Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Zwillingsnaht

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 12.05.2012, 13:57
xpeti xpeti ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Sachsen
Beiträge: 15.594
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Zwillingsnaht

Hallo Nähbärchen,
Danke für die klare Ansage. Damit kann ich was anfangen.

Dass moderne Maschinen sich nicht exakt einstellen lassen ist ja mehr als ein Armutzeugnis. Sollte ich mir mal eine neue zulegen werde ich genau darauf achten

LG peti
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.05.2012, 14:31
Benutzerbild von Jenny8008
Jenny8008 Jenny8008 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 15.583
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Zwillingsnaht

Bei den neuen Maschinen ist die Unterfadenspannung meist recht hoch eingestellt. Bei meiner dicken Janome habe ich mir die Spulenkapsel für das Freihandquilten gegönnt, bei der ist die UFS niedriger. Mittlerweile habe ich nur noch die drin, muss dann nicht mehr daran denken umzubauen.

Sieht bei mir dann aus wie im Anhang, ich hab' es so gelassen.

Ein bisschen sieht man den Oberfaden meistens, es sei denn man nimmt schmale Zwillis. Wichtig ist halt dass die Elastizität der Naht gewährleistet ist weil "genug" Unterfaden in der Naht ist, da hilft eigentlich nur selbst ausprobieren.

Ach genau, die Unterfadenspannung würde ich selbst nicht verstellen, man bekommt sie nicht mehr so hin wie sie vorher war! Rate mal woher ich das weiß...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Zwilli 2 hinten bearbeitet.JPG (86,9 KB, 184x aufgerufen)
__________________
Man hat nie Zeit etwas richtig zu machen, aber ein zweites Mal geht immer.

Geändert von Jenny8008 (12.05.2012 um 14:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.05.2012, 15:28
Benutzerbild von Pandoras Box
Pandoras Box Pandoras Box ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Lebkuchen City
Beiträge: 17.483
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Zwillingsnaht

ich hab mal gelesen, dass man beim Nähen den Stoff leicht dehnen soll, seitdem klappt das auch mit meiner modernen Maschine super. Ich hatte vorher auch das Problem, dass die Naht sonst nicht dehnbar genug war und beim Anziehen gerissen ist.
__________________
Liebe Grüße

Christiane


Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt ist ein Mensch.
(Erich Kästner)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.05.2012, 16:25
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.820
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Zwillingsnaht

Ich denke auch das man bei der Naht mit der Zwillingsnadel immer ein wenig (häufig ist es leider mehr) vom Oberfaden unten sehen wird...
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.05.2012, 18:15
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.205
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Zwillingsnaht

Zitat:
Zitat von xpeti Beitrag anzeigen
Dass moderne Maschinen sich nicht exakt einstellen lassen ist ja mehr als ein Armutzeugnis.
Die lassen sich vielleicht exakt einstellen, aber die Hersteller wollen das vielleicht nicht! Hier im Forum wurde bezüglich Janome mal gemutmaßt, dass Janome gar kein Interesse an der korrekten Ausführung der Zwillingsnaht habe. Schließlich bietet Janome ja genau für den Zweck Covermaschinen an und die wollen ja bitteschön auch verkauft werden.

Vor der Janome MC 5200 hatte ich die Janome QDC 3160 und davor die Elna 5200 ausprobiert, war auch nicht anders. Ein zusätzlicher Spulenhalter, an dem dann die Unterfadenspannung etwas gelockert wird, habe ich an der elektronischen Maschine noch nicht ausprobiert, müsste aber m.M. nach klappen.

Bei der alten mechanischen habe ich die Unterfadenspannung an der - metallenen - Spulenkapsel gelockert. Seitdem sind die Zwillingsnähte sehr gut. Die elektronischen Maschinen haben Spulenhalter aus Kunststoff, da kann man zwar die Unterfadenspannung auch selbst verstellen (der Spulenhalter hat extra für den Zweck eine Stellschraube), die sollte man dann aber so belassen; also nicht lockern und wieder festigen; sondern einen zweiten Spulenhalter anschaffen, der dann nur für Zwillingsnähte benutzt wird.

Für mich ist dann der Gebrauch der alten Maschine praktischer: da ist die Zwillingsnadel dauerhaft montiert, die Spulenkapsel passt; geht dann insgesamt schneller als das Hin- und Hergeschraube an der elektronischen.

lg Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pfaff Zwillingsnaht Heikejessi Pfaff 15 03.12.2010 23:19
Zwillingsnaht Feminin82 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 19 09.05.2009 21:23
Zwillingsnaht! ssweety Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 20 28.07.2008 00:58
Zwillingsnaht Jersey cucitrice Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 04.07.2008 01:13
Warum Zwillingsnaht? Jacky3001 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 26.07.2007 07:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11105 seconds with 14 queries