Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Matten für Rollschneider

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 14.06.2005, 11:20
ma-san ma-san ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 17.491
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Matten für Rollschneider

Zitat:
Zitat von lana192
welche Größe haben denn eure Rollschneider für den normalen Zuschneidegbrauch? (also nicht Patchwork)
Was meinst du damit? Wir nehmen genau die gleichen Rollschneider!! Und je nach Gefühl, Geschicklichkeit und/oder Geldbeutel, das Standardmodell, den kleineren für feinere Kurvenführung, oder den mit dem ergonomischen Griff, für die die's an den Händen haben (oder auch nicht).
Guckst du hier unter Olfa-Produkte
LG
ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.

Geändert von ma-san (14.06.2005 um 11:24 Uhr) Grund: erst noch link gesucht. Danke Herr Panenka
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 14.06.2005, 11:21
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.576
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Matten für Rollschneider

Wie sind denn die Erfahrungen mit den Matten von Ebay - mechaniker007, den Antje-Raryn empfohlen hat - die sind ja schon günstiger als die anderen. ICh bin mit meiner ja sehr zu frieden, aber eine größere wäre schon supi supi - muss man weniger unter dem Stoff rumschieben.
Wer hat auch diese Matte udn kann berichten?
Rita
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 14.06.2005, 11:37
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Matten für Rollschneider

@Raryn und @ Rita

die matten bei dem verkäufer, den ihr erwähnt, sind von "vergleichbarer" qualität, nicht von "gleicher" qualität. meines erachtens eignen sich diese nicht für den schneider-bereich oder patchwork-bereich. sie eignen sich für den einsatz im bastelbereich ( mit cutter / skalpell ). diese matten sind weicher. also das bitte bedenken.

ich arbeite seit über 20 jahren mit rollschneider und matten. ich habe sie ALLE gehabt und bin bei den OLFA/PRYM - matten hängen geblieben.
für mich sind sie einfach die besten. zusätzlich mißtraue ich "Sonderangeboten". ich weis, was die matten im einkauf kosten und wenn jemand ein angebot mit großem rabatt macht, läuten in meinem kopf die alarmglocken. wer irgendwo für 10 euro eine uhr kauft, wo GUCCI draufsteht, wird ganz bestimmt keine echte GUCCI in händen halten, oder? nicht umsonst gehen ständig berichte über markenpiraterie durch die presse.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 14.06.2005, 11:58
ma-san ma-san ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 17.491
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Matten für Rollschneider

Also,
ich bin da etwas experimentierfreudiger als Christa! Ich habe eine Olfa und eine nicht Olfa-Matte und abgesehen von der Oberflächen Struktur (Olfa ist stumpfer) kann ich bisher keinen Unterschied feststellen was Kratzfestigkeit, Messerverstumpfung, Verformung etc angeht.
Und diejenigen, die bei mechaniker oder dem Herrn in München Matten gekauft haben, sind damit bisher auch zufrieden, und es handelt sich nicht nur um Anfänger.
LG
ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 14.06.2005, 19:03
Benutzerbild von Nadelschnegge
Nadelschnegge Nadelschnegge ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: 35625 - mitten in Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Matten für Rollschneider

Ich bin ja erst durch dieses Forum auf mechaniker007 aufmerksam geworden.

In der damaligen Diskussion waren viele mit seinen Matten zufrieden. Habe ja auch nur von "vergleichbarer" Qualität gesprochen und nicht behauptet, es sei die "gleiche" Qualität.

Aber: meine Prym/Olfa-Matte hat inzwischen - nach 3 Monaten - auch schon Kerben drin... z.B. da wo ich versucht habe ein Kinderkleidchen zuzuschneiden, sieht man jetzt noch quasi den Armausschnitt Oder als ich für die Traktorendecke meines ältesten Sohnes 16,5 cm Quadrate brauchte ... seitdem ist die 16,5 cm Linie supergut erkennbar (auch der Versuch, es immer wieder um 5 cm zu verschieben, nutzte nicht viel, am stärksten ist es bei 16,5 - aber auch bei 21,5 - 26,5 und 31,5 cm )

Da ich diese Erfahrung in den ersten drei Monaten gemacht habe, wollte ich mir nicht noch so eine teure Matte kaufen und drüber ärgern. Zumal, wie schon gesagt, viele Hobbyschneiderinnen mit der mechaniker007-Matte zufrieden sind ... ich werde es austesten und dann bei Gelegenheit meine Erfahrungen weitergeben.

Bezüglich Rollschneider: Bisher habe ich den Omnicut von Prym/Olfa mit 45er Klinge. Aber mit der Matte zusammen habe ich mir bei mechaniker007 noch einen 28er Rollschneider bestellt.

Ciao

Antje
__________________
Viele liebe Grüße
Antje

Die Liebe ist der Stoff, den die Natur gewebt und die Phantasie bestickt hat.
Voltaire

Blog Galerie Fundgrube
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08816 seconds with 12 queries