Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Patchworkarbeit retten, aber wie

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.05.2012, 21:45
Benutzerbild von GrisiB
GrisiB GrisiB ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
Frage Patchworkarbeit retten, aber wie

Hallöchen und guten Abend!
Ich hatte meinem Bruder vor einiger Zeit - ca. 3 Jahre? *grübel* ein selbst genähtes Kissen geschenkt mit diesem Railfence-Muster. Heute habe ich beim Ausschütteln des Kissens - es wird tatsächlich mal benutzt, nicht wie andere Patchworksachen, die ich nähe und die dann im Schrank liegen, damit nix passiert - bemerkt, dass eines der Stoffstücke an der Naht quasi ausgerissen oder ausgefranst bzw. brüchig geworden ist. Man sieht an der Kante die Stofffasern. Es ist ein ziemlich dünner Stoff, den ich damals bei Ebay gekauft hatte, nannte sich Baumwollstoff in Makosatin-Qualität.
Was nun? Wie kann ich verhindern, dass das weiterreißt? Ich hatte ja als erstes an eine Applikation gedacht, aber welche denn? Oder gibt es noch andere Möglichkeiten? Das Top ist knotengequiltet, an den Ecken, wo sich die Nähte treffen.
Habt ihr irgendwelche Ideen, was ich da machen könnte? Ich möchte auch nicht noch mehr Schaden anrichten.

LG und vielen Dank im Voraus
Grisi
__________________
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund (Hildegard von Bingen)

"Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst Du, oh Mensch, sei Sünde. Ein Hund bleibt dir im Sturme treu, ein Mensch nicht mal im Winde." (Franz von Assisi)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.05.2012, 22:03
Mutzelmoos Mutzelmoos ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Patchworkarbeit retten, aber wie

Ich habe von den ganzen Patchwork-Sachen so gut wie keine Ahnung, aber wenn ich mir das jetzt so vorstelle, dann ist doch kein Loch drin, sondern nur eine ausgerissene Naht, oder?
Wenn ja, kannst du nicht irgendwas von hinten drauf bügeln? Normale Vliesline oder so? Dann sind die Fasern ja sozusagen festgeklebt und es kann nichts weiter ausreißen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.05.2012, 22:17
Benutzerbild von Bloomsbury
Bloomsbury Bloomsbury ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Neumarkt /Opf.
Beiträge: 16.093
Blog-Einträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Patchworkarbeit retten, aber wie

Ich hätte auch vorgeschlagen, die eine Kante ganz aufzutrennen, Bügelvlies unterzubügeln, und dann die offene Kante mit kleinen Handstichen zu schließen.

Oder kommst du auch von links ran?
__________________
Viele Grüße, Bloomsbury

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.05.2012, 03:42
Benutzerbild von Mango
Mango Mango ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Beiträge: 1.284
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Patchworkarbeit retten, aber wie

Hallo,

du könntest vielleicht mit einem Zierstich drübergehen, damit es gewollt aussieht an zwei/drei/vier anderen Stellen nochmal wiederholen; dabei möglichst einen flächigen Stich verwenden, z.B. Wabenstich.

Falls deine Maschine keine Zierstiche hat, man kann auch Nutzstiche als Zierstiche einsetzen, wenn man die Standardeinstellungen verändert; einfach mal auf einem Probelappen ausprobieren. Mit einer schmalen Zwillingsnadel genäht, sieht sogar ein simpler Zickzackstich dekorativ aus (man muss nur vorher vorsichtig mit dem Handrad ausprobieren, wie breit der Zickzack sein darf).

Liebe Grüße,
Mango
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.05.2012, 08:13
Benutzerbild von Fussel
Fussel Fussel ist offline
Händlerin für Patchworkbedarf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.12.2004
Ort: Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Patchworkarbeit retten, aber wie

Du kannst vorsichtig auf die ausgefransten Stellen Aleenes Stop Fraying aufbringen.Anschließend so gut wie möglich nochmal mit kleinem Stich vernähen. Das Fray Check verhindert dass es weiter ausfranst und es ist waschbeständig (nicht wasserlösbar).
Liebe Grüße
Fussel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Armatur mit Salzsäureflecken - WIE Retten ? dorafo Freud und Leid 17 29.03.2011 09:38
Wie Strickbündchen retten? Bruni Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 23.03.2009 14:13
T-Shirt retten, aber wie ? anki1 Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 7 06.10.2008 12:05
Zerrissene Bluse - wie retten? Sina Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 01.10.2007 14:11
Hilfe - wie Knopfleiste retten? Over-Locky Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 24.01.2007 09:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21006 seconds with 13 queries