Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Matten für Rollschneider

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 12.06.2005, 14:05
Ashana Ashana ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 212
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Matten für Rollschneider

Zitat:
Zitat von Stubbeshund
Hallo,

da ich fleißig alle Beitrage zu den Rollschneidern gelesen habe und ich von der lieben ennertblume auch noch echt trauervoll angesehen wurde, weil ich noch keinen besitze kann ich nun vermelden

Ich habe einen - einen echt schönen - Silberedition - bei ebay ersteigert

Nur - muss ich da jetzt unbedingt bestimmte Matten drunter legen, die sind so klein und ich muss immer so große Teile zuschneiden und kann ich nicht auch etwas anderes nehmen.

Mein Männe hat mir netterweise so eine große Rehgipsplatte als Rest von unserem Ständerwerk vermacht, weil ich unseren Esszimmertisch - ehh wie soll ich sagen - stark verziert habe ( ohne Tischdecke geht jetzt nix mehr ...)

Meine Frage, benutzt ihr nur die dafür vorgesehen Bastelmatten oder habt ihr auch schon andere Erfahrungen mit Unterlagen, die genauso gut sind.
Vielen Dank im Voraus für eure Tipps.

lg Grüsse
Sabine

Hallo Sabine
ich habe meine Prym-Schneidmatte von

Wolfslast Wilh., Hofaue 73, 42103 Wuppertal, 0202-244110-0-Telefon
Wolfslast Wilhelm, Hofaue 73, 42103 Wuppertal, 0202-244110-31 -Fax-

war wesentlich preiswerter als in "normalen" Geschäften. Fa. Wolfslast ist eine Firma für Schneidereibedarf, man bekommt dort wirklich alles und ich bestelle dort seit über 10 Jahren alles was ich zum nähen brauche. Den Prym-Kreisschneider habe ich auch von dort, wesentlich preiswerter als in einem anderen Kaufhaus.
Gruß
Ashana
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.06.2005, 19:15
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.085
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Matten für Rollschneider

Ich habe auch nur eine Bastelmatte - aber keine ganz billige - war für Rollschneider ausgelobt - Fa. Rayher - ich glaube, so schreibt sich das.

Die erste Rollschneiderklinge war in 0,nix hin - Fleece und beschichteter Stoff habe das ganz schnell geschafft - seit ich aber den Rollschneider nur noch für Baumwolle nehme, lässt die Schärfe nicht mehr zu wünschen übrig.

Die ollen Klingen aber nicht wegwerfen! Damit kann man immer noch die Folienschnitte ausrollern!
Obs bei Papier auch geht, weiß ich nicht.

Als Lineal nehme ich ganz normales mit abgeflachter Kante - nur falsch herum - dann liegt die Kante nicht auf den Stoff auf und man kann nicht reinsäbeln. Hat der erstern Klinge des einen und der zweiten Klinge des anderen Schneiders bis heute nicht geschadet!

Viel Spass mit Dienem neuen Werkzeug - oder sollte ich sagen Spielzeug??
Rita
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.06.2005, 19:21
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Matten für Rollschneider

haaaallloooo sabine,

nun bin ich wiedada.
guck doch mal in dein postfach.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 12.06.2005, 19:29
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Matten für Rollschneider

ich meine, die große prymmatte auf dem hollandmarkt für ca. 35 mäuse gesehen zu haben. nächsten samstag in karlsruhe könnt ihr zuschlagen.

charlotte

vielleicht sollte ich auch noch eine.....
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 12.06.2005, 19:53
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Matten für Rollschneider

hi charlotte,

danke für den hinweis.
ich fang jetzt mal an zu rechnen:
von mir bis KH sind`s 300 km, hin und zurück also 600. macht eine tankfüllung.
also ca 50 euro. plus 35 für die matte, das macht dann 85 euchen.
das lohnt sich glaub ich, nicht für mich jedenfalls.

aber davon mal ab:
"schneiderinnen" sollten sich zwei mittlere matten zulegen, nicht eine große!
die mittleren kann man nämlich über den langen und über den kurzen weg nebeneinander legen und so lange teile oder breite teile in einem rutsch zuschneiden. und wenn man das grade mal nicht macht, legt man sie einfach übereinander.
zwei matten aufeinmal sind natürlich ein stolzer preis, aber wenn mal den händler lieb fragt .......? außerdem kauft man ja nicht jeden monat zwei neue . bei richtiger behandlung bleiben einem die matten ein leben lang erhalten. aber nur wenn es die "echten" Prym/Olfa Matten sind.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09013 seconds with 12 queries