Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP zum Burda Schnitt 7880 History 1888

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #121  
Alt 06.06.2013, 14:03
minea79 minea79 ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2010
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 14.972
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: WIP zum Burda Schnitt 7880 History 1888

Hey Tudorrose,

dein Kleid icht echt schick geworden. Das gefällt mir ausgenommen gut!!


Das Schnittmuster habe ich auch grad zu liegen und will demnächst damit anfangen.
Ich habe im Oktober eine Theateraufführung von einer Wild West Kommödie in der ich die feine Dame aus der großen Stadt spiele. Und da die Kostümvorstellungen unseres "Regisseurs" mit den meinigen nicht unbegingt konform sind, habe ich beschlossen mein Kostüm selber zu nähen.

Da dies mein erstes Projekt dieser Art ist, habe ich mal ein paar Fragen an alle erfahrenen Nürchenschneiderinnen und -tägerinnen:

1. Brauche ich darunter einen Unterrock? Wenn ja würde ich den von Truly Victorian bevorzugen. Ich will ja keinen Unterbau sondern nur das Pokissen - so wie im Schnittmuster - nähen

2. Brauche ich ein Korsett? Ich habe noch nie eins genäht und weiß auch nicht, ob ich das dann alles bis Oktober schaffen würde. Reicht nicht evtl. auch gut sitzende formende unterwäsche aus?

Ich muss in dem Stück u.a. auch unter einen Tisch kriechen, und weiß nicht, ob das mit Korsett überhaupt machbar wäre.

Über eure Ratschläge wäre ich sehr dankbar!

__________________
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht so sicher.
(Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #122  
Alt 06.06.2013, 14:36
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel - NRW
Beiträge: 17.516
Downloads: 59
Uploads: 3
AW: WIP zum Burda Schnitt 7880 History 1888

zu 1 : Ja, Unterrock ist auf jeden Fall besser. Ich habe den gleichen Schnitt wie vom Oberrock genommen , ca. 20cm gekürzt und unten eine Rüsche angenäht.

zu 2 : Ja, es sitzt einfach viel, viel besser. Und wenn du es mit Korsett trägst, vorher die Maße nehmen die du mit Korsett hast

zu 3 : Ja man kann auch mit Korsett unter den Tisch kriechen.....Du solltest es nur nicht gleich sooo eng schnüren. Ich hab das Kleid Karneval angehabt und feiern und tanzen war kein Problem .

Hier in meinem WIP sind ganz zum Schluß Bilder drin von den einzelnen Kleidungsstücken die ich dabei getragen habe.
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

Meine historischen WIP`s :


Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Simplicity 9761 History - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Butterick History 5831 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP-Versuch Belle-Epoque/Edwardian - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 07.06.2013, 13:50
minea79 minea79 ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2010
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 14.972
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: WIP zum Burda Schnitt 7880 History 1888

Hi Lanora,

vielen Dank für die schnelle Antwort
Dein Kleid habe ich im stillen auch im kompletten Entstehungsprozess verfolgt. Es ist echt schick geworden.

Du hattest dein Korsett ja gekauft und warst mit der Passform nicht so sehr zufrieden. Würdest du es jetzt selber nähen?
Ich bin ja schon versucht ein Korsett mal selber zu nähen, habe aber die Befürchtung, dass ich zu viel Zeit damit verbringe und dann das Kostüm selber nicht mehr rechtzeitig fertig wird.
Ich brauch das Kleid nämlich zwei mal in verschiedenen Farben und Stoffausführungen.. uiuiui

Hmmm ob ich auch noch nen Wip mache?

__________________
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht so sicher.
(Albert Einstein)

Geändert von minea79 (07.06.2013 um 13:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #124  
Alt 08.06.2013, 11:15
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel - NRW
Beiträge: 17.516
Downloads: 59
Uploads: 3
AW: WIP zum Burda Schnitt 7880 History 1888

Also ich würde heute vermutlich schon versuchen ein Korsett selbst zu machen, aber nur weil mir die gekauften alle nicht richtig passen. Die meisten sind halt nur für max. Cup-Größe C geeignet. Ich hatte leider nur nicht mehr die Zeit dazu . Es wäre auf jeden Fall eine Option erstmal in ein Geschäft zu gehen und eins anzuprobieren. Vielleicht hast du ja Glück und deine Körperform ist Korsett kompatibel

So ein Korsett ist , sage ich jetzt mal , ist nicht gaaanz so schwer zu nähen, aber es gibt viele Teile und es muß vorher angepasst werden. Das nimmt viel Zeit in Anspruch und die hast du ja nicht unbedingt.
Es selbst zu nähen ist auch nicht unbedingt kostengünstiger.

Und so ein WIP ist manchmal gar nicht so verkehrt, da kann man dir dann auch bei eventuellen Problemen helfen.

Du hast dir aber viel vorgenommen wenn du das Kleid gleich zweimal nähen möchtest . Sind beide für Dich gedacht oder darfst du noch eine zweite Person damit glücklich machen ?
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

Meine historischen WIP`s :


Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Simplicity 9761 History - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Butterick History 5831 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP-Versuch Belle-Epoque/Edwardian - Hobbyschneiderin 24 - Forum

Geändert von lanora (10.06.2013 um 16:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #125  
Alt 10.06.2013, 13:48
minea79 minea79 ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2010
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 14.972
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: WIP zum Burda Schnitt 7880 History 1888

nee sind beide für mich

Da die Handlung des Stückes über mehrere Tage geht muss ich mich mindestens ein Mal umziehen.
Aber ich habe die Stoffe so gewählt und will die Kleider so nähen, dass ich die Röcke und Oberteile untereinander kombinieren kann.

So hätte ich im ganzen sogar vier Kostüme - hihihi

Ich würde auch wahnsinnig gern für ein paar der anderen Damen was schneidern. Aber das ist leider nicht zu schaffen.

Also müssen die mit den hässlichen Billigpolysatinkleidern von ebay herumlaufen, die unser Regisseur unbedingt kaufen will (bäh!!! ohne mich!!!)

__________________
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht so sicher.
(Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
7880 , burda , history 1888

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Burda 7880 ... Jemand Erfahrung ? TudorRose Kostüme 6 24.04.2012 20:17
Burda 7880 - in Form gebügeltes Taft-Kleid waschen? Krakatauu Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 26.10.2011 15:21
Burda History 2767 Jacke wie füttern? Canvas Fragen zu Schnitten 2 30.11.2010 13:05
Gründerzeit/ Tournüre im Sommer Burda 7880 schwalbe Schnittmustersuche Kostüme 11 20.05.2010 16:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10870 seconds with 14 queries