Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hemden kürzen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.05.2012, 14:35
Benutzerbild von chemie22
chemie22 chemie22 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 14.869
Downloads: 20
Uploads: 0
Hemden kürzen

Hallo alle miteinander.

Ich bräuchte mal eure Hilfe.
Und zwar möchte ich aus den Langarmhemden von meinem Vater kurzarmhemden machen.
Jetzt habe ich die Ärmel paralel zum Langarmbündchen abgeschnitten, wollte es zweimal um die gleiche cm-Angabe umkrempeln und einfach festnähen.
Allerdings hab ich jetzt unterm Arm mehr Stoff als oben, sodass unterm Arm Falten habe, wenn ich einfach drauf los nähe.
Was hab ich falsch gemacht?

Wie muss ich die Ärmel abschneiden, wenn ich es gerade haben möchte??

Ich hoffe, ihr versteht, was ich meine.



LG Michaela
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.05.2012, 14:39
Benutzerbild von Jenny8008
Jenny8008 Jenny8008 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 15.583
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hemden kürzen

Hallo Michaela,

bei langen Ärmeln brauchst Du auf der Ärmelrückseite noch zusätzlich Stoff um den Arm abbiegen zu können, sprich für die Bewegungsfreiheit - das ist das was Du jetzt zuviel hast wenn Du parallel gekürzt hast.

Ich würde mir ein vorhandenes Hemd mit der angestrebten Ärmellänge schnappen und mich einfach daran orientieren, im Zweifelsfall vor dem Schneiden abstecken und anprobieren lassen.

Lg, Jenny
__________________
Man hat nie Zeit etwas richtig zu machen, aber ein zweites Mal geht immer.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.05.2012, 14:42
Semiramis Semiramis ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Hemden kürzen

Ich kenne das Problem, der Ärmel wird nach unten hin schmaler, deshalb klappt einfaches Umschlagen nicht. Ich habe das Problem gelöst, indem ich aus den abgeschnittenen Ärmeln Schrägstreifen geschnitten und die neue Unterkante damit gesäumt habe (innen, d.h. Von außen nicht sichtbar).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.05.2012, 11:57
Benutzerbild von Ibohiga
Ibohiga Ibohiga ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.12.2007
Ort: nördlich von Hamburg
Beiträge: 1.433
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hemden kürzen

Besser ist es, den ganzen Ärmel herauszutrennen und sich ein Schnittteil für einen kurzen Ärmel zu besorgen und den aus dem alten zuzuschneiden. Die Armkugel ist bei einem kurzen Ärmel anders geformt - sie ist meist höher.
Denn selbst wenn Du Dein Problem mit dem zuviel Stoff beim Umschlagen löst, wird der kurze Ärmel sonst hinterher komisch "flügelchenartig" nach oben stehen
LG hilde
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.05.2012, 12:57
Semiramis Semiramis ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Hemden kürzen

Ja, da hat Ibohiga recht.
Der Ärmel sieht wirklich nicht optimal aus, wenn man ihn nur kürzt. Obwohl man ihn auch so kürzen könnte, dass die Kante rundum parallel zum Boden verläuft.
Wenn es ein schönes Hemd ist, würde sich Heraustrennen wohl lohnen...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
weiße Hemden Heikejessi Boardküche 16 19.04.2011 20:49
Hemden ändern Stefan_K Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 21 23.01.2007 22:20
Hemden- bzw. Blusenstoffe exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer Kommerzielle Angebote 0 19.07.2006 15:21
Western Ornamente für Hemden shangri Stickmustersuche 3 16.06.2005 12:24
Armschlitz bei Hemden Jean Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 12.01.2005 10:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,35787 seconds with 13 queries