Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP Vogue 2880 - ich geb mein Bestes!

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #121  
Alt 16.06.2012, 15:05
Benutzerbild von moonwalker
moonwalker moonwalker ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Bochum
Beiträge: 2.390
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: WIP Vogue 2880 - ich geb mein Bestes!

Zitat:
Zitat von SoMi Beitrag anzeigen
Wunderhübsch - auch die Frisur.

Wegen des BH's...
für unsere schulterfreien Kostüme hab ich folgendes gemacht. Zuerst braucht's einen Push-up oder Schalen-BH, der nicht weglabbert wenn man die Träger abschneidet. Die Träger hab ich hinten einfach gerade abgeschnitten und vorne der Körbchenlinie folgend schräg weggeschnitten. Dann hab ich den Träger wieder so festgenäht, dass er auch der Köbchenlinie folgt und somit über die Schulter läuft, hinten habe ich ihn diagonal und mehr zur Mitte hin festgenäht, das hält prima. Damit nichts Rutscht kann man im Kleid noch kleine Schlaufen mit Druckknopf anbringen in die der Träger eingeknöpft wird.

Ich hoffe, man versteht wie ich's meine - ansonsten einfach fragen.
Das ist ja mal `ne prima Idee, Danke, werde ich mir merken für später mal!
__________________
liebe Grüsse Dagmar
_______________________________________
nemse die Bluse,die macht nen schlanken Fuss!

Meine Galerie

www.pebbels-familienhund.de
Mit Zitat antworten
  #122  
Alt 16.06.2012, 17:55
Benutzerbild von Schnipps
Schnipps Schnipps ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: BaWü
Beiträge: 1.284
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: WIP Vogue 2880 - ich geb mein Bestes!

Zitat:
Zitat von SoMi Beitrag anzeigen
Wunderhübsch - auch die Frisur.

Wegen des BH's...
für unsere schulterfreien Kostüme hab ich folgendes gemacht. Zuerst braucht's einen Push-up oder Schalen-BH, der nicht weglabbert wenn man die Träger abschneidet. Die Träger hab ich hinten einfach gerade abgeschnitten und vorne der Körbchenlinie folgend schräg weggeschnitten. Dann hab ich den Träger wieder so festgenäht, dass er auch der Köbchenlinie folgt und somit über die Schulter läuft, hinten habe ich ihn diagonal und mehr zur Mitte hin festgenäht, das hält prima. Damit nichts Rutscht kann man im Kleid noch kleine Schlaufen mit Druckknopf anbringen in die der Träger eingeknöpft wird.

Ich hoffe, man versteht wie ich's meine - ansonsten einfach fragen.
Ich glaub ich habs verstanden . Du schneidest den Träger ab und nähst ihn so wieder dran, dass er mit der Cupoberkante auch der Kleidoberkante folgt. Aber drücken die Druckknöpfe nicht?

Beim BH bin ich noch nicht weiter - ich bin gerade noch dabei die Rockrüsche fertig zu machen. Ich wollte die Kante nicht mit der Ovi zackeln, ich hab Angst, dass das steif wird. Laut Anleitung soll man 6mm von der Naht nochmal steppen und einfach abschneiden. Ja, mach ich so auch, aber ich flämme die Naht etwas an, damit es nicht auftrennt. Das ist echt Sisyphosarbeit. Vor allem weil ich ewig vorsichtig sein muss, damit ich nicht zu viel anbrenne.
__________________
Den Kopf voller Ideen und zu wenig Zeit...

Wip Vogue 2880
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...d.php?t=155293

Geändert von Schnipps (16.06.2012 um 20:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 16.06.2012, 20:55
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP Vogue 2880 - ich geb mein Bestes!

Ja - Du hast's kapiert

Die Druckknöpfe (ganz kleine) schleißen die Schlaufe, die sich meist in der Mitte eines Trägers befindet - das ist oft an Ballkleidern schon so vorgesehen. Bei Dir wär diese Schlaufe in der Mitte des Oberarms. Ich glaub nicht, dass da was drückt.
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #124  
Alt 16.06.2012, 22:20
Benutzerbild von Schnipps
Schnipps Schnipps ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: BaWü
Beiträge: 1.284
Downloads: 28
Uploads: 0
Pfeil AW: WIP Vogue 2880 - ich geb mein Bestes!

Zitat:
Zitat von SoMi Beitrag anzeigen
Ja - Du hast's kapiert

Die Druckknöpfe (ganz kleine) schleißen die Schlaufe, die sich meist in der Mitte eines Trägers befindet - das ist oft an Ballkleidern schon so vorgesehen. Bei Dir wär diese Schlaufe in der Mitte des Oberarms. Ich glaub nicht, dass da was drückt.
Oh ok, ich hab bisher nur ein Corsagenballkleid - und da das komplett trägerfrei ist, gibts da auch keine Möglichkeit für irgendwelche Befestigungen . Ist eine gute Idee.

Ich war heute nebenbei sogar in einem Abendmodegeschäft. Eigentlich war ich nur neugierig und hätte eventuell nach einem Bolero schauen wollen. Nachdem ich dann aber weder begrüßt noch gefragt wurde, ob man mir helfen könnte, hab ich mir meinen Teil gedacht und bin wieder aus dem Geschäft rausgerauscht. Ich bin wohl nicht als Kunde eingestuft worden .... (ach wie ich das liebe, wenn solche blasierten Verkäuferinnen anhand der Kleidung auf die Kaufkraft schließen wollen .. und ja , ich hatte frevelhafterweise einen Ruckack dabei, weil ich mir in der Stadt das Autofahren samt Parkplatzhysterie spare und radele...)
Dann gibts halt keinen gekauften Bolero .

Ich melde gehorsamst, dass ich die Rockrüsche fertig versäubert habe - beim versäubern hab ich dann doch noch 2 Stellen gesehen, bei denen ich die Rüschen aus Versehen in die Naht reingetackert hab - und das obwohl ich so penibel gesteckt hatte... *seufz*. Also brav getrennt und neu zusammen an den Stellen. Und die abgeschnittene Kante habe ich vorsichtig an einer Kerze leicht angeschmörgelt, damit es nicht fransen kann.

Wer sich das Drama mit den Rockrüschen antun sollte, vielleicht wäre eine französische Naht besser (das habe ich an den Seitennähten des Chiffonrocks auch genäht). Allerdings stelle ich mir das mit dem ganzen Gerüsche wie die Hölle vor.
__________________
Den Kopf voller Ideen und zu wenig Zeit...

Wip Vogue 2880
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...d.php?t=155293
Mit Zitat antworten
  #125  
Alt 16.06.2012, 22:43
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP Vogue 2880 - ich geb mein Bestes!

Solche Verkäuferinnen sind keine!
Die gehört wahrscheinlich auch zu der Sorte denen man beim Arbeiten die Fingernägel feilen und beim Laufen die Schuhe besohlen kann.

In so einem Fall juckt es mich immer mal beim Chef anzurufen...
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vogue 2880 - ohne Boning möglich? Schnipps Fragen zu Schnitten 16 01.05.2012 13:16
Vogue 2880 Karandash Fragen zu Schnitten 3 05.02.2010 23:03
WIP Vogue 2880 - Hochzeitsoutfit enigma Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 30 02.10.2007 16:09
Vogue Schnitt 2880 Bobby Fragen zu Schnitten 6 02.04.2007 19:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,81926 seconds with 13 queries