Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP zum Burda Schnitt 7880 History 1888

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #126  
Alt 10.06.2013, 15:25
Benutzerbild von gwenny
gwenny gwenny ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2013
Ort: Sachsen
Beiträge: 15.184
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP zum Burda Schnitt 7880 History 1888

Ich versteh das mit den Unterbauten grad irgendwie nicht. Du willst ne Tournüre ohne Tournüre machen? Ich fänd das irgendwie schon schade um die Arbeit, weil so ein Kleid sieht doch ohne Unterbau nicht wirklich schön aus. Korsett wär sicher besser, aber Burda ist meistens eh ohne gedacht. Wenn du von Natur aus eine schmale Taille hast, verzichte lieber aufs Korsett als auf den Rockunterbau.
Mit Zitat antworten
  #127  
Alt 10.06.2013, 16:01
Benutzerbild von Ranma-chan
Ranma-chan Ranma-chan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Bad Zurzach-CH
Beiträge: 494
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: WIP zum Burda Schnitt 7880 History 1888

Gwenny

Die Tornüre ist in dem Fall ersetzt durch das Pokissen. Das wurde teilweise sogar so gemacht, vor allem von den weniger verdienenden Schichten in der Gesellschaft.

Wichtig finde ich persönlich dass darüber noch ein Petticoat getragen wird um den Rock auch unten zu stützen und damit das Pokissen nicht so durchdrückt.

Ich persönlich bin zwar auch eher Fan von den Petticoats mit eingebauter Stahlverstärkung, aber ich hab schon so viele Varianten an historischen Tornüren gesehen, da find ich ein Kissen gar nicht so unangebracht.
Mit Zitat antworten
  #128  
Alt 10.06.2013, 16:35
Benutzerbild von gwenny
gwenny gwenny ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2013
Ort: Sachsen
Beiträge: 15.184
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP zum Burda Schnitt 7880 History 1888

Hmm, naja muss sicher jeder für sich entscheiden. Aber die Burdanüren ohne Unterbau, die so auf dem WGT rumliefen, fand ich schon ein wenig "dünn" hintenrum. Ich find´s halt nur schade, wenn sich jemand so viel Arbeit macht und dann mit dem Ergebnis vlt. am Ende nicht zufrieden ist. Weil so ein Unterbau ist ja superschnell gemacht. Petti ist sowieso Pflicht
Mit Zitat antworten
  #129  
Alt 10.06.2013, 21:00
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.767
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: WIP zum Burda Schnitt 7880 History 1888

Ich bin persönlich auch kein Fan von den Pokissen, aber warum nicht. Ich würde nur vielleicht ein etwas größeres machen, als das was da beim Burdaschitt dabei ist. Find das etwas mager.

Auf den Unterrock solltest Du wirklich keinesfalls verzichten, sonst hängt das nachher irgendwie traurig runter. Ich würde Dir sogar einen Vorschlagen, der nicht nur am Saum eine Rüsche hat, sondern auch Rüschen auf die ganze hintere Rochbahn aufgesetzt hat, von der Taille bis zu, Saum.
Mit Zitat antworten
  #130  
Alt 11.06.2013, 11:13
Benutzerbild von gwenny
gwenny gwenny ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2013
Ort: Sachsen
Beiträge: 15.184
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP zum Burda Schnitt 7880 History 1888

Wenn Du die Grand Bustle von TV nimmst hast du gleich den Petti mit in der Tournüre und sparst Dir einen Arbeitsschritt. Da sind die Rüschen im Schnittmuster enthalten.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
7880 , burda , history 1888

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Burda 7880 ... Jemand Erfahrung ? TudorRose Kostüme 6 24.04.2012 20:17
Burda 7880 - in Form gebügeltes Taft-Kleid waschen? Krakatauu Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 26.10.2011 15:21
Burda History 2767 Jacke wie füttern? Canvas Fragen zu Schnitten 2 30.11.2010 13:05
Gründerzeit/ Tournüre im Sommer Burda 7880 schwalbe Schnittmustersuche Kostüme 11 20.05.2010 16:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40395 seconds with 14 queries