Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Kostüme


Kostüme
Tanz, Theater, Karneval


Elbenkleider, wie stellt Ihr sie Euch vor?

Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 11.06.2005, 20:19
Benutzerbild von Louise
Louise Louise ist offline
Gewändertruhe
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Elbenkleider, wie stellt Ihr sie Euch vor?

Ich schneidere solche Kostüme beruflich - daher habe ich sooo viele gar nicht im eigenen Schrank.
Ich habe eher "bodenständige" Kostüme- fühle mich halt mehr als Mensch und finde die "Rolle" der Elbe passt nicht zu mir.
Handwerkerin eben !


Hier übrigens mal eine schöne Seite für Elfen/Elbenfreunde: http://www.elvendale.de/ (und Anja hat auch ein Buch über Elfen und Elben geschrieben *mal ein wenig werbung mach*)


Louise

Geändert von Louise (11.06.2005 um 20:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.06.2005, 22:10
spring spring ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 1.692
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Elbenkleider, wie stellt Ihr sie Euch vor?

1) Welche Farben dürfen sie haben?
Eher helle Farben - ansonsten unauffällige Naturfarben

2) Welche Motive dürfen sie haben?

Eher schlichte Verzierungen

3) Welche besonderen Merkmale sollten/müssen sie haben?

Fließende, zart und streckende Schnitte

4) Welche Freiheiten würdet Ihr Euch dabei erlauben?

Gröbere Stoffe für Umhänge und bei Waldselben insgesammt etwas derber

5) Welche Stoffe stellt Ihr Euch dabei vor?

Leichte, zarte, weichfließende Stoffe - z.B. zarte Seiden - keinen Samt wenn dann für wärmende Umhänge
Bei Waldelben insgesammt derber und auch Leder
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.06.2005, 09:12
Benutzerbild von tini
tini tini ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2002
Ort: Dänischenhagen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Elbenkleider, wie stellt Ihr sie Euch vor?

ich gebe zu, voll vom Herrn der Ringe beeinflusst zu sein & dazu Larperin zu sein....

daher hier meine Antworten

1) Welche Farben dürfen sie haben?

Das kommt darauf an:
Waldelfen ( Elben heißen die nur bei LOTR ): Erdtöne, braun, grün, beige. Insgesamt eher warme Töne, also auch Mauve etc.

Hochelfen: Eher kalte, jedoch gedeckten Töne ( ich stell mir die immer hochnäsig a la Elrond vor ), sehr edel also alle Neontöne & Knallfarben scheiden aus.

Blutelfen ( Krieger"kaste" ) Eher in Richtung Tarnfarbe aber Rot sollte irgendwo mit bei sein

2) Welche Motive dürfen sie haben?

Geschwungene Motive, sehr rund & schnörkelig

Jugendstil ist schon super dafür! Oder Keltisch...


3) Welche besonderen Merkmale sollten/müssen sie haben?

Edel Edel Edel!!
Man muss sehen, dass der Träger mehrere hunderte von Jahren Zeit hatten an ihrem Erscheinungsbild zu arbeiten
Sehr geflegt & wie Ute schrieb, aus einem Guss!

4) Welche Freiheiten würdet Ihr Euch dabei erlauben?

Für einen Blutelfen würde ich kein Walla Walla Gewand nähen & da
mir Herbstfarben so gar nicht stehen, würde ich ihmmer in Richtung Hochelf gewandet werden.

5) Welche Stoffe stellt Ihr Euch dabei vor?

Waldelfen: Baumwolle/Wolle
Hochelfen: Seide/Samt/Crepe, sehr fließend

Blutelfen: das was praktisch ist Rüstungen nur aus Leder. Kein Metall ( da kommt dann die Fantasytrulla in mir durch )
__________________

Geändert von tini (14.06.2005 um 09:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.06.2005, 10:18
Benutzerbild von SilkeP.
SilkeP. SilkeP. ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Elbenkleider, wie stellt Ihr sie Euch vor?

Hallo Kitoma,

da du schon "Elben" und nicht Elfen schreibst würde ich mich dabei an HdR orientieren.

1) Welche Farben dürfen sie haben?
Geh einfach alle Filmelben mal durch (und zwar nicht nur Arwen, sondern auch die im Hintergrund):
weiß, steingrau, beerenrot, flieder, helles gelb, braun, dunkelblau (so, das es schwarz aussieht), hellgrün, blau, warmes orange, honiggelb... läßt sich fast endlos fortsetzen .

2) Welche Motive dürfen sie haben?
Da würde ich auch sagen Jugendstil. Keltische Symbole, so lange sie nicht zu "grob" aussehen.

3) Welche besonderen Merkmale sollten/müssen sie haben?
Fließend und lang.

4) Welche Freiheiten würdet Ihr Euch dabei erlauben?
Abnäher, damit es besser sitzt

5) Welche Stoffe stellt Ihr Euch dabei vor?
Weiche, fließende. Ja, Samt, Sseide aber auch Satin finde ich o.k. Leinen eher in Mischungen oder gut vorgewaschen, dmit er nicht steif ist.

Gruß,
SilkeP.

P.S.: Ich wäre dafür, das Thema in "Kostüme" zu schieben
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.06.2005, 12:04
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.363
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Elbenkleider, wie stellt Ihr sie Euch vor?

Die Kleider in den Herr-der-Ringe-Filmen finde ich für Elben oft etwas zu üppig. Lange Kleider können es für Frauen schon sein, allerdinds sollten die Röcke nicht zu ausladend sein und die Stoffe eher zart. Mit Verzierungen sollte man eher geizen; Elben sind ein vergeistigtes Volk und unsterblich, mit modischen Spielereien haben sie Nichts am Hut.
Eine Jugendstilborte (weil im Jugendstil organische Formen verwendet wurden, und Elben die Natur, besonders den Wald, lieben), ein schöner Gürtel im selben Stil oder kleine Posamentenverschlüsse sind allerdings erlaubt (aber nicht übertreiben!)
Absolut verboten sind Reißverschlüsse, Klettverschlüsse und Ähnliches.
Von den Farben her würde ich alles nehmen, was an Nebelhauch erinnert, man will ja im Wald nicht zu sehr auffallen.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40491 seconds with 12 queries