Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP zum Burda Schnitt 7880 History 1888

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 29.04.2012, 20:29
Benutzerbild von TudorRose
TudorRose TudorRose ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2011
Ort: Frankfurt
Beiträge: 74
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP zum Burda Schnitt 7880 History 1888

Nabend zusammen ...

Hätte mal ne Frage .. Ich bin jetzt soweit diese Rollobänder mit den Ringen an den Rockteilen zu befestigen die später das bauschige ergeben sollen.
Ist das ne erprobte Methode mit den Ringen ? Leider stand nirgendwo welchen Durchmesser diese haben sollen ... Klar kann ich mir da was zusammenreimen aber ich habe zusätzlich noch Haken und Ösen gekauft ... Geht es wohl damit auch ?
Was nehmt ihr so ?

Wäre dankbar für ne Meinung

Schönen abend weiterhin ...

Die TudorRose
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 29.04.2012, 20:50
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.018
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: WIP zum Burda Schnitt 7880 History 1888

Ich versteh den Sinn von dem Prozedere mit den Ringen ehrlich gesagt überhaut nicht. (ich hab einer Freundin mal bei dem Schnitt geholfen)

Stattdessen könntest du auch einfach jeweils 70 -80 cm lange Bänder nehmen und ihre Mitte jeweils an den Stellen annähen, wo die Ringe hin sollen (Ich weis leider nicht mehr, wie die Verteilung da war, das ich den Schnitt in der Hand hatte ist schon ein paar Jahre her) oder wie du magst.

Dann kannst du immer jeweils zwei Bänder mit einer Schleife zusammenbinden und den Rock so raffen. Hat den Vorteil das du entscheiden kannst, wie stark du die Puffung haben willst und es geht leicht auseinander zu machen zum Bügeln.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 29.04.2012, 21:18
Benutzerbild von TudorRose
TudorRose TudorRose ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2011
Ort: Frankfurt
Beiträge: 74
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP zum Burda Schnitt 7880 History 1888

Hey... Das ist auch ne gute Idee ...

Ja das mit den Ringen km mir leich irgendwie spanisch vor ... Ich glaube auch ich bastel mir da was anderes ... Die Bänderidee werd ich morgen mal durchspielen ...

Vielen Dank für die Anregung
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 30.04.2012, 06:22
Benutzerbild von the_fairy
the_fairy the_fairy ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Wien
Beiträge: 2.211
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: WIP zum Burda Schnitt 7880 History 1888

Ich hab den Schnitt auch mal genäht und das auch wie Tarlwen mit den Bändern gemacht
__________________
Original Zuckerpuppe
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 30.04.2012, 07:16
Benutzerbild von Caroline
Caroline Caroline ist offline
Korsettfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 15.040
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: WIP zum Burda Schnitt 7880 History 1888

Ich hab das damals auch nur mit Bändern gemacht. Das mit den Rollobändern ist absoluter Quatsch.
__________________
Viele Grüße
Caroline
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
7880 , burda , history 1888

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Burda 7880 ... Jemand Erfahrung ? TudorRose Kostüme 6 24.04.2012 19:17
Burda 7880 - in Form gebügeltes Taft-Kleid waschen? Krakatauu Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 26.10.2011 14:21
Burda History 2767 Jacke wie füttern? Canvas Fragen zu Schnitten 2 30.11.2010 12:05
Gründerzeit/ Tournüre im Sommer Burda 7880 schwalbe Schnittmustersuche Kostüme 11 20.05.2010 15:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08634 seconds with 14 queries