Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Länge von Nämanadeln

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.04.2012, 08:59
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.149
Downloads: 2
Uploads: 0
Länge von Nämanadeln

Gestern hab ich meinen festesten Köper und feinen Elastikstoff zu dünnen Einlegesohlen verarbeiten wollen. Dachte, ok, ich nehme eine dicke feste Nadel, warum nicht die Jeans 100er.
Habe einen Überwendlichstich gewählt, um die Kanten schön zu fixieren.
Der linke Einstich war in der Sohle, der rechte nicht, Overlockfuß verbesserte noch die Optik.
Und was war: Rechts hat es geknallt wie verrückt, links nähte die Näma wunderbar die Vor- und Rückstiche, alles, bis wieder der Einstich nach rechts erfolgte.
Das habe ich natürlich beforscht...
Die Nadel knallt (nur rechts, und Stichbreite von Grundeinstellung deutlich reduziert) auf die Aussparung in der Spulenkapsel. Die ist natürlich rechts nicht höher als links...

Dann hab ich die Nadel beguckt:
Die 100er Jeans- Nadel ist deutlich länger (1,5mm) als die 80er Topstitch, die ich meist nehme. Eine 90er ist auch länger, aber weniger als 1/2mm.
Damit ging der "Rest" dann auch zu nähen.
Eine normale 100er ist für meine Näma.. auch zu lang.

Was hat es damit auf sich?
Ich bin ja froh, dass die Näma ansonsten einigermaßen (Überwendlich eigentlich recht gut) näht??
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.04.2012, 11:32
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.991
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Länge von Nämanadeln

Jetzt hast du meine Neugier geweckt... in der Tat, die 80er Organ ist kürzer als die 90er Organ, die 90er Bernina und die 100er Jeans von Schmetz.

Ich vermute mal, daß hat was damit zu tun, daß man bei dickeren Nadeln ja auch dickere Stoffpakete unter dem Füßchen hat.
Bei überwendlich natürlich nicht mehr...
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Der Sommer kann kommen!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.04.2012, 14:37
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist gerade online
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 16.931
Downloads: 18
Uploads: 19
AW: Länge von Nämanadeln

Die Nadellänge ist vom oberen Kolbenende bis zur Oberkante des Nadelöhres genormt. Unterschiede können je nach Spitzentyp und Hersteller und Dicke in den Längen ab der Oberkante des Öhres bis zur Nadelspitze bestehen.
Wenn eine 100er Nadel bei Dir aufstößt, wenn Du kein Garn in der Maschine hast, dann ist deine Maschine falsch eingestellt. Wenn sie aufstößt, wenn Du Garn drin hast, dann überlastest Du unter Umständen die Bauweise oder s.o., sie ist falsch eingestellt.
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.04.2012, 14:46
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.149
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Länge von Nämanadeln

Oh aha. Danke für die Info.
Ich teste das gleich mal, glaube, es war auch ohne Faden...
Menno, dann muss ich wohl wieder hin für 30€ (Taxi und Träger).
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die perfekte Länge von Shirt oder Bluse zu Rock oder Hose? auguste5 Mode-, Farb- und Stilberatung 5 26.11.2010 20:08
Länge von Rundstricknadeln? Hiltruda Stricken und Häkeln 13 27.03.2009 02:02
Länge von Stricknadeln Emmalein Stricken und Häkeln 12 28.10.2007 21:28
Länge Herrenanzug sapka Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 08.03.2007 00:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14709 seconds with 13 queries