Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Matten für Rollschneider

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 26.11.2006, 14:56
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.353
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Matten für Rollschneider

ich finde es ehrlich gesagt nervig, matten aneinanderzulegen....sie verrutschen immer und ich habe an den übergängen ein kleines stück stoff, das nicht geschnitten wurde...

mal davon abgesehen, dass mein tisch 10 cm zu schmal is um die matten in voller breite zu genießen....aber das ist ein anderes problem
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 26.11.2006, 14:56
garoa garoa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 1.204
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Matten für Rollschneider

hallo christa,
die 60 X 90 matten sind natürlich nix zum mitschleppen, dafür hat frau selbstverständlich zusätzlich eine kleine.
gruß marion
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 26.11.2006, 15:05
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Matten für Rollschneider

Zitat:
Zitat von nagano
ich finde es ehrlich gesagt nervig, matten aneinanderzulegen....sie verrutschen immer und ich habe an den übergängen ein kleines stück stoff, das nicht geschnitten wurde...
Mit jeweils 5 cm Malerkrepp an jeder Seite lassen sich die Matten prima aneinander festmachen und auch leicht wieder voneinander lösen.

Gegen die Größe deines Tisches ist allerdings auch mir kein Kraut gewachsen.
Was machts aber schon, wenn die Matten an einer Seite mal 10 cm überstehen - das ist nicht soooo gravierend - finde ich.

Psssssssssst: Matten lassen sich ganz prima mit der Schere "beschneiden". Ich sage gerne, mit welcher.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 26.11.2006, 15:19
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Matten für Rollschneider

Zitat:
Zitat von ennertblume
Psssssssssst: Matten lassen sich ganz prima mit der Schere "beschneiden". Ich sage gerne, mit welcher.
Hallo christa,
da bin ich aber neugierig. Ich habe mir einmal eine gute, allerdings ziemlich kleine Matte auf so ein Drehdingens ,wo man z.B. den Fernseher draufstellen und drehen kann,.........geklebt. Vorher die Matte passend rund geschnitten. Allerdings mit "normaler" PAPIERschere. War seeehr anstrengend.
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 26.11.2006, 15:33
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Matten für Rollschneider

Jou Gerlinde, ein bißchen anstrengend ist das schon.
Ich mach das mit meiner Lieblingsschere, der "Microserration" von Kai/Prym. Die berühmte abgewinkelte blaue.
Aber ich habe nicht gesagt, dass ich das mache!!!!!!!! Sonst kommen hinterher Regressansprüche an mich oder den Hersteller. Die rollen nämlich auch immer mit den Augen, wenn ich das sage.

Meine Schere hält das aus und schneidet hinterher auch wieder anstandslos Stoff.

Wenn du jemanden kennst, der ne Stichsäge oder ne Kreissäge hat und auch damit umgehen kann, ist das von großem Vorteil.

Allerdings darf man Scheren nicht fallenlassen - das mögen die gaaaar nicht
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,37677 seconds with 12 queries