Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #221  
Alt 18.01.2013, 17:27
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.750
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880

Nagellack hält auf Kunststoff und Metall oft überraschend gut
Besser als viele Bastellfarben und -Lacke.
Mit Zitat antworten
  #222  
Alt 18.01.2013, 19:52
Jakimo Jakimo ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: am Stadtrand von Berlin
Beiträge: 58
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880

Zitat:
Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
Vielleicht mal die Farben probieren, die die Modellbauer benutzen. Revell heißen die, glaub ich.
Die hab ich benutzt, aber das Ergebnis ist nur akzeptabel, so lange der Schirm nicht benutzt wird.

Nagellack: mmhh, wär mal 'n Versuch wert.
Mit Zitat antworten
  #223  
Alt 18.01.2013, 20:30
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 1.134
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880

Erst Haftvermittler, dann Lack.

Göga macht Modellbau, hauptsächliche baut er Rc-fähige Plastikschiffe...:
Es gibt beim Autolack so Grundierung in der Sprühdose, damit das Plastik grundieren, danach erst lackieren. Da ist es dann auch - glaub ich - egal, ob Du Revell-Lacke, oder andere hast. Und auch ob Du zum auftragen 'nen Pinsel oder die Airbrush-Pistole nimmst, macht an der Haltbarkeit dann keinen Unterschied.
Mit Zitat antworten
  #224  
Alt 23.01.2013, 09:04
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel
Beiträge: 16.355
Downloads: 59
Uploads: 3
AW: Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880

Gestern bin ich noch ein gutes Stück gekommen, es ist ein Ende in Sicht
Nun muß nur noch der Kamm am Hut , die Spitze und der Stiel am Schirm angebracht werden.
Die schwarze Spitze werde ich wohl weg lassen, ich glaube zwar eine grüne sähe passender aus ( das schwarz wäre wohl zu abgegrenzt) aber da was passendes zu finden dürfte fast unmöglich sein.

Fangen wir mit den Bildern vom "Hut" an

001.jpg
das Schulterpolster in Form schneiden

002.jpg
mit Sprühkleber den Stoff auf dem Schulterpolster befestigen

003.jpg
von innen einschneiden , zurückschneiden und festkleben

004.jpg
ein Schnitteil für den "Deckel" anfertigen und auf einem Reststück aufzeichnen , mit großen Stichen einreihen. Ordentlich NZ lassen.

005.jpg
die Pappe auflegen und den Stoff zusammen ziehen.

006.jpg
gut platt bügeln

007.jpg
die Pappe entfernen

008.jpg
"Deckel" aufkleben so das alles schön verdeckt wird

009.jpg
den Tüll einmal längs und einmal quer falten, Rundung aufzeichnen und abschneiden. Das Ganze deswegen, damit man am Ende die Ecken nicht abstehen hat.

010.jpg
Den Tüll in Drittel teilen und mittig aufsetzen ( 2 Drittel hinten, 1 Drittel vorne). Den Tüll dann schön fluffig annähen ( durch die Drittelung ist hinten mehr Tüll als vorne). Die Blume und Blätter annähen.
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

Meine historischen WIP`s :


Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Simplicity 9761 History - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Butterick History 5831 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP-Versuch Belle-Epoque/Edwardian - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #225  
Alt 23.01.2013, 09:06
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel
Beiträge: 16.355
Downloads: 59
Uploads: 3
AW: Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880

011.jpg
Der Posamentenverschluss ist auch angebracht.

012.jpg
Am Schirm habe ich auf vier von acht Segmenten die Perlen aufgestickt.
Habe mich absichtlich für ein einfaches Motiv entschieden.
Wie schon erwähnt lasse ich die schwarze Spitze weg, ich glaube das wäre farblich dann zuviel. Die Plastikteile habe ich noch mit schwarzem Nagellack überstrichen, hoffe das hält besser, bis jetzt sieht es ganz gut aus. Drückt mir die Daumen das es hält
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

Meine historischen WIP`s :


Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Simplicity 9761 History - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Butterick History 5831 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP-Versuch Belle-Epoque/Edwardian - Hobbyschneiderin 24 - Forum

Geändert von lanora (23.01.2013 um 09:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
burda 7880 , history 1880 , wip

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP zum Burda Schnitt 7880 History 1888 TudorRose Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 138 16.11.2015 06:03
Burda 7880 ... Jemand Erfahrung ? TudorRose Kostüme 6 24.04.2012 20:17
Burda 7880 - in Form gebügeltes Taft-Kleid waschen? Krakatauu Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 26.10.2011 15:21
Burda History 2767 Jacke wie füttern? Canvas Fragen zu Schnitten 2 30.11.2010 13:05
Gründerzeit/ Tournüre im Sommer Burda 7880 schwalbe Schnittmustersuche Kostüme 11 20.05.2010 16:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08848 seconds with 14 queries