Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Dirndlschürze stifteln - Stoffbreite

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 23.04.2012, 23:55
Benutzerbild von Allgäu-Basteloma
Allgäu-Basteloma Allgäu-Basteloma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: am Alpenrand
Beiträge: 16.467
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Dirndlschürze stifteln - Stoffbreite

Zitat:
Zitat von Lissje Beitrag anzeigen
Knopflöcher: würdet Ihr diese von Hand nähen oder mit der Maschine? Habe im übrigen noch nie ein Knopfloch mit der Hand genäht, würde das aber selbstverständlich vorher erstmal üben.
Handgenähte Knopflöcher sind -gerade für ein Dirndl- passend und schön.

Zu meiner Zeit hat man diese in der Schule/Handarbeitsunterricht von Grund auf gelernt, geübt und als Hausaufgabe gemacht - und wenn es dazu einen "Anlass" gab, auch als Strafarbeit genäht (5 - 10 Stück)!!!!!

Grüße Annemarie
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.04.2012, 09:44
kamichri kamichri ist offline
Direktrice und Kursgeberin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2007
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 550
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Dirndlschürze stifteln - Stoffbreite

Ich habe schon Knopflöcher gemacht, wie Maria beschrieben, sie sind sehr schön geworden. Wollte aber nicht meine Faulheit preisgeben, deshalb habe ich es nicht geschrieben.

Ich mache gerade ein Dirndl, wenn mein Sohn von der Arbeit kommt soll er es fotografieren und ich stell die Fotos rein.

Lg kamichri
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.04.2012, 12:35
Benutzerbild von Lissje
Lissje Lissje ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: Bischberg (Bayern)
Beiträge: 81
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Dirndlschürze stifteln - Stoffbreite

Au ja - auf die Fotos freu ich mich schon.

Wie mache ich dass denn mit langen Schürzen-Bändern - genügt da die Stoffbreite von 140 cm oder muss ich da was zusammenstückeln??
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.04.2012, 14:38
violetta333 violetta333 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 14.971
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Dirndlschürze stifteln - Stoffbreite

Da das Taillenband rundherum geht, ist ein Schürzenband auch wenn die Schürze vorne gebunden wird mit 140 cm meistens zu lange. Einfach ausprobieren, Bänder in 140 cm fertigen und an der Schürze anstecken und binden und gegebenfalls kürzen.

Bezüglich der Knopflöcher: Mir wurde es im Dirndlkusr gezeigt, und nach 2 Probeknopflöcher haben sie einwandfrei funktioniert und sehen gut aus. Einfach probieren, das funktioniert schon!


lg Manuela
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.04.2012, 23:08
kamichri kamichri ist offline
Direktrice und Kursgeberin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2007
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 550
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Dirndlschürze stifteln - Stoffbreite

Hier das versprochene Foto, wie ein Dirndl von links vor dem Zusammennähen aussehen soll.

LG kamichri
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kleinere Kopie.JPG (105,4 KB, 157x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dirndlschürze - Fadenlauf Liisa Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 29.03.2015 14:10
Dirndlschürze - gefaltet oder gestiftelt? NaehSuse Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 57 17.08.2009 13:34
Waffelsmok bei Dirndlschürze resal Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 01.04.2009 15:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06892 seconds with 14 queries