Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Leinen für ein Etuikleid?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 07.05.2012, 17:13
Benutzerbild von Dribbdebach77
Dribbdebach77 Dribbdebach77 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.08.2006
Ort: Frankfurt
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Leinen für ein Etuikleid?

So, hier isses also, das Leinenkleid. Vorwaschen ist bei Leinen natürlich ein Muss.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PICT0002.jpg (38,6 KB, 281x aufgerufen)
__________________
Das ist kein Shopping... es handelt sich um Einzelhandelstherapie!
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 07.05.2012, 17:57
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.878
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Leinen für ein Etuikleid?

Danke Marion für den Schuhtip
Muss auch erst noch sehen, wie lang ich es definitiv mache, habe etwas Länge zugegeben, um da später zu entscheiden, ab geht ja immer.
Toll, das fotografierte Kleid.

Meines hab ich also angefangen an diesem verregneten WE (Leinen + VI-Futter waren vorgewaschen)
Die Verarbeitung ist übrigens so gestaltet, dass frau die definitve Passform erst am fast fertigen Kleid überprüfen kann
(habe sehr wohl geheftet, das Oberteil hat Prinzessnähte über dem Busen, und da schien mir die Sache eigentlich ok. Man näht dann fröhlich weiter, indem man die mit Futter verstürzten Ärmelchen erst an das mit Futter verstürzte Vorderteil und dann an die mit Futter verstürzten Rückenteile näht)
Nach diesen allen Schritten lief mir GöGa über den Weg und er musste bei der Anprobe helfen, alleine krieg ich nämlich hinten nix zu, wenn ich's anhab und wenn ich's zumach, krieg ich's nicht an....
Ich zu ihm: steck mal überlappend 1,5 cm zu. Er erledigt das. Mir kommt die Sache viel zu weit vor ... und sag ihm steck das enger bis es passt. Ok. Frage wieviel hast Du enger gesteckt: na, sicher so 3-4 cm und weg war er.
Kam fast nicht raus aus dem Ding, man kommt so schlecht an Stecknadeln im Rücken. Als ich dann frei war, konnte ich schlecht beurteilen, was nu und wieviel? Das der Rock noch nicht dran ist, spielt sicher auch eine entscheidende Rolle.
Mein Plan: heute abend hefte ich das Rockteil dran und den RV ein. Und kann dann hoffentlich die Passform beurteilen. Wenn sie nicht stimmt, wird's lustig bei all den mit Futter verstürzten Teilen. Könnte dann wohl sein, dass das Probekleid doch nicht tragbar sein wird
Halte Euch auf dem Laufenden...
LiLo
__________________
Nix Neues im Blog
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 07.05.2012, 23:57
Benutzerbild von Junipau
Junipau Junipau ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2011
Ort: NRW
Beiträge: 2.824
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Leinen für ein Etuikleid?

Klingt nach einem typischen Fall für eine Schneiderpuppe Mein Mann würde das auch bringen... Seit ich mein zweites Ego herumstehen habe, sind solche Momente deutlich seltener geworden - und die Stecknadeln im Rücken auch.
Ich drücke Dir die Daumen, daß es doch irgendwie paßt! Wäre ja sonst wirklich schade um die viele Arbeit.
LG Junipau
__________________
Meine Galerie: Message - Hobbyschneiderin 24 - Galerie
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 08.05.2012, 00:33
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.878
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Leinen für ein Etuikleid?

*Schweissabwisch*
Es hat schlussendlich geklappt.
Nach Montage des Rockteils und Einheften des Rv wurde klar:
Vordere Teilungsnähte soweit ok, Seitennähte oben gegen Armloch 2 cm zu weit.
Ausschnitt und oberer Rücken sage und schreibe 8 cm zu weit!
Die Schnittführung kam mir schlussendlich entgegen, die über der Schulter einsetzten Ärmel haben je 2 Nähte. Ich habe dann bei den Flügelärmelchen beidseits 2 cm, also 4 cm pro Seite in den Nähten weggenommen (zum besseren Verständnis 1. Post link Schnitt ev. Anschauen)
Jetzt passt's - oben hab ich sicher mehr als eine Grösse rausgenommen. Ich hatte 16 genommen, "fits bust 97 cm" was genau mein Mass ist.
Du liebe Zeit, zum Glück habe ich das Probekleid gemacht, ich mag mir gar nicht ausmalen, wie das in der unterlegten Spitze ausgefallen wäre!
Gute Nacht, wenn es fertig ist, stell ich noch ein Foto ein.

Schneiderpuppe. Ha. Meine Tussi hat meine Masse, aber die von 1992!

LiLo
__________________
Nix Neues im Blog
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 08.05.2012, 12:52
Benutzerbild von Junipau
Junipau Junipau ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2011
Ort: NRW
Beiträge: 2.824
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Leinen für ein Etuikleid?

Zitat:
Zitat von liselotte1 Beitrag anzeigen

Schneiderpuppe. Ha. Meine Tussi hat meine Masse, aber die von 1992!

LiLo
Meine wächst mit Und es gibt doch ganz viel Schaumgummi in der Welt... Oder vielleicht mal eine neue zum Geburtstag?

Schön, daß Dein Kleid doch noch etwas geworden ist!! Dann wünsche ich jetzt viel Erfolg mit dem Modell in Spitze!

LG Junipau
__________________
Meine Galerie: Message - Hobbyschneiderin 24 - Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
gesucht: schnittmuster für Etuikleid kolibrianer Schnittmustersuche Damen 2 23.11.2011 15:25
Läuft Leinen durch Brühen ein? fiepmatz Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 18.09.2010 23:34
Wieviel läuft Leinen/BW ein? Stoffmaus Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 9 25.05.2008 15:30
Stoffwahl für Etuikleid (Hochzeit) 88Kitty88 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 12.03.2008 23:23
Ein Etuikleid abfüttern Marlies Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 29.05.2005 18:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11298 seconds with 14 queries