ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Ausschnitt bildet Falte am Rücken

Bei fertigen Kleid nach Möglichkeit Schulterabnäher einzufügen, finde ich sinnvoll, wobei zwei Halsabnäher wohl einfacher zu bewerkstelligen wären.
Was ich aber nicht machen würde ist ein einzelner Abnäher an der Halsmitte; ich finde das sähe "gebastelt" bzw. unprofessionell aus.

Bei Änderungen am Papierschnitt wäre eine hintere Mittelnaht ganz gut (ggf. hinzufügen), darüber kann man so einiges ausgleichen (Hohlkreuz, Rundrücken, starkes Gesäß...- wobei das jetzt nicht heißen soll, dass du das alles hast).
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 15.05.2012, 20:03
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.383
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Ausschnitt bildet Falte am Rücken

Ich vermute ebenfalls, es ist die aufrechte Haltung. Der obere Rücken ist zu lang, bzw. Vorderteil zu kurz. Hinten etwas heben: Am Halsauschnitt 1 cm auf 0 verlaufend zur Schulter rausnehmen beim blauen Kleid. Würde ich erstmal stecken und gucken, ob es hilft.
lg
heidi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Langer Rücken, lange Arme, V-Rücken Hagine Schnittmustersuche Herren 6 07.10.2011 00:57
Wie bekomme ich die Falte im Rücken weg? mosine Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 06.06.2009 00:18
schmaler rücken-breiter rücken? signatur Andere Diskussionen rund um unser Hobby 9 15.09.2008 22:38
Wie Schnitt für "glatten" Rücken in gesmockten Rücken verwandeln? Rumpelstilz Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 24.06.2007 17:33
Ausschnitt rutscht hoch - kurzer Rücken - wie Schnitt ändern? Hiltruda Fragen zu Schnitten 3 20.01.2006 22:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09174 seconds with 14 queries