Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Mustertuch erstellen

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 27.04.2012, 10:55
Benutzerbild von Bohne
Bohne Bohne ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 14.873
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mustertuch erstellen

Mustertuch kenne ich nicht, aber so eine Mappe hab ich in einem Kurs auch mal erstellt, das fand ich toll!

Die Kursleiterin hat uns zu jeder Übung ein A4 Blatt mit Anleitung und Bildern gegeben.
Wir hatten einen Ordner mit Klarsichhüllen.
Links kam immer das Blatt und rechts haben wir die Übungen auf A4 großen Stoffstücken dann selber gemacht.

Dabei waren verschiedene Knopflöcher, verschiedene Taschen, Reisverschlüsse,...

Bei 10jährigen würde ich vielleicht erst mal mit geraden Stichen, Zick-Zack und dann Kurven anfangen.
Bei den STichen ausprobieren, was passiert, wenn ich die STiche länger oder breiter mache.

Das könnte man zum Vergleich auch immer auf einem Stoffstück.

Dann vielleicht zwei oder mehr verschiedene Stoffe zusammennähen.
Einen Saum nähen.
einen Tunnelzug
Träger (die man umdrehen muss)
eine Rüsche
ein Knopfloch
.
.

O Mann, ich wünschte, ich könnte helfen, da hätte ich tausende Ideen!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.04.2012, 11:15
Benutzerbild von CordulaN
CordulaN CordulaN ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2010
Ort: 52152
Beiträge: 15.200
Downloads: 26
Uploads: 0
AW: Mustertuch erstellen

Zitat:
Zitat von heidi1956 Beitrag anzeigen
evtl. wie eine Mappe
Beispiel:
Paspeltasche
Schritt für Schritt
so wäre es später wieder nachvollziehbar

ich weiß nicht wie ich es anders ausdrücken soll
Hallo Heidi,

ich habe mir für meine gesamten Stiche eine Stich-Mappe (Stitching-Bibel) zusammengestellt.
Uni Stoff mit farbigen Nähten. Und dann die einzelnen Stiche und Muster jeweils in der Länge und Breite variiert. Das ist interessant, weil man so sieht, wie sich die Stiche/Muster verändern und weil man dann man alles auf einmal sieht. Die Stiche/Muster sehen doch teilweise anders aus auf dem Musterblatt. Das ganze wird jetzt noch gebunden und mit einem schönen Umschlag versehen.
__________________
VG
Cordula


mein Blog
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.04.2012, 12:07
heidi1956 heidi1956 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Dortmund
Beiträge: 15.002
Downloads: 17
Uploads: 0
AW: Mustertuch erstellen

@ Bohne
@ fortune 2010

Ja so in der Form hatte ich es gedacht

Schritt für Schritt

auch die verschiedenen Zierstiche

dachte halt es gibt so Vordrucke oder Bücher
wie man es am besten vorbereitet

also langsam an alles heranführen
__________________
lg Heidi
Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum.
http://heidi1956.blogspot.com/

Geändert von nowak (27.04.2012 um 12:22 Uhr) Grund: Editiert und um Marktanfrage bereinigt.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.04.2012, 12:18
Benutzerbild von Gitte-24
Gitte-24 Gitte-24 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.09.2010
Ort: Oberfranken
Beiträge: 224
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Mustertuch erstellen

Da Kinder schnell die Lust verlieren, wenn es sie langweilt, würde ich nie auf die Idee kommen, so ein Mustertuch mit 10jährigen zu machen.

Ich würde zuerst Linien auf ein DinA4 Blatt malen, erst ziemlich gerade und dann leichte Wellen. Diese Linien würde ich zur Übung ohne Faden nachnähen lassen. Danach würde ich die Kinder selbst solche Linien malen lassen, z.B. auch als Rechteck oder Kreis und diese wieder ohne Faden nachnähen lassen.

Dann das Gleiche auf Probestoffen mit Faden. Wenn das alles klappt, könnte man aus den Probestoffen einen kleinen Einkaufsbeutel nähen. Da hätten die Kinder schon mal etwas, das sie benutzen und stolz vorzeigen können.

Das würde sicherlich erst einmal einige Zeit dauern. Und erst dann würde ich mit den Kindern besprechen, was sie machen möchten. Vielleicht haben sie dann ja Spaß an einem Mustertuch oder einer Mustermappe. Oder vielleicht wollen sie auch lieber eine Eule oder ein Kissen oder ein Tischset für die Mama nähen. Auf jeden Fall müssen sie Freude an dem haben, was sie machen sollen, sonst springen sie schnell wieder ab.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.04.2012, 12:27
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.626
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Mustertuch erstellen

Also vom pädagogischen her ist es geschickter sozusagen zu jedem neu gelernten Stich gleich ein kleines Projekt zu machen.

Zum einen verfestigt sich das Gelernte dann im Gedächtnis deutlich besser, als wenn man in schneller Folge Technik für Technik abarbeitet, zum anderen ist es interessanter.

Als erste Übung könnte man im Grandstich geometrische Figuren mit Stickgarn oder Farbverlaufsgarn auf ein Stück Stoff nähen lassen. Das Stück stoff kann man dann zu einer kleinen Einkaufstasche nähen lassen. Daran könnte man dann gleich Kappnähte oder französische Nähte üben, einen doppelt eingeschlagenen Saum und wie man einen Schlauch wendet.

(Jede Technik erst an einem Übungsstück üben, das mit Beschriftung in eine Mappe geheftet wird, dann die Technik gleich an der richtigen Tasche ausprobieren.)

Als zweites Projekt wäre eine Applikation nicht schlecht (weil der Raupenstich langsamer näht ist es oft einfacher, damit Kurven zu üben). Die kann zu einem Kissen verarbeitet werden.

Etc...
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schönes ABC Mustertuch Annlen Handsticken 0 28.08.2010 13:16
Projekt: Rosen-Mustertuch 2008 bei Maurer-Stroh zimtstern Handsticken 43 03.10.2008 10:25
Bordüren erstellen fink30 Maschinensticken - Software: Embird 0 01.04.2008 22:37
Schnittmuster erstellen? Ladyfalke Fragen zu Schnitten 7 19.08.2005 16:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08257 seconds with 13 queries