Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



raff irgendwie gar nix

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 14.05.2012, 13:14
Benutzerbild von Gulia
Gulia Gulia ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.06.2011
Ort: Wesel
Beiträge: 15.135
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: raff irgendwie gar nix

Trotz der ganzen Angaben die auf dem Bild beschieben sind? Weglassen und das Shirt mit nur 1,5cm NZ ausschneiden + nähen?????
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.05.2012, 14:18
Benutzerbild von gelibeh
gelibeh gelibeh ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.772
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: raff irgendwie gar nix

Ich arbeite auch mit 1,5cm Nahtzugabe und 4 cm am Saum. So viele unterschiedliche Nahtzugabenbreiten hab ich noch nie gesehen. Das würde mich auch verwirren. Zum Einhalten wurde ja schon alles erklärt.
__________________
Das sind keine Nähfehler, nein, das ist meine persönliche Note
Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter",
nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt. (Indianische Weisheit Kote Kotah, Chumash)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.05.2012, 15:04
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: raff irgendwie gar nix

Zitat:
Zitat von Gulia Beitrag anzeigen
Trotz der ganzen Angaben die auf dem Bild beschieben sind? Weglassen und das Shirt mit nur 1,5cm NZ ausschneiden + nähen?????
klar, ich würde es so machen. Allerdings für den Saum 5cm.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.05.2012, 15:23
Benutzerbild von Vanilia
Vanilia Vanilia ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 2.045
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: raff irgendwie gar nix

Ich hab überall 1,5cm NZ. An den Seitennähten lasse ich bei neuen Schnitten gerne mal 3cm stehen, dann hab ich noch was zum rauslassen

Am Saum brauch ich 4-5cm.
__________________
LG, Vanilia
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.05.2012, 16:05
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: raff irgendwie gar nix

Zitat:
Zitat von Gulia Beitrag anzeigen
Trotz der ganzen Angaben die auf dem Bild beschieben sind? Weglassen und das Shirt mit nur 1,5cm NZ ausschneiden + nähen?????
es hat ja nun jeder Mensch eine etwas proportionierte Figur. Auch wenn Gewicht und Konfektionsgröße identisch sind. Die Hüftrundung ist etwas höher oder tiefer, die Schultern etwas schräger oder gerader, die Beine oder auch der Rumpf kürzer oder länger (s. Saumlänge).
Die von Dir gezeigten Nahtzugaben sind reichlich, um das Modell der jeweils individuellen Figur anzupassen. Damit ist fast jeder auf der sicheren Seite.
Wenn dann das Kleidungsstück der Person angepasst ist und die Nahtlinie auf der richtigen Linie verläuft, kann man die überschüssige Nahtzugabe vor oder nach dem zusammennähen abschneiden.
Wer seine eigene Figur gut kennt und entsprechende Nähroutine sowie Erfahrung mit verschiedenen Schnittmusterherstellern hat, schneidet eben schon beim zuschneiden mit geringerer oder auch mal größerer Nahtzugabe zu.
Ein weiterer Vorteil von nicht zu knapper Nahtzugabe: das gesamte Nähmaschinenfüßchen gleitet auf der Stofffläche, nicht nur einseitig auf einem Teil des Stoffs. Dadurch greifen die Transportzähnchen besser, das nähen wird leichter und fehlerloser.

Das nur mal als Erklärung, warum bei Schnittmustern im allgemeinen verschiedene Maße für die Nahtzugaben angegeben werden.

Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Irgendwie raff ichs nicht... Franzi84 Stricken und Häkeln 4 28.09.2010 15:16
gar nix mit Nähen - Pelikan griffix tropft - immer? haniah Freud und Leid 6 30.04.2010 11:38
Pfaff Lifestyle2022 "Es geht gar nix mehr!" HILFE!!! 1babymaus Pfaff 7 05.11.2008 17:43
AEG NM 1800 - will gar nix mehr :-((( Nadelschnegge andere Marken 6 16.06.2005 23:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08575 seconds with 14 queries