Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Preis für Quilt verlangen?

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 03.05.2012, 17:31
Benutzerbild von chipsy
chipsy chipsy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: im Schwabenländle
Beiträge: 14.871
Downloads: 46
Uploads: 0
AW: Preis für Quilt verlangen?

Zitat:
Zitat von auenfee Beitrag anzeigen
Eben! Wie heißt es doch so schön? Von den Reichen lernt man sparen
__________________
Grüßle Ingrid

]
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 03.05.2012, 17:51
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.626
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Preis für Quilt verlangen?

Hallo Clarice,

sage der Dame: der Stoff wird voraussichtlich so viel kosten. Ich werde etwa 50 oder 100 Stunden (oder mehr) daran arbeiten. Was ist der übliche Stundenlohn für den Sie arbeiten ? Sind Sie bereit mir den auch zu zahlen ?

Wenn du den umsonst machst: ich hätte gern auch einen schönen Quilt .

Und andere vielleicht auch .
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 03.05.2012, 18:03
Benutzerbild von Schoki
Schoki Schoki ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: NRW
Beiträge: 14.888
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Preis für Quilt verlangen?

*ironiemodusein* Ich hätte dann auch gerne so einen schönen Quilt! Dann muss ich ihn nicht selber nähen und kann in der Zeit für mich nähen! *ironiemodusaus*

Clarice: auch ich rate Dir ganz dringend, das nicht zu machen. Du wirst Dich bald nicht mehr vor nervigen Anfragen retten können. Ich habe eine Kollegin, die ständig mit dem Zaunpfahl winkt und immer sagt: "ich hätte auch gerne so schöne Kleidung wie Sie". Wenn ich der sagen würde, ok, ich näche Ihnen etwas. Material kostet x Euro und für die Arbeit geben Sie mir was sie für angemessen halten - dann würde ich mit viel Glück einen mickrigen Blumenstrauß in die Hand gedrückt bekommen.

Deshalb mein bewährter Spruch: Meinen Stundenlohn können Sie nicht zahlen

Glaube das, was so viele andere hier bereits geschrieben haben. Jemand, der noch nie Handarbeiten gemacht hat, weiß nicht, wie lange es dauert und wie wertvoll diese Arbeit ist.

Wenn Du diesen Quilt für einen Appel und ein Ei nähst, wie willst Du gegenüber anderen Interessenten oder gar der Dame, wenn sie noch einen Quilt will, begründen, warum Du dann einen Festbetrag bzw. einen deutlich höheren Preis verlangst?

Setze einen für Dich fairen Stundenlohn an - ich halte 10 Euro für die absolut unterste Grenze. Denn sobald Du diesen Auftrag annimmst, nähst Du nicht für Dich. Und damit hast Du weniger Freizeit, etwas gutes für DICH zu tun. Du schreibst selber, dass Du noch nicht perfekt wirst. Was meinst Du, wie genervt Du irgendwann sein wirst, weil Du denkst, dass der Quilt nicht gut genug ist?

Viele Grüße
Erika
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 03.05.2012, 18:59
Benutzerbild von benzinchen
benzinchen benzinchen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Preis für Quilt verlangen?

Zitat:
Zitat von clarice Beitrag anzeigen
Hallo benzinchen,
danke für deine Antwort.
Zur Frage ja ich würde den Quilt schon gerne nähen, da mir das Nähen ja spass macht, aber klar hätte ich gerne auch eine kleine Anerkennung dafür das ich die Arbeit damit habe. Weil auch wenn das nähen spaß macht so ist es doch Arbeit.
Ich habe mich jetzt entschieden das ich ihr auf jeden Fall mal das Material zahlen lasse und ihr dann vorschlage dass sie mir einfach gibt was es ihr wert ist. Auch wenn ich dann vielleicht nicht viel bekomme, so bin ich doch gutmütig und kann einfach nicht 200 Euro oder so verlangen auch wenn ich natürlich nichts dagegen hätte wenn ich das dafür bekommen sollte. Aber da es ja die erste Decke wäre die ich verkaufe und nicht verschenke möchte ich nicht gleich einen bestimmten Preis verlangen. Ich werde ihr einfach sagen das ich gerade auf eine Nähmaschine spare und sie mir einfach geben soll was sie denkt das ihr die Decke wert ist. Dann werde ich ja sehen ob es ein Fehler ist.
Da ich die Dame persönlich noch nicht kenne möchte ich jetzt keine Gegenleistung verlangen fürs nähen. Das könnte ich von Verwandten oder Freunden verlangen aber nicht von einer Fremden.
danke auf jeden fall für eure Hilfe.
lg
Clarice
liebe clarice,
jetzt haben wir ja mal schon geklärt, dass du den quilt gerne nähen würdest.
das kann ich in sofern auch verstehen, denn man sieht es ja auch als annerkennung an, wenn jemand so ein teil, dass man selbstgenäht hat, gerne hätte.

ok, den stoff willst du dir schon mal bezahlen lassen.
das ist ja schon mal etwas. tue das bitte im vorfeld.
du mußt das geld in der hand haben bevor du das material kaufst.
am besten nimmst du sie mit.

glaube mir, ich und alle anderen auch, meinen es nur gut mit dir.
keiner will dir was madig machen, nur viele hier haben mit solchen projekten wesentlich mehr erfahrung als du.

deshalb:
warum willst du einer fremden frau so ein geschenk (deine arbeitszeit) machen?
ok, du willst keinen fremden in der wohnung, der dir putzt od. so.
akzeptiere ich - obwohl, wenn man eine putzhilfe hat, sieht man die irgendwann auch das erste mal.

sie soll dir geben was sie für angemessen hält
ich glaube da wirst du enttäuscht.
wenn du ihr sagst, dass du auf eine näma sparst, dann sage ihr bitte gleich was eine hochwertige näma kostet (so um die 2000).

aber ich habe noch eine bessere idee

erzähle ihr von diesem forum hier, indem du aktiv bist.
sage ihr, dass du hier um rat gefragt hast, weil du nicht weißt was du für so eine arbeit nehmen kannst.
laß sie dann diesen thread lesen, vielleicht kann sie sich dann selber ein urteil bilden was so eine arbeit wert ist.
hier wurde nichts geschrieben, was sie nicht lesen dürfte.

schließlich würde ich ihr noch den vorschlag machen, nach den preisen solcher quilts zu googlen, wobei darauf zu achten ist, dass es sich um handarbeitsquilts handelt und nicht um industriell produzierte quilts.
in usa bei wal-mart bekommst du einen quilt schon für 70 euro aber der ist natürlich nicht vergleichbar mit deiner arbeit aber auf den bildern sehen die auch ganz gut aus.

bitte verstehe mich nicht falsch, ich will dir das nicht ausreden, wenn du es für ein trinkgeld machen willst und das für dich in ordnung ist - so what?
es ist ja schließlich deine entscheidung.

liebe grüße
benzinchen
__________________
jeder für sich - gott für uns alle
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 03.05.2012, 20:16
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.205
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Preis für Quilt verlangen?

Zitat:
Zitat von chipsy Beitrag anzeigen
Eben! Wie heißt es doch so schön? Von den Reichen lernt man sparen
oder: die Reichen haben es nicht vom wegwerfen....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Plain Quilt / Whole Cloth Quilt für Anfängerin- Tipps? landfrau68 Patchwork und Quilting 5 13.11.2010 09:46
Preis für Seidenorganza MargitK Händlerbesprechung 9 07.11.2010 10:04
Wie viel verlangen für ein T-Shirt? verlockend Andere Diskussionen rund um unser Hobby 19 09.04.2008 13:08
Was würdet ihr für ein Osterkörbchen verlangen? noz! Andere Diskussionen rund um unser Hobby 35 19.04.2006 12:52
Preis für Mehrstichkräusler friderun Janome 1 13.04.2005 22:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09782 seconds with 14 queries