Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Nicht die Jeans ist das Problem...

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 03.05.2012, 13:10
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 3.986
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nicht die Jeans ist das Problem...

Also, wenn ich in letzter Zeit irgend jemandes BH unterm T-Shirt ausmachen konnte, dann in der Regel nicht weil die Farbe ungeschickt gewählt war, sondern weil ein nicht passender BH, der hinten einschnürt und an dem es vorne vielleicht gar die Brust eindrückt und zur "Doppelbrust" macht unter einem viel zu engen T-Shirt getragen wird.
Ach ja, die zu engen T-Shirt lassen in der Regel auch wohl proportionierte Frauen, Verzeihung, fett aussehen.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 03.05.2012, 13:14
Benutzerbild von Aurianna
Aurianna Aurianna ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.09.2011
Ort: Osnabrück
Beiträge: 77
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nicht die Jeans ist das Problem...

Zitat:
Zitat von Nähbaerchen Beitrag anzeigen
Eine Alternative wäre ja vielleicht, das angegammelte Shirt erst am Arbeitsplatz anzuziehen, so wie den Kittel auch.

Ein Sportler fährt ja auch nicht in Sportkleidung zum Sport.

lg Nähbaerchen

Wäre meinen männlichen Kollegen bestimmt recht. Dann sieht man mit Glück auch ob der BH die richtige Farbe hat
__________________
Liebe Grüße
Aurianna



Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht. Zusammen ergeben sie eine unterschwellige Botschaft, mit der ich versuche die Weltherrschaft an mich zu reißen!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 03.05.2012, 13:15
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Nicht die Jeans ist das Problem...

Zitat:
Zitat von Doro-macht-mit Beitrag anzeigen
... Hautfarbene BHs finde ich persönlich zum gruseln
zartblassgelb ist 'ne Alternative ...

Jeansliebhaber Zupu:
mit weißer Bluse, farbigen Seidenblusen, eleganten Blusen in jeder Form, Kaschmir- oder Seidenpulli, lässigen Flanellblusenjacken.
Ledergürtel oder buntem Seidentuch"gürtel".
"T-Shirt" als Sammelbegriff für BW-Gewirk, nicht als Bezeichnung für dieses weiße, formlose, klassisch genschnittene Unterwäsche-Zeugs. Also sagen wir mal stattdessen "Shirts": gewickelt, ungewickelt, pseudo-gewickelt, körpernah, Ärmellänge je nach Gusto, weiter Ausschnitt in allen Varianten, eingefasst, mit Besatz, Blende, aufgesetzten Bändern, Spitzen. Aus hochwertiger BW, mercerisiert, als Viscosemix oder Viscose pur. Oder aus Seidengewirk.
Die Jacken dazu: heute mit leichtem zartrosa Walk-Bolero, gestern mit grauem seidengefütterten Walkjäckchen in hüftlang. Taillenkurze Trachtenjäckchen, gestrickt, genäht, aus Leinen, leichtem Walk. Lederjacken und Stoffjacken in allen möglichen Schnitt- und Stilvarianten. Kein klassischer Blazer. Damit sehe ich so aus wie Millefleurs die Kostümdamen beschreibt

Ich liebe Jeans an mir und kombiniere mit allem, was der Schrank hergibt

Kerstin
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 03.05.2012, 13:16
Benutzerbild von Millefleurs
Millefleurs Millefleurs ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2007
Ort: München
Beiträge: 14.983
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Nicht die Jeans ist das Problem...

Zitat:
Zitat von Vanilia Beitrag anzeigen
Spätestens im Sonnenlicht sieht mans meistens nämlich schon, weils dann an der Stelle vom weißen BH "dichter" aussieht und mehr strahlt.

Naja, aber jeder wie er meint. Mir kanns ja wurscht sein, ob die Brüste fremder Frauen anderen von weitem schon entgegenblinken. Wers mag...
Nun, am Ende blickt mir ja niemand auf die nackigen Brüste, sondern auf einen schlichten BH. Viel aufreizender ist da doch eine aufgeknöpfte Bluse. Und Frauen haben nunmal Brüste. So what!

Zitat:
Zitat von Nähbaerchen Beitrag anzeigen
Ein Sportler fährt ja auch nicht in Sportkleidung zum Sport.
So absolut würde ich das jetzt nicht sagen wollen.


Aber um auf das Thema zurück zu kommen: Für mich sind es nicht die T-Shirts die ein Outfit zerstören, sondern eher die Schuhe.
  1. Im Stil und oder Farbgebung absolut nicht passend.
  2. Absätze und dann nicht drin laufen können.
  3. Oder aber vollkommen am Wetter vorbei geplant, so dass es einem entgegen schreit, dass diese Person vermeindliche Schönheit über wirklich alles geht. Da kann ich nur den Kopf schütteln.

Da kann die Jeans noch so gut sitzen, das T-Shirt noch so ordentlich sein. Wenn die Schuhe nicht dazu passen, dann ist hier auch alles umsonst.

Allerdings frage ich mich: Will denn jeder immer so gut wie möglich aussehen, oder einfach nur - so wie ich - da sein und sich nur für besondere Gelegenheiten herrichten.

Grüße
millefleurs
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 03.05.2012, 13:17
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.205
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Nicht die Jeans ist das Problem...

Zitat:
Zitat von Aurianna Beitrag anzeigen
Wäre meinen männlichen Kollegen bestimmt recht. Dann sieht man mit Glück auch ob der BH die richtige Farbe hat
Gönnst du den armen Kollegen denn gar nichts?

lg Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Singer Heimstricker - Doppelbett oder nicht Doppelbett, das ist hier die Frage. Willem Maschinenstricken 4 05.10.2008 18:08
Jetzt ist die Imagié da und der Ndeleinfädler ist mein Problem Schnatzmann baby lock 34 09.10.2007 00:37
Original Jeans-Saum--Ist das möglich?? urmelo.7 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 10.07.2005 12:51
Einlage oder nicht- das ist hier die Frage.... jochrika Fragen zu Schnitten 5 07.05.2005 23:35
Ölen oder nicht ölen, das ist hier die Frage! Marita Bernina 1 21.11.2004 22:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09811 seconds with 13 queries