Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Matten für Rollschneider

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.06.2005, 12:37
Benutzerbild von Stubbeshund
Stubbeshund Stubbeshund ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.04.2005
Ort: zu Hause in NRW
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
Matten für Rollschneider

Hallo,

da ich fleißig alle Beitrage zu den Rollschneidern gelesen habe und ich von der lieben ennertblume auch noch echt trauervoll angesehen wurde, weil ich noch keinen besitze kann ich nun vermelden

Ich habe einen - einen echt schönen - Silberedition - bei ebay ersteigert

Nur - muss ich da jetzt unbedingt bestimmte Matten drunter legen, die sind so klein und ich muss immer so große Teile zuschneiden und kann ich nicht auch etwas anderes nehmen.

Mein Männe hat mir netterweise so eine große Rehgipsplatte als Rest von unserem Ständerwerk vermacht, weil ich unseren Esszimmertisch - ehh wie soll ich sagen - stark verziert habe ( ohne Tischdecke geht jetzt nix mehr ...)

Meine Frage, benutzt ihr nur die dafür vorgesehen Bastelmatten oder habt ihr auch schon andere Erfahrungen mit Unterlagen, die genauso gut sind.
Vielen Dank im Voraus für eure Tipps.

lg Grüsse
Sabine
__________________

Liebe Grüsse
Stubbeshund

Nur in vier Zeilen was zu sagen erscheint zwar leicht, doch es ist schwer! Man braucht ja nur mal nachzuschlagen, die meisten Dichter brauchen mehr.
(Heinz Erhardt)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.06.2005, 12:42
Benutzerbild von Pim
Pim Pim ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Alsfeld - mitten in Hessen
Beiträge: 14.921
Blog-Einträge: 6
Downloads: 63
Uploads: 1
AW: Matten für Rollschneider

Wenn du viel Geld für neue Klingen hast, kannst du auf eine Schneidematte verzichten

Qualtiät hat seinen Preis, billige Bastelmatten lassen die Klingen auch gerne vorzeitig stumpfen...
__________________
Pim

Sei ein Optimist - zumindest so lange, bis sie damit beginnen Tiere paarweise nach Cape Canaveral zu bringen...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.06.2005, 12:49
Benutzerbild von mausebär
mausebär mausebär ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2005
Ort: rhein lahn kreis
Beiträge: 14.882
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Matten für Rollschneider

Einen schönen guten Morgen
Wir haben vor kurzem unser Wohnzimmer tapeziert und meinem Mann viel der Rollschneider in die Hand.Als ich vom einkaufen wiederkam war er ganz begeistert von dem tollen Ding zum Tapetenabschneiden.Was soll ich sagen,daß Ding war danach stumpf und ich mußte mir eine neue Klinge besorgen.Jetzt kommt der Hammer Ersatzklinge 6,25 € . Wenn du also so viel Geld ausgeben willst,verzichte auf die Schneidematte denn nur da bleibt die Klinge scharf.
Viele Grüße
Ute
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.06.2005, 12:50
Benutzerbild von Carolina
Carolina Carolina ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2004
Ort: zwischen Frankfurt und Gießen (Hessen)
Beiträge: 2.776
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Matten für Rollschneider

Hai Sabine,

ich unterschreibe bei Pim und ansonsten: Auch hier hilft die Suchfunktion .
__________________
Liebe Grüße

Carolina
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.06.2005, 12:53
Benutzerbild von shogi27
shogi27 shogi27 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2003
Ort: Waldsee bei speyer
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Matten für Rollschneider

huhu
herzlichen glückwunsch zu dem ersteigerten "wundergerät"

du solltest auf eine schneidematte nicht verzichten!!!! am besten ist die von PRYM/OLFA. auch wenn sie im moment recht teuer in der anschaffung ist, die investition lohnt sich auf alle fälle.

wie pim schon geschrieben hat, du solltest keine billige matte nehmen!!!

liebe grüße
heike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,28975 seconds with 12 queries