Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


endlich heureka?! - mein weg zu einem perfekten bh

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 16.05.2012, 13:50
Benutzerbild von Pignoli
Pignoli Pignoli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2008
Ort: Eferding, Oberösterreich
Beiträge: 14.876
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: endlich heureka?! - mein weg zu einem perfekten bh

Hallo Gabi,

darf ich dazu senfen? Wenn die Körbchen ohne Falten passen, wenn du das Mittelstück andrückst, kann es auch eine andere Ursache als ein zu kleines Körbchen haben:

Das Mittelstück könnte unten zu schmal sein. Dadurch zieht es die Körbchen im unteren Bereich zu sehr in die Mitte und das Mittelstück hebt oben ab. Die Bügel können nicht an der richtigen Stelle sitzen. Für diesen Fall empfiehlt Beverly, das Mittelstück unten einzuschneiden und dann die Cups dorthin auszurichten, wo sie sitzen sollen. Dann sieht man, wieviel noch fehlt.

Ich hab mir eine Pappschablone gebastelt (auch laut Beverly). Das Mittelstück auf einen Karton zeichnen, in der Breite aber einiges dazugeben (also einfach in der Mitte 2 - 3 cm) breiter zeichnen). Diesen Karton dann genau an der Mittellinie auseinanderschneiden, mit 2 Büroklammern oben und unten übereinanderschieben und die Schablone an die eigene Brust anhalten. Die Schablone dann so lange auseinander- oder übereinanderschieben, bis das Mittelstück optimal passt. Dann die Schablone wieder auf Papier übertragen, und du hast ein Schnittmuster für DEIN Mittelstück.

Was ich AUF KEINEN FALL machen würde, den Brustpunkt nach oben zu verschieben. Für mich sieht es auf dem Foto so aus, dass die Cuplinie eh schon eine Spur über der Brustwarze verläuft, ich kann mich aber auch täuschen.

Mit einer Erhöhung des Brustpunktes erreichst du nicht mehr Tiefe im Körbchen! Wenn man selber konstruiert, misst man die untere vertikale Körbchenhöhe bei angehaltenem Bügel von der Bügelinnenseite unten bis zur Brustwarze. Dieses Maß kannst du mit deinem Schnitt vergleichen. Wenn dir Tiefe fehlt, und momentan sieht es so aus, dass die Tiefe unter der Brust Richtung Bügel fehlt, musst du die anders dazugeben. Sabine hat ja auch schon festgestellt, dass der Bügel nicht richtig sitzt.

Ich würde erst mal das mit dem Mittelstück austesten. Vielleicht erledigen sich dann mehrere Probleme gleichzeitig.

Ich hatte bei meinen ersten selbst konstruierten BHs auch immer irgendwelche Zugfalten, die Bügel passten nicht optimal, es war zu wenig Tiefe im Körbchen usw. Der einzige Fehler war, dass das Mittelstück unten zu eng war. Bei mir haben sich dadurch einige Probleme wie von selbst gelöst!
__________________
LG, Pignoli

Jetzt auch mit Blog: La Mona - Dessous und mehr
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.05.2012, 13:51
Benutzerbild von Pignoli
Pignoli Pignoli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2008
Ort: Eferding, Oberösterreich
Beiträge: 14.876
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: endlich heureka?! - mein weg zu einem perfekten bh

Deo, wir haben uns überschnitten .
__________________
LG, Pignoli

Jetzt auch mit Blog: La Mona - Dessous und mehr
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.05.2012, 13:52
Benutzerbild von Bohne
Bohne Bohne ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 14.874
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: endlich heureka?! - mein weg zu einem perfekten bh

Ich kenn das andersrum.
Als ich das letzte Mal vermessen wurde (bei Victoria's Secret) meinte die Dame doch tatsächlich, ich solle mal einen 36 C (entspricht 80 D) probieren.

Ich fiel aus allen Wolken, hatte vorher imme 36 A (80 B) und gepasst hat die vorgeschlagene Größe auch tatsächlich hinten und vorne nicht. Da hätte ich locker auf jede Seite noch zwei Tempopäckchen stecken können!

Mit 38 A war ich dann eher zufrieden!

Deine BHs (vor allem den ersten) finde ich übrigens echt schön!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.05.2012, 17:11
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.046
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: endlich heureka?! - mein weg zu einem perfekten bh

Zitat:
Zitat von deo Beitrag anzeigen
Hallo, das sehe ich auch so, allerdings auch: das Mittelstück muss vermutlich oben schmal aber unten breiter sein.

Kann sein, dass du anschließend die Körbchen im Unterbrustband drehen musst, das Mittelstück höher und die Außenkanten niedriger zeichnen musst... Ich weiß wohl, wovon ich schreibe...

LG, Deo
Mmh, das hatte ich noch nicht bedacht, dann wird das wohl zuerst ausprobiert.

Zitat:
Zitat von Pignoli Beitrag anzeigen
Hallo Gabi,

darf ich dazu senfen? Wenn die Körbchen ohne Falten passen, wenn du das Mittelstück andrückst, kann es auch eine andere Ursache als ein zu kleines Körbchen haben:
Die körbchen passen ja nicht - die brust quillt zur seite raus

Zitat:
Zitat von Pignoli Beitrag anzeigen
Ich hab mir eine Pappschablone gebastelt (auch laut Beverly).
Stimmt, das hatte ich glatt vergessen, die schablone kommt als erstes dran, dann kann ich ja gleich richtig nachsehen...

Zitat:
Zitat von Pignoli Beitrag anzeigen
Was ich AUF KEINEN FALL machen würde, den Brustpunkt nach oben zu verschieben. Für mich sieht es auf dem Foto so aus, dass die Cuplinie eh schon eine Spur über der Brustwarze verläuft, ich kann mich aber auch täuschen.
Ich versteh auch nicht, warum man den brustpunkt auf dem bild nicht sieht, im spiegel war der super sichtbar . Und doch, der nippel steht tatsache 2cm über der naht


Zitat:
Zitat von Bohne Beitrag anzeigen
Deine BHs (vor allem den ersten) finde ich übrigens echt schön![/B][/COLOR]
Vielen dank, das war auch der erste, den ich nach der vorgeschlagenen größe und etwas übermütig gleich mit dem richtigen dessousstoff genäht hatte. Mir gefällt er ja auch, aber ich werde mit dem nächsten warten, bis mir die größe wirklich paßt...
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16.05.2012, 17:26
Benutzerbild von Pignoli
Pignoli Pignoli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2008
Ort: Eferding, Oberösterreich
Beiträge: 14.876
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: endlich heureka?! - mein weg zu einem perfekten bh

Übrigens, auf ein zu schmales Mittelstück unten deuten auch die horizontalen Zugfalten. Da ist so viel Zug drauf, dass sich diese Falten bilden.
__________________
LG, Pignoli

Jetzt auch mit Blog: La Mona - Dessous und mehr
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie aus einem BH ein BH-Hemd machen? sugar1610 Dessous 6 08.01.2012 11:51
BH Pin up - die Falten müssen weg ... vancouver19 Dessous 10 31.08.2009 10:55
Mein allererster BH- und der lange Weg dahin Ännchen Dessous 11 13.03.2009 21:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,16925 seconds with 14 queries