Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Farbverlauf färben -Wie genau?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.05.2012, 21:15
wildzeit wildzeit ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2007
Beiträge: 15.409
Downloads: 6
Uploads: 0
Farbverlauf färben -Wie genau?

Hallo und guten Abend in die Runde,

habe jetzt schon stundenlang im Netz und hier gesucht, werde jedoch nicht wirklich fündig. Ich habe eine Jacke gestrickt und möchte nun einen Verlauf darauf färben. Die Farben sind klar, es werden grau und blau. Zuerst will ich komplett grau färben und dann von unten blau drauf (ich weiß, wird dann blaugrau, soll auch so sein). Die generelle Vorgehensweise ist mir auch klar. Nur: wenn ich die zweite Farbe färbe, also die Jacke nur zur Hälfte in die Farbe hänge, soll sie dabei feucht oder trocken sein??? Bin mir total unschlüssig ob es nicht auch egal ist. Ich denke aber eine Variante zieht mehr Farbe nach oben aber welche??

Ich danke vielmals für ein paar Tipps dazu (und ja, ich zeige dann ein Bild wenn die Jacke fertig ist, gerne auch den Prozess dazu falls es jemanden interessiert)

Ist zwar kein Nähthema, aber die Erläuterung zu diesem Themenbereich ist ja: "Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!" daher gewählt

Zahlreiche Grüße
Sabrina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.05.2012, 21:54
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.815
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Farbverlauf färben -Wie genau?

Stoff färben mit Farbverlauf? - Hobbyschneiderin + Forum
Hat jemand schon einmal Textilien ombré gefärbt? | Hobby | wer-weiss-was

Ansonsten habe ich noch gelesen das man doch einfach testen solle... vielleicht strickst du dir noch ein zwei längliche "Probierstücke"?
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.05.2012, 22:16
wildzeit wildzeit ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2007
Beiträge: 15.409
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Farbverlauf färben -Wie genau?

Da hab ich wohl irgendwie die falschen Suchbegriffe eingegeben. Danke jedenfalls für's erneute Suchen.

Probeläppchen kann ich leider nicht wirklich machen. Die Jacke ist aus zwei verschiedenen BW-Garnen gestrickt, die lagen schon über 20 Jahre hier rum. Mussten auch erst einmal in Bleiche einweichen um wieder weiß zu werden.

Von der einen BW habe ich noch, vielleicht stricke ich da noch ein Läppchen und schaue wie die besser saugt und entscheide danach. Spannend wird's auf jeden Fall!

Zahlreiche Grüße
Sabrina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.05.2012, 08:45
Benutzerbild von Phem
Phem Phem ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.01.2009
Ort: NRW
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Farbverlauf färben -Wie genau?

Wenn Du die Wolle gebleicht hast, würde ich DRINGEND ein Probeläppchen färben. Nach meiner Erfahrung verändert die Bleiche, auch wenn man meint, sie ordentlich ausgewaschen zu haben, gegenüber "naturhellen" Fasern das Färbeergebnis massiv.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stoff färben mit Farbverlauf? jule_voigt Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 15.06.2011 22:55
Wie bekommt man den Stoff genau so gesmokt wie auf dem Bild? ECM Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 20 28.03.2011 23:09
Farbverlauf färben *Sue* Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 24.07.2008 15:18
Eintauschaktion? Wie genau kleinkarina Janome 12 09.02.2006 13:18
wie genau Dombi Patchwork und Quilting 4 14.12.2005 01:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09144 seconds with 13 queries