Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Einfassen von Halsauschnitten- arrrrrggh!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.05.2012, 08:25
Doppelgänger Doppelgänger ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2010
Beiträge: 35
Downloads: 0
Uploads: 0
Einfassen von Halsauschnitten- arrrrrggh!

Hallo liebes Forum,

ich habe mir ein neues Problem angeschafft: ich nähe grade zwei T-Shirts (Jersey also, ein wirklich sehr feiner und ein Interlock) und scheitere an den Halsausschnitten.

Ich lege meinen Schrägstreifen rechts auf rechts auf die Vorderseite, steppe ihn fest (soweit klappts gut), falte ihn nach hinten um, schlage ihn ein und steppe fest. Alle Klappkanten sind vorgebügelt, alles sauber vorgesteckt. Von vorne alles gut, aber von hinten: entweder die Naht ist wellig, oder hat Falten, oder verläuft in der Mitte des Schrägstreifens, bzw. knapp daneben (dann ist die Einfassung an der Stelle also offen). Ich hab damit jetzt eine ganze Nähsession verbracht. Das Problem hatte ich noch nie! Was mache ich falsch?

Liebe Grüße
die Doppelgängerin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.05.2012, 08:43
alexa175 alexa175 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2009
Beiträge: 2.416
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Einfassen von Halsauschnitten- arrrrrggh!

Also bei T-Shirts nähe ich eigentlich keinen Beleg.
Bei runden oder ovalen Ausschnitten nähe die die Blende zu einem Ring zusammen, legen den Schnitt doppelt. Dann rechts auf Rechts auf den Stoff, dabei die Blende der Ausschnittkante entsprechend dehnen. Die Naht der Blende lege ich meist in die hintere Mitte, man kann sie aber auch auf einer Schulternaht platzieren. Nun mit einem gut dehnbaren Stich zusammennähen, ich nehme dazu die Overlock - Bügeln - fertig!
Hoffe, dass das jetzt so halbwegs verständlich ist.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.05.2012, 08:43
Benutzerbild von zwergmerleon
zwergmerleon zwergmerleon ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2011
Ort: Düren
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Einfassen von Halsauschnitten- arrrrrggh!

Du verwendest den ganz feinen Jersey für den Schrägstreifen?

Das Problem hatte ich mal beim Saum eines ganz feinen Bambusjerseys. ich habe den unzählige Male wieder aufgetrennt.
Die letzte Lösung: "ankleben" mit Vliesofix. Dann hats endlich funktioniert.

Vielleicht kannst Du die Seite die du beim nach links umschlagen nach innen klappst mit einem schmalen Streifen Vliesofix aufbügeln - das würde die Sache etwas stabilisieren und nicht mehr verrutschen. Ich hoffe man versteht was ich meine - sonst versuch ich mal eine Zeichnung
__________________
Hach - Guck' mal - da vorne ist ein Stoffladen! Ich will doch nur mal gucken ...:streichelstoff:
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.05.2012, 08:53
Doppelgänger Doppelgänger ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2010
Beiträge: 35
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Einfassen von Halsauschnitten- arrrrrggh!

Alexa: Ja, die Methode, die du beschreibst, ist hier irgendwo mit dem kiwigrünen T-Shirt verlinkt, nicht?
Ich hab das eigentlich immer mit dem Einfassen gemacht, diesmal aber diesmal stehts auch in der Anleitung (aus einer Ottobre).
Ich hab keine Overlock und noch nicht mal eine besonders moderne Maschine, deswegen ist Versäubern immer nicht sooooo sauber, da finde ich das eigentlich ganz gut ohne sichtbare Naht.

Zwergmerleon: Ja, ich verwende den dünnen Jersey als Schrägband. Der Interlock wird aber auch nicht besser. Mit Aufbügeln werde ich mal probieren, danke!
Ansonsten fäll mir nur noch mit der Hand vorheften ein..
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.05.2012, 09:18
alexa175 alexa175 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2009
Beiträge: 2.416
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Einfassen von Halsauschnitten- arrrrrggh!

Zitat:
Zitat von Doppelgänger Beitrag anzeigen
Alexa: Ja, die Methode, die du beschreibst, ist hier irgendwo mit dem kiwigrünen T-Shirt verlinkt, nicht?
Ich hab das eigentlich immer mit dem Einfassen gemacht, diesmal aber diesmal stehts auch in der Anleitung (aus einer Ottobre).
Ich hab keine Overlock und noch nicht mal eine besonders moderne Maschine, deswegen ist Versäubern immer nicht sooooo sauber, da finde ich das eigentlich ganz gut ohne sichtbare Naht.
Ohne Overlock kann man das natürlich auch arbeiten. Verwende einen dehnbaren Stich und anschließend versäubern. Hab es vor der Overlock auch so gemacht. Wirst sehen, es funktioniert und sieht auch ordentlich aus.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ripsband oder Köperband oder ... zum Einfassen von RV? Sabine999 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 03.01.2012 20:20
Schrägband einfassen... iris21179 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 27.05.2010 09:14
Strickkanten einfassen Kristina Stricken und Häkeln 8 07.10.2009 11:45
Einfassen von Ausschnitten tuichdoch Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 27.04.2007 20:52
Fragen zum Einfassen von Ausschnitt aus Jersey Konny Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 14.03.2006 18:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10361 seconds with 13 queries